Autor Thema: DVD-A- oder SACD-Player gesucht  (Gelesen 9330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« am: Samstag, 24.Mai.2008 | 21:45:26 Uhr »
hallo
auch wenn solche geraete nicht zu den klassikern gehoeren: ich suche einen player fuer dvd-a und evtl. sacd.
sacds habe ich zwischenzeitlich ein paar und dvd-a reizen mich grundsaetzlich ;)

welche eigenschaften soll das teil haben?
- silberne front (zur not auch schwarz)
- komplett ohne fernseher bedienbar
- moeglichst kein marantz, da bin ich befangen ;D

hat da jemand nen vorschlag?
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline MAC

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
  • Freund der Badewanne: halt aus'm Taunus
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #1 am: Samstag, 24.Mai.2008 | 21:56:33 Uhr »
Ich hefte mich einfach mal an die Suche ran, lasse natürlich bei einmaligen Angeboten Jan den Vortritt :grinser:
Ähm: Standartbreite (roundabout 19" ) wäre nett...
Gruß,

Matthias

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #2 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 00:48:29 Uhr »
ich suche hier ja nicht direkt nach angeboten, sondern eher nach ratschlaegen. kann ja sein, dass jemand da ein besonders tolles oder guenstiges geraet kennt
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #3 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 03:01:40 Uhr »
DVD-A lässt sich grundsätzlich nicht ohne TV bedienen. Das ist leider im Format begründet.

Offline Erloschen 05

  • Konto erloschen
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 0
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #4 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 07:28:02 Uhr »
Hi Jan,
kannst Du Deine Motivation für Anschaffung eines SACD und DVD A noch mal bisschen ausführen? Mich interessieren Deine Beweggründe, da ich auch "forschend" bin. So interessieren mich dann auch Erkenntnisse anderer, die sich mehr als ich in dieses Thema reingeschafft haben.

Meine Erfahrungen:

Wenn es um hochwertige Audio-Wiedergabe geht, dann scheiden sich die Geister beim D/A Wandler... - allerdings auch bei den Formaten. Die Industrie hat den Sony/Philips Vorstoss SACD ja wieder "so gut wie fallen lassen". Ganz ehrlich: Ich persönlich würde speziell in SACD-Technik nicht mehr investieren.

Aber SACD´s auf guten DVD Playern hören, das hat mich überzeugt. Allerdings auch nicht mehr überzeugt als wirklich "audiophile", gut produzierte CD´s.

Mehrere "Hörungen" ergaben, dass mir CD Wiedergabe mit hochwertigen, externen D/A Wandlern ein berauschendes Hörerlebnis bescherten. Allerdings waren die Preisforderungen für die gehörten Teile "horrend". (Theta/Mark Levinson/selbst Gewerkeltes auf Basis Platine Philips 1543).

Allein die Beschreibung der technischen Leistungsfähigkeit in Samplerrate/Übertragung....  z.B. 24bit/96 kHz - allein kein Indikator dafür sein, dass es "super klingt". So wird es dann ganz verwirrend, wenn man sich dort am Markte versucht zu orientieren: Teile gibts es Geräte für "low buged", die Samplerraten von 48 stemmen... und das bei 192 kHz - und damit "den alten Edelgeräten" klanglich überlegen sein müssten. Sind sie aber nicht....Warum das so ist??? :shok:

Im Zusammenhang mit externen Wandlern modernster Technik auf Basis der Philips Platinen TAD 1543 und 1545A (und anderen) gibts da ja den Begriff des "re-clocking" der gern zusammen mit "non oversampling" verbunden wird. Spätestens da wird die Anzahl der Fragezeichen um meinen Kopf rasend gross!  :pleasantry: Vielleicht kann hier an diesem Orte jemand Aufklärung betreiben? Was passiert da technisch?

Musik hören passiert bei mir jetzt auf 2 DVD Playern, die gerade frisch veraltete Technik in sich bergen :grinser:   Pioneer DVD 717 (24bit/96kHz) und Yamaha DVD S 1200 (20bit/96 kHz). Die beiden Geräte sind "rein klanglich" meinem sehr schönen CD Spieler "LUA Cantilena" gewachsen. Allerdings wird der LUA wegen des unverhältnismäßig hohen Preises wieder aus dieser Runde hier gehen müssen! Der Yamaha kann "mehrkanalig" eingreifen. Hat dafür eine Schaltfunktion auf der Fernbedienung  HP-V.S.S. und SP-V.S.S.

Die beiden "veralteten DVD´s" kommen aus der Preisliga um 1000 Euro. So werden alte Vorführgeräte zwischen 300 und 400 € vom Einzelhandel verscherbelt.
Die Nachfolgegenerationen,  Pioneer DVD 747 und Yamaha DVD S 2300, kosten jeweils über 1000 €, können höhere Samplingraten "stemmen", werden gerade was die AUDIO-Wiedergabe angeht, von Fachzeitschriften über alles gelobt...

Nun produzieren die Studios aber bestenfalls in 24bit/96 kHz.... und "Normal CD´s" sind lediglich 16 bit Infos drauf...

...also doch lieber in 2nd Hand Edeltechnik investieren?...

Für die Auflösung einiger Fragezeichen wäre dankbar:

Jürgen

Offline Tedat

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1284
  • Geschlecht: Männlich
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #5 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 07:29:33 Uhr »
Für Empfehlungen kenn ich zu wenige dieser Dinger.. kann dir aber sagen womit ich zufrieden bin:

Sony DVP-NS900V QS

Produktmerkmale:

· unterstuetzt CD, SACD und DVD Text
· SACD und DVD Player in einem Geraet
· integrierter Dolby Digital Dekoder
· vergoldete Anschluesse
· SACD Multichannel


Technische Details:

· DVD-Video Wiedergabe: ja
· SACD Wiedergabe: ja
· CD Wiedergabe: ja
· CD-R Wiedergabe: ja
· CD-RW Wiedergabe: ja
· Video-CD Wiedergabe: ja
· Video-D/A Wandler: 10 bit
· Audio-D/A Wandler: 24 bit
· Dolby-Digital-Decoder integriert: ja
· Dolby Digital (AC-3): ja
· DTS (Digital Theater System): ja
· Fernsehnorm: PAL, NTSC
· Euro-AV-Scart Anschluesse (davon RGB): 2
· Digitalausgang (Optisch): ja
· Digitalausgang (Koaxial): ja
· Kopfhoereranschluss: ja
· DVD/SACD/CD Text: ja/ja/ja
· Fernbedienung: ja
· Zufallswiedergabe: ja
· Breite: 43 cm
· Hoehe: 11,3 cm
· Tiefe: 34,3 cm
· Gewicht: 5,4 kg




© www.avland.co.uk

Bis auf DVD-A hat der alles Gewünschte, hat ne stabile Alufront und ist auch sonst sehr wertig. Der Videoteil läßt sich per Tastendruck abschalten, aber auch als DVD Player macht der ne sehr gute Figur.. ähh.. Bild.

Ich hab meinen schwarzen bei ebay für 169 Euro Sofortkauf geschossen, so um die 200 Euro sind wohl der normale Preis dafür.

 :drinks:
« Letzte Änderung: Sonntag, 25.Mai.2008 | 07:34:59 Uhr von Tedat »

Offline MAC

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
  • Freund der Badewanne: halt aus'm Taunus
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #6 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 08:40:33 Uhr »
ich suche hier ja nicht direkt nach angeboten, sondern eher nach ratschlaegen. kann ja sein, dass jemand da ein besonders tolles oder guenstiges geraet kennt

Jop, ich dachte nur, falls der Fall eintreten sollte, dass Du hier direkt was angeboten bekommst...

Andere Frage:

Da ich nun endlich eine Soundkarte in meinem PC habe, die mich klanglich einigermaßen überzeugt (nach zig Versuchen tatsächlich die billige OEM Version der Creative X-Fi, 20 Euro, nur meine Terratec EWS 64 klang besser, leider ISA, eine ESI Juli@ wird noch getestet), könnte man das Problem von dieser Seite her aufrollen... Gibt es eine gescheite Playersoftware für DVD-A bzw. SACD?

In meinem Falle wäre das Problem damit erst mal gelöst, da mein PC sowieso als 19" Gerät in meinem HiFi-Rack hängt...

Desweiteren wäre es dan evtl. keine Unmöglichkeit, in einem Schicken, zu Klassikern passendem, silbernen Gehäuse (z. B. Zalman, Silverstone) einen Mini-PC zu bauen, welcher keinen Monitor benötigt, sondern über ein Multimediadisplay steuerbar ist. Ich bin der Meinung, die DA Wandler von guten Soundkarten werden Unterschätzt, hier sind evtl. wesendlich bessere Resultate zu erzielen als mit einem herkömmlichen Player... Oder wenn das MM-Display nicht reicht, ein 7" Touchscreen: http://www.wave-computer.de/wave/productDetails.html?artNr=TEXZ08&

[Werbung an] ich wäre sicherlich in der Lage, letzeres Geäuse mit einem gescheiten geräuschlosen PC für nen tausender zu basteln, andere entsprechend günstiger [Werbung aus]

Wäre dann mehr als nur ein Player...
Gruß,

Matthias

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #7 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 10:20:26 Uhr »
SACD lässt sich nicht auf PCs abspielen (Kopierschutz). DVD-A lässt sich legal nur mit wenigen Soundkarten abspielen, am einfachsten mit einer Soundblaster Audigy 2, der Player ist dabei.

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #8 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 13:25:18 Uhr »
hallo
an dvd-a reizt mich tatsaechlich der deutlich groessere frequenzbereich. das niedrige abschneiden der hoehen bei 20khz ist fuer mich der eigentliche nachteil der cd. dieser laesst sich leider auch nicht durch bessere wandler beheben, da das format einfach so definiert ist.

sacds sind nicht so knapp. bei musik die durchaus auch fuer audiophil orientierte leute gemacht wird, gibt es immer malwieder tontraeger die das format mitbringen (meist als hybrid-cds)

ein software-player fuer dvd-a waere zb. pover-dvd
es geht mir also schwerpunktmaessig um dvd-a :)
« Letzte Änderung: Sonntag, 25.Mai.2008 | 13:34:09 Uhr von jan.s »
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #9 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 16:21:19 Uhr »
Ich habe den Philips DVD 963SA DVD SACD.


©Philips

Klanglich sehr in Ordnung, aber technisch unausgereift. Er ist relativ langsam und zickt gerne rum. Also nur kaufen, wenn er sehr günstig ist.

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #10 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 16:24:37 Uhr »

Stormbringer667

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #11 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 16:32:56 Uhr »
Meiner einer nutzt dieses Gerät:


©Onkyo

Onkyo DV-SP502E

Ein Allesfresser, kann DVD-Audio und SACD und sogar DivX. Allerdings hat meiner mangels SW noch nie eine dieser hochauflösenden Musikscheiben gesehen.  :smile
Das Gerät ist schon etwas älter, hat aber alle Onkyo-typischen Merkmale wie z.B. eine gebürstete Alufront. Und als reiner CD-Player braucht er sich klanglich auch nicht verstecken.
Wie allerdings die aktuellen Nachfolger so sind, kann ich nicht sagen.

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #12 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 17:08:43 Uhr »
den DV-SP504E habe ich grade in der bucht gefunden. koennte ein nachfolger von dem geraet sein
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Stormbringer667

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #13 am: Sonntag, 25.Mai.2008 | 17:12:50 Uhr »
den DV-SP504E habe ich grade in der bucht gefunden. koennte ein nachfolger von dem geraet sein

Das wäre der aktuelle. Der hat einen HDMI-Ausgang und unterstützt wahrscheinlich aktuellere DivX-Versionen als meiner. Ansonsten tun die sich wohl nix. Die Onkyos sind sogar vergleichsweise günstig. Meinen hab vor 3 Jahren für sagenhafte 350 Schleifen erstanden. Im Fachhandel natürlich, nicht vom Laster.

Offline Matthes

  • *Moderator*
  • ******
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Männlich
    • Allaboutmusic - Das Musikforum
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #14 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 10:19:41 Uhr »
Hallo,

oder mal auf ein Aldi-Angebot warten. Die Tevion/Mediongurken können meist auch DVD-A. Ich habe hier einen älteren Tevion DVD-7000 stehen, der kann auch DVD-A. Klanglich eigentlich ok, wäre da nicht das laute Laufwerksgeräusch. Aber was will man für 59 Ocken erwarten... Bei den (teureren) Kombigeräten mit SACD sollen wohl die Denon, Pioneer und Sonys ganz brauchbar sein. Eigene Erfahrungen mit diesen Geräten habe ich nicht, erinnere mich nur an diverse Tests in den einschlägischen Zeitschriften.

Grüße
Matthes

Friedensreich

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #15 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 12:08:23 Uhr »
Den von Udo genannten Player (zumindest das Vorgängermodell - ist glaube ich der 2800) hatte ich mal
zum testen hier. Der war wirklich klasse - war mir aber dann doch zu teuer.
Zu deinen Sabas wuerde sich doch auch ein Metz-Logo gut machen. ;)
http://cgi.ebay.de/Metz-DVD-Player-DH-71-Silveredition-MP-3-Digital-TOP_W0QQitemZ110256485657QQihZ001QQcategoryZ8327QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Keine Ahnung ob der was taugt, wird aber vermutlich nicht sehr teuer.

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #16 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 12:37:48 Uhr »
Das ist ein stinknormaler DVD-Player und kann weder DVD-A, noch SACD.

Friedensreich

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #17 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 13:00:17 Uhr »
Hat mich auch eigentlich gewundert - da macht der Verkaeufer aber andere Angaben.  .,a015

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #18 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 13:05:06 Uhr »
Verkäuferangaben auf Ebay...... :smile

Friedensreich

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #19 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 13:46:01 Uhr »
Ok vergessen wirs - ist wirklich ne olle Einsteigermoehre von 1999.

Wenns preiswert bleiben soll, kann ich auch die Cyberhome empfehlen, wie z.B. diesen.
http://www.dv-rec.de/test/player2005/635/635.html
Als DVD-Player sind die Preis-Leistungsmaessig wirklich prima. Wie in dem Test steht, sollen sie bei
SACD und DVD-A auch ganz beachtlich sein.

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #20 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 13:54:53 Uhr »
Gibts den denn noch? Den hat ein Freund von mir. Wir haben damit mal einen Blindtest der CD-Wiedergabe gemacht. Dabei klang das Ding erschreckend schlecht aus den analogen Ausgängen. Wir waren beide von den Socken.

Friedensreich

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #21 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 19:10:42 Uhr »
Neu gibts den vermutlich nicht mehr, bin da auch nicht mehr so informiert. Ich hatte ihn auch mal hier stehen und
weiss nur noch das ich mit dem Bild recht zufrieden war und hatte ihn auch nur optisch angeschlossen.
In dem Test hat er ja klanglich sehr gut abgeschitten, was natuerlich nichts heissen muss, aber den Author und
Betreiber der Website (grabber), habe ich eigentlich im HF als sehr kompetent kennengelernt.

Aber wenn Du einen Blindtest gemacht hast, will ich das auch nicht in Frage stellen.

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #22 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 19:14:34 Uhr »
Wir haben mal verschiedene Multiplayer, teure und billige CDPs, eine sagenumwobene PS 1 und einen Cayin Röhrenplayer miteinander verglichen. Das einzige Gerät, das problemlos herauszuhören war, war der Cyberhome.

Friedensreich

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #23 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 19:40:23 Uhr »
Ok, dann lass ich es lieber mit meinen Empfehlungen. ;)

Wenn aber jemand einen soliden DVD-Player fuers Schlafzimmer und kleines Geld sucht,
kann ich den Cyberhome durchaus empfehlen.
Hier gibts ihn Neu fuer nur noch schlappe 29 Euronen - da kann man nix falsch machen.
http://cgi.ebay.de/CYBERHOME-CH-DVD-635-S-NEU-DVD-PLAYER-CH-DVD635_W0QQitemZ200225266281QQihZ010QQcategoryZ27726QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Udo

  • Gast
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #24 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 19:43:11 Uhr »
Für DVD, SACD und DVD-A war der Cyberhome aber gut zu gebrauchen. Nur CD mochte er halt nicht.

Spitzenpreis übrigens, sehr empfehlenswert.

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #25 am: Donnerstag, 05.Juni.2008 | 19:50:34 Uhr »
hallo
danke euch. bei dem preis kann man den ja mal testen.

wenn er nichts taugt, schmeiss ich ihn irgendjemand an den kopf :smile
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: DVD-A- oder SACD-Player gesucht
« Antwort #26 am: Donnerstag, 26.Juni.2008 | 22:29:48 Uhr »
moin
das cyberhome-teil ist heute eingetroffen
klang bei cd ist mal nicht uebel (also nicht schlechter als bei nem alten cd-player (philips cd614)
fuer die restlichen features sollte ich wohl auch nen monitor an das teil anschliessen (es wird leider nicht alles im display angezeigt)
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum