Autor Thema: Euer schönstes Konzerterlebnis  (Gelesen 19198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ratfink

  • Gast
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #40 am: Freitag, 28.November.2008 | 09:05:11 Uhr »
Mein schönstes Konzert wird in ein paar Tagen Jerry Lee Lewis werden.Erstens bin ich ein Fan seit ich ein kleiner Junge war(und das ist schon ein wenig her)und zweitens ist das Konzert genau an meinem Geburtstag.Ich denke das es das letzte Mal sein wird das er in Europa auftritt,da er doch schon über 70 ist und nicht immer den besten Lebenswandel hatte(Sex Drugs and Rockn Roll)
Gruss Dieter

Friedensreich

  • Gast
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #41 am: Freitag, 28.November.2008 | 09:33:09 Uhr »
Der lebt noch?  :flööt:

Viel Spass!  :smile

ratfink

  • Gast
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #42 am: Freitag, 28.November.2008 | 10:57:28 Uhr »
Unkraut vergeht nicht.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #43 am: Freitag, 16.Januar.2009 | 22:15:18 Uhr »
Hallo Freunde,

es ist schon Jahre her, ich erinnere mich schon nicht mehr, da beschloss eine der großartigsten Sängerinnen ihr letzte Welttourne zu machen..... Ja und ich hatte eine Karte..... doch wie so oft im Leben, es gibt Dinge die sind nicht zu beeinflussen.....
Ich musste meine Karte verkaufen, lag mit hohem Fieber im Bett, konnte also ihr letztes Konzert hier in der Gegend nicht mehr besuchen.....

Doch im Letzten Jahr hies es dann auf einmal......

Tina geht wieder auf Welttournee.....

so hieß es für mich da musst Du hin, dass hatte ich mir selber versprochen.... Ich wollte diese Granddame mal Live erleben.....
Doch oh Graus, als die Karten zu Hauf in der Bucht auftauchten, lag ich mal wieder im Krankenhaus... also nichts mit Karten besorgen können....

Doch was lag dann da unter dem Weihnachtsbaum..... Eintrittskarten zu Tina, für Januar den 15. .....
Und gestern war es dann so weit...... So machten denn dann Renate, Dani und ich uns auf den Weg zum Konzert....

Um's vorweg zu nehmen..... Sie war jeden einzelnen € wert!

Das Konzert ging dann endgültig 20:05 Uhr los, der erste Song von Tina erscholl, aber was war das denn der Vorhang blieb geschlossen..... als er sich dann endlich öffnete, stand Tina weit über dem Publikum, es kam *Stormy Window* ..... der Sturm fegt durch das Publikum..... Gänsehaut war noch nicht angesagt, aber man merkte, es wird ein Abend woran man sich gerne erinnert.

So manche Station ihres Lebens wurde beleuchtet..... von Private Dancer über Simply the Best, hin zu We Don't Need Another Hero gegen 21:15 gings dann für 30 min. in die Pause...... Danach dann sang Tina wieder zunächst einmal unsichtbar hinter dem Vorhang zu Bildern ihres Lebens, die per Leinwand gezeigt wurden..... Der Vorhang öffnete sich zum zweiten Mal.....
es hob sich das Goldene Auge aus "Golden EYE" im Hintergrund der Bühne vor die dortige Leinwand, die sich letztendlich teilte, öffnete sich und heraus trat mit dem Song Golden Eye......
Dann gings erst mal was ruhiger weiter..... I can't stop the rain und andere folgten...... mit Proud Mary gings dann wieder zu den schnelleren Sachen
Einer der Höhepunkte war dann Nutbush City Limits.

Ich persönlich verneige mich vor der Leistung einer 69 jährigen Granddame des Rock/Pop, und sage einmal unverblühmt, das kriegt Madonna mit 55 nicht hin.

Ein Erlebnis welches wir alle nicht so schnell vergessen werden.

PS die Gänsehaut war spätestens im zweiten Teil des Konzerts dann vorhanden..... .,111
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline hifiluti

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 55
  • Geschlecht: Männlich
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #44 am: Donnerstag, 05.Februar.2009 | 18:08:58 Uhr »
Hallo Freunde, meine 3 schönsten Konzerte waren
1. Peter Maffay, 2007, Dortmunder Westfalenhalle, Motto: Begegnungen (Weltmusik mit div. Gästen) grandios!!
2. Marc Knopfler, 2008, Köln-Arena, zum Niederknien!!
3. Alan Taylor, 2007, Münster, Haus der Begegnung + 2008 in einer Kirche eines kleinen Kaff´s nördlich Osnabrück (mir will doch partou der Name nicht einfallen). Das war Gänsehaut pur, ca. 2-3 cm dick!!
Gruss Gerd
die Welt ist analog, hören wir hin!!
Classic: Laufwerk Sony TTS-6000 in DIY-Zarge mit Wheaton
Tri Planar VII und Ortofon Per Windfeld

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #45 am: Mittwoch, 11.Februar.2009 | 22:45:50 Uhr »
.....
2. Marc Knopfler, 2008, Köln-Arena, zum Niederknien!!
Gruss Gerd

Jo Gerd,

Mark Knopfler in der Köln-Arena war mehr als supie..... vor allen von Reihe 17 Block 102...... selten mal so toll gesessen.... alleine dies war schon Gänsehaut pur. Leider hatte ich nichts zum Aufnehmen mit..... :cray:.....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline applewoi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #46 am: Sonntag, 08.November.2009 | 22:09:42 Uhr »
Ende Juni, Anfang Juli 1980, Frankfurt am Main, Festhalle, an drei aufeinanderfolgenden(?) Abenden:

Carlos Santana
Led Zeppelin
Frank Zappa.

Bei der Zugabe am dritten Abend standen dann Carlos und Jimmy urplötzlich mit Frank zusammen auf der Bühne. Ich krieg heute noch nen Flashback, wenn ich dran denke... raucher01

Beste Club-Konzerte: Terje Rypdal, J.B.Hutto und das Dritte Ohr, Jim Kahr.


frnk
« Letzte Änderung: Sonntag, 08.November.2009 | 22:19:00 Uhr von applewoi »

Offline Valsi

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Geschlecht: Männlich
    • Rudi´s Homepage
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #47 am: Samstag, 05.Dezember.2009 | 22:37:50 Uhr »
Hallo,

am 3.11.09 wurde das Geburtstags Geschenk das ich meiner Frau im Frühjahr machte, endlich eingelöst. Wir waren in der Wiener Stadthalle und haben uns Depeche Mode live angehört und angesehen. Das war ein -auch aus meiner Sicht als der nicht der ultimative DM Fan- fulminantes, grenzgeniales Live Konzert wie ich es noch nie gesehen hatte. Die Stadthalle war außer Rand und Band, tobte, tanzte und sang mit was die Kehlen so her gaben. Neben einigen neuen Hits wurden viele alte wie enjoy the silence, personal Jesus und mehr gespielt.

Auch klanglich war das Konzert ein Genuss, nur die Lautstärke war vor allem im 2. Teil etwas zu viel des Guten.

Ach ja was auch bei meiner Frau und mir zur guten Laune beigetragen hatte, was der Umstand, dass wir nun nach vier Jahren erstmals wieder zusammen ausgehen konnten. Ein anschließender Bar Besuch in der Dorotheer Straße, im Nightflys war mehr als Pflicht!

lg

Rudi

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #48 am: Sonntag, 13.Dezember.2009 | 23:24:04 Uhr »
Meine Frau war als alter DPM-Fan in Stuttgart, war auch begeistert.

Offline Valsi

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Geschlecht: Männlich
    • Rudi´s Homepage
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #49 am: Montag, 14.Dezember.2009 | 22:17:03 Uhr »
Hallo Andre,

und du warst nicht dabei? Da hast was versäumt. Ich war ja auch kein Dm Fan, aber das Konzert war Weltklasse und nun gefällt mir Ihre Musik nun auch. Bei meiner Holden habe ich nun alle Rechte (fast alle..) :smile

lg

Rudi

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Euer schönstes Konzerterlebnis
« Antwort #50 am: Montag, 14.Dezember.2009 | 22:41:01 Uhr »
Nein, ich war nicht dabei. Aber es wird noch andere Konzerte geben... :drinks: