Autor Thema: Sansui Lautsprecher schön UND gut???  (Gelesen 22804 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ferguson 3930

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Benutzerkonto auf eigenen Wunsch ruhend
Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« am: Freitag, 25.Juli.2008 | 22:15:19 Uhr »

Hallo alle!

Ich betrete wieder mal unbekanntes Terrain und damit absolut vermintes Gebiet. Sehr gerne hätte ich ein Paar dieser meines Erachtens traumhaft schönen und sehr solide wirkenden Sansui-Boxen, diese Lautsprecher mit den Holzgittern.

Was muss ich beachten? Welche Typen kämen in Frage, wie klingen die alten Recken überhaupt?

Schaut Euch mal bitte Ebay Nr. 360073828041 an - sowas in etwa würde mir sehr gefallen.

Bitte sehr um ein paar einführende Informationen, vielen Dank,

Christoph

 :_hi_hi_:

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #1 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:00:42 Uhr »
Hi Christoph,

schau einmal hier
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=275.0
und hier....
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=521.0

rein, dort hat Volker mal über einige Sansuis berichtet....

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #2 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:01:07 Uhr »
Ich hatte vor vielen Jahren schon einmal solche Boxen, war aber damals-schon-nicht überzeugt vom "Sound".

Sie klangen "typisch Ami"  :smile, mächtiger, druckvoller Bass, aber nicht sehr prezise, die Mitten und die Höhen aufdringlich "schneident".

Ich weiss noch genau, daß ich die Eisschränke zusammen mit meinem Kenwood kr 10000 III an einen Ami-Liebhaber vertickert habe.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #3 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:23:54 Uhr »
Die von Dir beobachteten sind auf jeden Fall nicht sehr pegelfest und viel zu teuer. Und leider kann man keine allgemeingültige Aussage treffen bezüglich Klang und Modell. Zu stark sind die Abhängigkeiten von Raum und verwendetem Equipement. Leider hilft nur probieren - also möglichst günstig kaufen, ausprobieren und bei Nichtgefallen wieder ziehen lassen. Aber das wird sicher nicht Deinen Beifall finden - es ist mühselig. Und Sansui LS sind sicherlich zu wenige wirklich schon von den Teilnehmern hier gehört worden - intensiv. Ich zähle auch zu dem Kreis. Nur sehr begrenzte Erfahrung mit den Sansuis. Habe selber noch zwei wunderschöne Kenwood 555 im Keller - muss ich noch intensiv durchtesten... Liegen schon seit Monaten eingelagert.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #4 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:28:50 Uhr »
Liegen schon seit Monaten eingelagert.

Bei mir könnten sie frei aufspielen  :_55_:

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #5 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:39:00 Uhr »
Die Trümmer will ich erst selber einmal ausgiebig hören... raucher01

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #6 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:41:18 Uhr »
Trümmer= hört sich gut an...so preiswert  .,a115 :_55_:

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #7 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:45:22 Uhr »
Im Gegenteil, die sind topgepflegt - Rentnerhaushalt. Selbst die Bässe mit ihren weißen Membranen sehen aus wie gerade vom Band gekommen.

Stormbringer667

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #8 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:47:35 Uhr »
Dieses Heizkörper-Abdeckungs-Design polarisiert jedenfalls.  :grinser:

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #9 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:51:25 Uhr »
Das stimmt. Etliche aus Kunststoff  - viele noch aus Holz, manche sogar (Sansui - bei einigen Modellen) mit handgeschnitzten Gittern. Wegen der Kosten aber nur zwei Jahre im Programm. Weiß grad nicht welche Baureihen...

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1062
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #10 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:51:50 Uhr »
Hallo Christoph,

...mein Senf zum Thema...

zuallererst: Sansui hat in den 70ern eine Menge guter HiFi-Komponenten gebaut,
die Respekt verdienen - ob die Boxen dazu gehörten, mag entscheiden, wer will.
Ich persönlich finde: es waren derer zu viele.

Schaut man hier hin  http://sansui.us/Speakers.htm   dann entsteht der
Eindruck, bei Sansui hätte während der späten 60er und 70er fast jeder
Bandarbeiter sein eigenes Modell kreiert, so viele aus der SP-Serie gab
es.
Ich persönl. habe ein Pärchen SP5000A, 4 Wege Trümmer mit Horn und
zwei Pegelstellern für Horn-HT und Midrange (Konus). Ich habe sie zufällig
"gezogen" (Beifang bei einer Ebay-Abholung für 'n 10er). Da sie
noch technisch in Takt sind, habe ich sie natürl. auch mal spielen lassen...
...und erstmal wieder weggestellt. Den in Deiner zitierten Auktion ausgerufenen
Kurs würde ich dafür gepflegt vergessen, es sei denn Du sammelst "manisch" Sansui...
...aber für fast 300,- bekommst Du Besseres.

Zum Schluss: ...ich möchte Dich nicht enttäuschen aber die schönen Ziergitter
sind aus Kunststoff (zumindest bei meinen 5000ern) und so simpel fixiert,
dass man sich etwas einfallen lassen muss, damit sie nicht rappeln und Lärm
machen.

Gruss

Peter
« Letzte Änderung: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:55:54 Uhr von PeZett »
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #11 am: Freitag, 25.Juli.2008 | 23:56:24 Uhr »
"Ich persönl. habe ein Pärchen SP5000A, 4 Wege Trümmer mit Horn"

Och wie schön..hört sich auch so preiswert an  .,a115  :__y_e_s: :arab:

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1062
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #12 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 00:01:49 Uhr »
@Kappa...


...na das sind doch so Simpel-Hornhochtöner, die Sansui
damals verbaut hat (...andere übrigens auch...). Schau`doch mal
auf den link, den ich zuvor gepostet habe, da siehst Du die Dinger
auf einigen Fotos.

Und preiswert?...Ja das waren sie, in der Tat.

Gruss
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #13 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 00:03:33 Uhr »
hast nicht verstanden  :_55_:,nicht schlimm ,wurd eh schon wieder zu OT.

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1062
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #14 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 00:05:38 Uhr »
hast nicht verstanden  ...

Neee, da bin wahrscheinl. zu blöd für.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #15 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 00:23:27 Uhr »
War doch nur ein joke - nicht mehr. Bitte keinen Unfrieden, Jungs. Please. :drinks:

Offline Ferguson 3930

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Benutzerkonto auf eigenen Wunsch ruhend
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #16 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 09:14:44 Uhr »

Vielen Dank allen für die grosse Menge and Info, die muss erstmal sorgfältig verarbeitet werden. Momentan zerren böse Bose 901 an meinem Sansui 990DB und ich möchte einfach mal wissen, wie diese alten Sansui LS an dem Receiver klingen. Und irgendwie macht mich halt auch das etwas wuchtig-klobige Design ziemlich an.

Ganz wichtig scheint mir, dass man einen kühlen Kopf bewahrt wenn man auf ein attraktives Angebot stösst und sich notfalls einfach mal ein paar Monate Zeit lässt und erstmal in Ruhe beobachtet.

Gruss,

 :_hi_hi_:

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #17 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 10:37:16 Uhr »
Dieses riesige Loch mit dem grauen Abwasserrohr ist auf jeden Fall nicht original. Wer weiß, was sonst noch an den Tröten gebastelt wurde.


© 360073828041

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #18 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 10:41:24 Uhr »
Willst Du Kaufen? Finde die sehr teuer.

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #19 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 10:44:09 Uhr »
Ich? Nix kaufen. :beer:

Offline Ferguson 3930

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Benutzerkonto auf eigenen Wunsch ruhend
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #20 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 12:02:24 Uhr »

Ich war derjenige, der die Dinger in´s Spiel gebracht hat, aber ohne jede Kaufabsicht. Schon garnicht mit Abwasserrohr, war mir erst nicht aufgefallen!!  :_thumbdown_:

 :_good_:

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1062
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #21 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 12:05:58 Uhr »
Hallo Leute,

nur so zur Info: das riesige "Abwasserrohr" in den SP200 ist original!
Es gab auch noch andere Modelle mit solchen "hübschen" BR-Öffnungen.

Gruss

Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline Ferguson 3930

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Benutzerkonto auf eigenen Wunsch ruhend
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #22 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 12:07:33 Uhr »

Sieht halt sehr aus wie ein nachträglich reingepfuschtes Bauteil, danke für die Info.

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1062
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #23 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 12:14:38 Uhr »
Zitat
...wie ein nachträglich reingepfuschtes Bauteil...

Da hast Du meine Zustimmung. Aber sieh`Dir mal spasseshalber
die Sansui-Modelle auf meinem angegebenen Link an. Selbst
wenn man davon ausgehen kann, dass nicht mehr alle
der abgebildeten Boxen im Originalzustand sind (...es handelt
sich wohl grösstenteils um Sammlerfotos und nicht um Prospekt-
Bilder...), so überkommt den Betrachter bei dem ein- oder
anderen Detail schon das Grausen. (...Ging mir jedenfalls so)


Gruss

Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Udo

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #24 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 12:31:34 Uhr »
Leider sind nicht nur die Sansuis, sondern fast alle japanischen Lautsprecher aus dieser Zeit ziemlich......daneben. Es ging damals darum, die heimischen (amerikanischen) Hersteller ím Preis zu unterbieten und in der Show zu überbieten. Es entstanden scheußlichste Vielweger in amerikanischem Design mit furchtbarem Klang. Interessant sind sie allenfalls als Sammelgegenstand, aber nicht für den täglichen Gebrauch.

Armin777

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #25 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 12:53:38 Uhr »
Hallo Udo,
das trifft aber nur für einen Teil der japanischen Lautsprecher dieser Ära zu! Du selbst besitzt welche (Yamaha NS-690), die Dir das Gegenteil beweisen und ich trauere meinen Onkyo SC-1000 doch noch sehr nach, wo sie mich nun schon seit 4 Tagen verlassen haben... :_sorry: Die haben bei einem umfangreichen Vergleichshörtest gegen die Canton LE-900 locker gewonnen!! Und zwar bei rein ernster, alter Musik, teils simphonisch, teils auch mit Gesang!

 :drinks:

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #26 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 12:59:35 Uhr »
Die Onkyo und die Yamaha sind aber deutlich neuer als die Sansui um die es hier geht.

Offline Ferguson 3930

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Benutzerkonto auf eigenen Wunsch ruhend
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #27 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 13:51:05 Uhr »

Also nur die Bude vollstellen mit solchen Trumms macht natürlich wenig Sinn. In allererster Linie ist es sogar bei mir so, dass ich Boxen HÖRE und in zweiter Linie SEHE...

Wieder einen Haufen gelernt hier...

 :beer:

 :_hi_hi_:


Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #28 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 14:34:15 Uhr »
Bei mir sind noch die Sansui SP-5500X an der Drittanlage mit einem 6060 in Betrieb. Durch den hart aufgehängten 38cm Bass kann ich jedenfalls nicht behaupten , daß die Boxen zu viel Bass bringen würden. Eher würde ich behaupten die Boxen sind recht Neutral abgestimmt , wenn man den Klangsteller in der Mitte lässt. Auch löst sich die Musik von den Boxen und es wird ein recht räumliches Klangbild vermittelt. Natürlich können die Sansuis nicht mit einer Yamaha NS 1000 mithalten , dennoch sind sie recht gut und für mich gehören sie einfach mit dazu , wenn man irgendwelche alten Sansui Receiver oder Verstärker hat.

 :drinks:
« Letzte Änderung: Samstag, 26.Juli.2008 | 21:16:42 Uhr von UBV »
Gruß Bertram

Offline Ferguson 3930

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 201
  • Benutzerkonto auf eigenen Wunsch ruhend
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #29 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 14:41:05 Uhr »

SP-5500X - in welcher Preisklasse spielt sich denn sowas ab? Nur mal so über den Daumen gepeilt.

HisVoice

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #30 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 14:44:34 Uhr »
SP-5500X - in welcher Preisklasse spielt sich denn sowas ab? Nur mal so über den Daumen gepeilt.

Da ist jetzt keine 5500 dabei aber kleinere und größerer LS das sollte als Anhaltspunkt helfen

http://completed.m6n.ebay.de/items/?_nkw=Sansui+SP&_in_kw=1&_ex_kw=&_sacat=See-All-Categories&LH_Complete=1&_udlo=&_udhi=&_samilow=&_samihi=&_saslt=2&_sadis=200&_fpos=&LH_SALE_CURRENCY=0

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #31 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 16:12:32 Uhr »
Den zweiten, den für 56,- Euro hätte ich abholen können. In dem Ort arbeite ich....
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #32 am: Samstag, 26.Juli.2008 | 21:22:56 Uhr »
Die SP 5500X gibt es ab und zu mal . Preise je nach Erhaltungszustand. Richtwert vielleicht 150€ ?

Hier noch eine Übersicht über die Modellreihe:

http://www.sansui.us/SP_XSeries.htm
Gruß Bertram

Offline nonogoodness

  • Receiver-Fan
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
    • Receiver-Klassiker
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #33 am: Freitag, 05.September.2008 | 00:39:46 Uhr »
Hallo,

ich habe noch die Sansui Sp-2000, fand sie gar nicht so schlecht. Vorher hatte ich Kenwood ??-555 die konnten den Sansui nicht das Wasser reichen.
Mit den Ls kann man auch mal lauter hören, ein wunder an Präzision und Auflösung sind sie aber bestimmt nicht. Ich bin auch der Meinung das man für das Geld auf jeden Fall besseres bekommt.

Gruß

Peter
Gruß Peter

Ein Experte ist jemand, der auf einem sehr begrenzten Feld alle nur denkbaren Fehler gemacht hat.(Niels Bohr)

www.fertinger.com

hagu

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #34 am: Sonntag, 12.Oktober.2008 | 17:26:46 Uhr »
Moin Zusammen,

hatte schon einige LS von Sansui und meiner Erfahrung nach.

Die alten Sansuis mit Abdeckgitter aus Holz sind okay.
Die Modelle mit SP-xxxxA und Plastegrill - NAJA.
Die SP-X sind nur grauenhaft !!!

Bei mir spielen noch immer die SP-5000 und noch immer begeistern mich die Trümmer.

Zugegeben, eine ganze Zeit hatten sie nur einen Platz in meinem "Kellerstudio".
Habe einiges an LS ausprobiert im letzten Jahr...
...angefangen bei Dynaudio Contour 1.8, über Braun LS-200 (fantastische Lautsprecher, nur für meine Raumverhältnisse unpassend),
ganz kurz die Canton Ergo 100DC, Dieter Fricke hat mir sogar für ne Zeit ein paar aktuelle LQL-155 überlassen....
....doch so richtig glücklich war ich damit nicht  :cray:

Glücklich war ich erst mit meinen NS-1000 Monitor  :huepf: doch mussten die eben mal den Platz mit den Sansuis tauschen
und dienen jetzt als Sprachrohr für den

und den


Gut ! Auflösen tun die Yamis besser, doch im Grundtonbereich sind die Sansui überlegen.

Kein Wunder an Auflösung ?
Yepp ! Kein Wunder, aber die meisten LS könnten sich ne Scheibe von abschneiden (Schalter für MT+HT mittlerweile auf Clear)

Kein Wunder an Präzision ?
Tut mir leid, da muss ich Peter energisch widersprechen !
Wenn erst der richtige Verstärker gefunden ist dann zeigen die SP-5000 was in ihnen steckt.
Auch da waren einige Versuche nötig, um dann unerwartet den richtigen Spielpartner zu finden.
Hatte ja zuerst die 3B von Bryston dran und das ging schon richtig, richtig gut.
Die große Röhrenendstufe von Radi DPP-105(?) war auch nicht ganz das richtige.
Mit dem G-9000 als Endstufe war ich nicht so ganz zufrieden  .,a015
Nach einigen weiteren fruchtlosen Versuchen fanden sich die Sansuis dann irgendwann im Keller wieder.
Vorletztes Weekend dann also die 45kg-Trümmer wieder hoch ins Wozi und angeschlossen - passt !
Getrieben vom Endstufenteil meines Sony TA-1150 war der zündende Funke sofort da, einfach Klasse - ohne Worte.

Ich denke dass ich mir die Tauscherei und der damit verbundenen Schlepperei zwischen NS-1000M und SP-5000 noch des öfteren antuen werde, denn entscheiden kann ich mich zwischen den Beiden einfach nicht.

Gruß,
Volker

Offline nonogoodness

  • Receiver-Fan
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
    • Receiver-Klassiker
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #35 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 17:15:08 Uhr »
Hallo,

na ich denke selber hören geht da über diskutieren. Mein Geschmack sind sie halt nicht gewesen, und ich hatte für mich ja noch besseres da stehen.
Wobei ich denke jeder hat hier ein anderes Empfinden und vor allem nicht nur andere Zuspieler sondern auch nen anderen Raum. Ich hab auch schon viele super Boxen gehört und fand sie Grotten schlecht.
Komischerweise geht mir das auch mit meinen LS so, manchmal finde ich sie genial, manchmal nicht so und überlege schon ob ich was neues kaufe. Zu 75% find ich sie aber gut womit sie bleiben :flööt:.
Woran das liegt das man mal so mal so empfindet kann ich nicht sagen, vielleicht an der inneren Einstellung, dem Stress, der Lust, dem Blutdruck und der Tageszeit ich weis es nicht.

Lg

Peter
Gruß Peter

Ein Experte ist jemand, der auf einem sehr begrenzten Feld alle nur denkbaren Fehler gemacht hat.(Niels Bohr)

www.fertinger.com

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #36 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 17:28:11 Uhr »
...Bei mir spielen noch immer die SP-5000 und noch immer begeistern mich die Trümmer...

hallo volker, sind das diese auf dem bild, die SP-5000?
ich hatte mal die SP-2500:


c sansui

und zurzeit die SP-200:


c sansui

alle ganz nett, die SP-200 habe ich noch nicht richtig gehört...
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

hagu

  • Gast
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #37 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 20:20:32 Uhr »
Hallo,

sind genau diese hier http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=521.0
also ein Thread tiefer.

oder eben...





mehr hier http://new-hifi-classic.de/Gallery/displayimage.php?album=564&pos=0

hatte bisher die SP-30, SP-50, SP-2000 (teildefekt/verbastelt) und die SP-2500.

@Peter und an Alle,

wer mal in Worms vorbeikommt kann sich gerne die SP-5000 bei mir antun.


Noch was dazu:

Sind die NS-1000 geradezu gnädig wenn schlechte Aufnahmen/Pressungen aufliegen,
die SP-5000 machen keinen Hehl daraus dass sie nur 1A-Qualität mögen.

Gruß,
Volker


Offline Vinylfreak

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #38 am: Samstag, 15.Mai.2010 | 01:32:16 Uhr »
Hallo und guten Abend zusammen,
Ich hab gestern im Sperrmüllraum unserer Wohnanlage einen Fund gemacht.Es lachten mich grosse unförmige LS an,richtige hässliche Trümmer mit Holzabdeckung :grinser:.Kurz gesagt es handelt sich um ein paar Sansui SP-3500.Ich hab mir erst mal ne Stechkarre beim Hausmeister besorgt und die LS in meinen Kellerraum geschaft.Gehört hab ich die noch nicht,da mein Verstärker(Phonosophie Bi-Amp 1-4)Bananenausgänge hat und ich(noch)keine passenden Kabel habe.
Mich würden einige Infos interessieren.Wann wurden die gebaut?Was haben die mal gekostet?Wie sind die klanglich einzuschätzen?
Danke schon mal für Eure Antworten.
Gruss
Vinylfreak

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Sansui Lautsprecher schön UND gut???
« Antwort #39 am: Samstag, 15.Mai.2010 | 06:48:30 Uhr »
Hi,

hier einige Infos aus dem Archiv Michael-Otto.......
stammt vom 1970er Einzelprospekt

Gesammtprospekt 1971-72




aus dem Katalog 1969-70, man achte auf den Preis des Vorgängers (SP-3000) von 1160,-- DM

Alle Bilder vergrößerbar....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger