Autor Thema: Denon DP-75/80 Selbstbauzarge für 2 Tonarme  (Gelesen 6505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Denon DP-75/80 Selbstbauzarge für 2 Tonarme
« am: Freitag, 13.Oktober.2006 | 22:50:43 Uhr »
Hi Jungs,

wie ja schon einige von Euch mitbekommen habe, arbeite ich seid einiger Zeit an einer Zarge für zwei Tonarme (jeweils bis zu 12") für meinen Denon DP-75. Nun endlich komme ich dazu die ersten Bilder einzustellen und einen kleinen Bericht zu verfassen. (nachdem der eigentliche Bericht mit meinem Festplattencrash verloren ging mitsammt aller Bilder.

Hier einmal einige Bilder noch während der "Anprobe" Laufwerk und Tonarmbretter.





Auf diesem Bild mit dem Dynavector DV 505 und einem Technics-Arm zu sehen. Vorgesehen ist das ganze mit Wechselbasen für verschiedene Arme, z.B. SME 3009 R, Mikroseiki MA-505, Stax UA 7 c/f.

Die Zarge selber besteht aus verschiedenen Schichten, Stärken und Härten Holz und hat in der Zargenmitte bleigefüllte Kammern. Das Gewicht der Zarge beträgt etwa 40 kg, somit incl. DP-75 und Armen etwa 50 kg.

Die ersten Gehversuche als Plattenspieler hat er nun auch hinter sich. Der erste Eindruck ist schon mal sehr gut. Völlig gelassen, unerschütterlich dreht er seine Runden, selbst aufstampfen direkt neben ihm (er steht noch auf dem Fußboden), bringt ihn nicht aus der Ruhe.

Morgen wird dann der endgültige Zuschnitt der Außenmaße erfolgen und dann wird das Ganze geschliffen und Oberflächen behandelt, da werd ich aber noch nichts verraten. ;D

Gruß
Jürgen
« Letzte Änderung: Dienstag, 18.Mai.2010 | 22:57:04 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

hagu

  • Gast
Re: Denon DP-75 Selbstbauzarge für Zwei Tonarme
« Antwort #1 am: Samstag, 14.Oktober.2006 | 11:16:29 Uhr »
Hi Jürgen,

dann mach mal hinne damit das Teil nächstes Wochenende fertig ist.

Gruß und wech,
Volker

Peter

  • Gast
Re: Denon DP-75 Selbstbauzarge für Zwei Tonarme
« Antwort #2 am: Samstag, 14.Oktober.2006 | 11:39:02 Uhr »
Hi Jürgen,

interessant, die Zarge  :)

Solltest Du nächsten Sonntag bei mir vorbeischauen, ne Zarge für 2 Tonarme würde mich für meinen kleinen DENON auch interessieren.

Vielleicht kannst Du mir  bzgl. des Zargenbaues deinenn Plan "ausleihen". ;D ;D

und weech.

Peter

Offline lurotec

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Africaner
Re: Denon DP-75 Selbstbauzarge für Zwei Tonarme
« Antwort #3 am: Dienstag, 17.Oktober.2006 | 23:03:28 Uhr »
Hallo Leute,

Denonzarge für zwei Arme geht auch so::::



MDF - Multiplex - MDF  Sandwich;
ciao Ludwig
----------------------------------------------
you never try, you never know

Offline lurotec

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Africaner
Zargenausschnitt DP-80
« Antwort #4 am: Dienstag, 10.April.2007 | 22:35:44 Uhr »
Falls es mal jemand braucht, hier die org. Maße des
Zargenausschnittes für einen DENON DP-75/80;

Ludwig
ciao Ludwig
----------------------------------------------
you never try, you never know

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Zargenausschnitt DP-80
« Antwort #5 am: Dienstag, 10.April.2007 | 23:26:04 Uhr »
Hi Ludwig,

da sag ich doch mal Danke, kann ich gut gebrauchen......

Gruß
Jürgen
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Erloschen 05

  • Konto erloschen
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 0
Re: Denon DP-75/80 Selbstbauzarge für 2 Tonarme
« Antwort #6 am: Samstag, 08.März.2008 | 20:22:59 Uhr »
Hallo Jürgen, hallo Ludwig,

"Armut" sieht anders aus. Schöne Dreher.... und schöne Arme.

und tschüs  J.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Denon DP-75/80 Selbstbauzarge für 2 Tonarme
« Antwort #7 am: Samstag, 08.März.2008 | 21:29:36 Uhr »
Hi Jürgen,

nachdem er zwischenzeitlich mal so aussah......


Technics EPA-75 / Stax UA 7 c/f / Dynavector DV-505 diese Zusammenstellung war anlässlich eines TA Vergleichs hier innerhalb des Forums


..... hat er nun sein Zuhause in einer Originalzarge gefunden.....

Denon DP-75 mit Stax UA 7 c/f und Mikro Seiki MA-505
« Letzte Änderung: Dienstag, 18.Mai.2010 | 22:58:24 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Erloschen 05

  • Konto erloschen
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 0
Re: Denon DP-75/80 Selbstbauzarge für 2 Tonarme
« Antwort #8 am: Sonntag, 09.März.2008 | 06:26:22 Uhr »
In einem Anfall von Veräusserungswahn habe ich vor einem halben Jahr den kleinen Bruder DP 57 L verkauft. Tut mir auch wirklich leid.
Wie man sieht, mit dem richtigen Arm hätte bestimmt auch dieser Weg "nach Rom geführt".

Schöne Arbeiten ..von Ludwig und Dir

Hut ab :_hi_hi_: