Autor Thema: Gehäuse restaurieren - Alternative zum Lackieren: ölen, wachsen und anderes  (Gelesen 22074 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: Gehäuse restaurieren - Alternative zum Lackieren: ölen, wachsen und anderes
« Antwort #40 am: Dienstag, 06.Oktober.2009 | 00:46:28 Uhr »
Hallo
und daraus folgt: keinen Lack trinken  raucher01
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Gehäuse restaurieren - Alternative zum Lackieren: ölen, wachsen und anderes
« Antwort #41 am: Dienstag, 06.Oktober.2009 | 11:53:28 Uhr »
Ja, das Zeugs riecht so, das man sich gut vorstellen kann, das dies nichts gutes ist.  ;0003 Wenn ich irgendwann später mal den großen Rappel kriege, schleife ich den Mist wieder runter und mache es nochmal richtig.  Damals hatte ich von Lacken kaum einen Schimmer und ließ mich blenden, "Wasserbasis" wäre doch was gutes für die Umwelt, zumal die Baumärkte fast keine Nitrolacke mehr anbieten. Heute bin ich schlauer, auch dank Jürgen  :_good_: