Autor Thema: WEGA Thread  (Gelesen 65040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Claus-Michael

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 276
  • Geschlecht: Männlich
  • Gedönsrat
WEGA Thread
« am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 13:36:50 Uhr »
Moin,
da wollen wir doch eine wichtige Marke der deutschen HiFi-Geschichte nicht vergessen (auch wenn sie gegen Ende vom "großen Bruder" Sony geschluckt wurde).
Hier geht es um die Serie JPS 352 (die Serie JPS 351 hatte ich vor 28 Jahren auch schon mal).
Den Timer JPS 352 TI habe ich schon lange (3 Stück - 2 verschied. Fronten) - die restlichen Gerätschaften folgten in Laufe der letzten 3 Jahre. Vor 2 Wochen war die Reihe dann mit dem Erwerb des JPS 352 P komplett. Das Einzige, was mir jetzt noch fehlt zum meinem Wega-Glück, ist das zugehörige Holzrack ganz im Stil der 70er Jahre. So musste ich mir zunächst mit einem Glas-/Holzrack behelfen.



Leider musste ich heute beim Aufbau feststellen, dass der kräftigere Verstärker JPS 352 V150 auf dem rechten Kanal kränkelt, sodass der kleinere Bruder JPS 352 V100 zum Einsatz kam. Auch der bessere Cassentten-Recorder JPS 352 C2 (Relais-Logik - JPS 352 C1 = mechanisch) hat beim Vorlauf auch Probleme.  Tja - diese Ebayer erzählen viel (Top-Zustand etc.) und wenn man nicht sofort nachprüft, sondern es im Karton wegstellt.....
Na ja - steht halt irgendwann wieder Arbeit auf dem Plan. Jetzt erstmal erfreue ich mich am Anblick.

Gruß
Claus
Ich höre.........

Armin777

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #1 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 14:07:23 Uhr »
Hallo Claus,

also einen Tuner aus dieser Baureihe hätte ich auch noch anzubieten (für den Fall, daß Du zu jedem Verstärker einen Tuner haben möchtest). Zudem könnte ich Dir die Instandsetzung der defekten Teile preiswert anbieten.

Ich kann mich an das Erscheinen dieser neuen "Marke" (es war kurz nach der vollständigen Übernahme durch Sony) noch sehr gut erinnern, die wurde seinerzeit mit unglaublichen Preisen in den Fachhandel gepeitscht - und waren bei uns (King Music in Berlin) seinerzeit äußerst erfolgreich! Wir haben die damals mit 5 Jahren Garantie verkauft. Wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt, gab es die komplette Anlage (V100, T100, P-100, C-100 und zwei Boxen) für 1.398,- DM.

 :drinks:

Offline Claus-Michael

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 276
  • Geschlecht: Männlich
  • Gedönsrat
Re: WEGA Thread
« Antwort #2 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 16:12:41 Uhr »
Hi,
ich habe zwar noch einen (allerdings SE-Version), aber Du kannst mir ja mal ein einen Preis per PN nennen.

Das Problem Cass.-Recorder habe ich wahrscheinlich gelöst, indem ich mir gerade einen weiteren C2 gebuchtet habe (in der Hoffnung, dieser gewerbliche Anbieter hat diesmal nicht geflunkert).
Schaumermal.

Gruß

Claus
Ich höre.........

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: WEGA Thread
« Antwort #3 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 20:13:45 Uhr »
Die Wega erinnert mich an unsere ersten "Konfirmationsanlagen". Ich hatte einen billigen Turm mit Dual Label (aber nicht mehr von Dual) und mein Kumpel diesen todschicken Wega Turm. Was habe ich ihn damals dafür beneidet.

Friedensreich

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #4 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 20:30:08 Uhr »
Die Wega erinnert mich an unsere ersten "Konfirmationsanlagen".
Mal ne Frage eines unwissenden Katholiken, bei dem es zur Kommunion "nur" zum Mr. Hit
gereicht hat: Habt ihr mehrmals Konfirmation?
 .,a015

Offline MAC

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
  • Freund der Badewanne: halt aus'm Taunus
Re: WEGA Thread
« Antwort #5 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 20:32:12 Uhr »
nope...
Gruß,

Matthias

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: WEGA Thread
« Antwort #6 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 20:46:33 Uhr »
Mal ne Frage eines unwissenden Katholiken, bei dem es zur Kommunion "nur" zum Mr. Hit
gereicht hat: Habt ihr mehrmals Konfirmation?
 .,a015

Mindestens zweimal pro Jahr..... raucher01

Curriculares Aus- und Eintrittssystem:
Taufe- Konfirmation-Austritt----Taufe- Konfirmation...... :_55_:

Dafür habt Ihr den Ablaß und den Rosenkranz.... :smile :give_rose:
« Letzte Änderung: Dienstag, 20.Mai.2008 | 20:49:15 Uhr von beldin »
Liebe Grüße

von beldin .,73

Udo

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #7 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 21:07:48 Uhr »
Klappt nicht ganz, dazwischen liegen immer zwei Jahre Konfirmandenunterricht. Oder man muss den Intensivkurs buchen, Evangelisch in nur drei Wochen.  :smile

Offline MAC

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
  • Freund der Badewanne: halt aus'm Taunus
Re: WEGA Thread
« Antwort #8 am: Dienstag, 20.Mai.2008 | 21:12:32 Uhr »
Back to topic:

Bei mir im Laden läuft ein Wega 3140-2 Receiver mit Sony-Hybriden drin, an Telefunken L-71.... Eine grundgeniale Kombi, sicher für 20-30 Tacken in der Bucht zu schießen, sowas, aber Klang als ob mindestens noch ne Null am Preis dran wäre... Und mit den Canton LE-400, die ich da noch habe, nahe am Göttlichen (evangelisch gesehen)... Nur etwas schwächlich, was Pegel angeht...
Gruß,

Matthias

fly_hifi

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #9 am: Donnerstag, 22.Mai.2008 | 21:52:49 Uhr »
Klappt nicht ganz, dazwischen liegen immer zwei Jahre Konfirmandenunterricht. Oder man muss den Intensivkurs buchen, Evangelisch in nur drei Wochen.  :smile

d.h. heute "Konfi-Camp" ! Geht in der Regel 3 Wochen --> Blockunterricht

Offline MAC

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
  • Freund der Badewanne: halt aus'm Taunus
Re: WEGA Thread
« Antwort #10 am: Donnerstag, 22.Mai.2008 | 23:54:32 Uhr »
Äh, Thema? hab ich schon erwähnt, daß mein Wega absolut..... goil.... usw.  :drinks:
Gruß,

Matthias

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: WEGA Thread
« Antwort #11 am: Freitag, 23.Mai.2008 | 11:42:28 Uhr »
.....gestern auf dem Flohmarkt bei einem-mir vertrauten HHA´ler stehengelassen: WEGA Kompaktanlage, Modell  .,a015, Mattlack weiss, links ein 1212´er DUAL verbaut, rechts-als "Horizontal-Tuner" das Radio.

Mit dabei waren-ebenfalls in matt-weiss-HECO 230(?) mit Metallgitter, tutti 1a-(opt.) Zustand-mit Rückgabegarantie!-für 90,-.

En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #12 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 15:57:51 Uhr »
Hallo Classic-Freunde,
ich denke die WEGA-Abteilung verdient mehr Aufmerksamkeit, zumindest für den Zeitraum, in dem WEGA noch WEGA war.

Einen Receiver hatte ich in der Sony Rubrik schon vorgestellt, von dem man nicht so recht erkennt ist es ein WEGA, ein SONY
oder - sicherlich - ein Zwitter.

Nun habe ich da einen zweiten Wega vorzustellen  :_06_:.  Getestet in Hifi-Stereophonie 8/80, VK seinerzeit DM 640,-.
Dem Tuner wird gute Klangqualitat und Trennschärfe bescheinigt; die Eingangsempfindlichkeit war wohl eher durchschnittlich.

Auch dieser Wega überraschte mich nach dem Öffnen; denn auch er ist ein Zwitter - technisch.

Nun die Bilder:
Gruß Peter

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #13 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 16:00:16 Uhr »
...muss leider einzeln hochladen; die Datenmenge macht Probleme.
Gruß Peter

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #14 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 16:02:46 Uhr »
..und weiter
Gruß Peter

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #15 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 16:03:37 Uhr »
...und nochmal
Gruß Peter

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #16 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 16:06:34 Uhr »
...übrigens, die "Blechkiste" hinter dem Display wird richtig heiß raucher01

Tja, hat schon jemand Erfahrungen mit dem Gerät, was gibt´s zu berichten?

Gruß Peter
Gruß Peter

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: WEGA Thread
« Antwort #17 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 16:28:12 Uhr »
Hallo Peter,
was ist es denn für einer,zeig uns doch mal sein Gesicht!

edit:

Hier mein WEGA T 3740-2, welchen ich zusammen mit einem Vollverstärker + Cass.-Deck + TT WEGA 2 + Boxen schon vor längerer Zeit äusserst preiswert erschnappt  :grinser: habe.

Beim Tuner war lediglich die 0.125A~Fuse durchgebrutzelt. Bei der Gelegenheit habe ich die Spannung auf 240 Volt umgesteckt. Jetzt empfängt er wieder sehr gut, sogar nur mit 2 Drähtchen im 300 Ohm Schraubanschluss.



« Letzte Änderung: Freitag, 27.Juni.2008 | 17:21:54 Uhr von Compu-Doc »
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: WEGA Thread
« Antwort #18 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 17:19:31 Uhr »
Tuner 301T (erstes Foto von Peter).
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: WEGA Thread
« Antwort #19 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 17:27:45 Uhr »
Aaahh, merci, der ist so dunkel, den habe ich auf dem Thumb gar nicht richtig wargenommen.

Was hat der denn auf der Frontplatte für hässliche unhübsche Kreuzschraubenziehereinschüsse.,a015

edit:.....habe noch mal kurz zurückgeblättert. FM-Speicher, ahaaaaaa, äusserst gelungen. :_thumbdown_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #20 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 17:28:24 Uhr »
..lassen wir die Maske völlig fallen. Ich hab´mal ein Foto im Betrieb gemacht.  ...die Bildschärfe ist dürftig, schon klar. Aber mit mehr Licht , kann ich zwar kürzer belichten, man sieht  das Display dann aber kaum und Blitzlicht macht es auch nicht besser. Ein Stativ für eine ruhige Langzeitbelichtung ist mir jetzt zu umständlich.
Gruß Peter

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #21 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 17:37:42 Uhr »
...also DOC, unhübsch, bitte, das ist DESIGN :grinser:

Aber ernsthaft, mir gefallen diese Wegas, sowohl die "Orange-Serie", von der ich einen Receiver habe, als auch dieser Tuner
und die Mini-Bausteine in ähnlichem Outfit. Natürlich ist das nicht "jedermanns Sache" aber eigenständig, weg von der Stromlinie sind
sie auf jeden Fall. ..sollten Sie sicherlich auch sein.
Gruß  Peter
« Letzte Änderung: Freitag, 27.Juni.2008 | 18:14:11 Uhr von peter2055 »
Gruß Peter

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: WEGA Thread
« Antwort #22 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 17:40:56 Uhr »
Dir muss es doch gefallen, es liegt alles im Auge des Betrachters:drinks:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #23 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 18:16:59 Uhr »
...so isses.

Frage : Rein optisch betrachtet, welche Favoriten hast DU?
Gruß Peter

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: WEGA Thread
« Antwort #24 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 18:23:08 Uhr »
Eine über 30-jährige, harmonische Beziehung zu MARANTZ ward mir beschieden!

......aBBa bitte nixx in schwarz, da bekomme ich "Kohlenkastenphobie".  :smile
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: WEGA Thread
« Antwort #25 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 22:41:31 Uhr »
Dann möchte ich meinen liebsten Design-Klassiker auch kurz vorstellen.

WEGA HIFI 3121
Bj. 1971









Übrigens: sehr kräftig.
« Letzte Änderung: Samstag, 28.Juni.2008 | 00:27:34 Uhr von Kappa8.2i »

aileenamegan

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #26 am: Freitag, 27.Juni.2008 | 23:45:14 Uhr »
Gefällt mir gut. :drinks:

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #27 am: Samstag, 28.Juni.2008 | 10:03:21 Uhr »
..eine tolle Kiste. Als dieser Wega aktuell war, kam er bei mir in die engere Wahl, dann wurde es aber doch ein B&O.

Heute könnte ich den Kauf natürlich nachholen - wenn ich deine Bilder so sehe :huepf:- meine Frau würde das aber sicherlich
wieder ganz anders betrachten .,c045. Naja,...abwarten. :flööt:

Gruß  Peter
Gruß Peter

Offline Stapelkönig

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
    • still under construction:
Re: WEGA Thread
« Antwort #28 am: Samstag, 28.Juni.2008 | 16:37:20 Uhr »
..lassen wir die Maske völlig fallen. Ich hab´mal ein Foto im Betrieb gemacht.  ...die Bildschärfe ist dürftig, schon klar. Aber mit mehr Licht , kann ich zwar kürzer belichten, man sieht  das Display dann aber kaum und Blitzlicht macht es auch nicht besser. Ein Stativ für eine ruhige Langzeitbelichtung ist mir jetzt zu umständlich.
Der ist auch in meiner Alltagsanlage:
schönes Gerät, praktisch und gut. Displayausfälle kenn ich bei dem Gerät bis jetzt noch keine.


Den zugehörigen Verstärker hatte ich schon des öfteren mal gepostet  :flööt:
Gruß, Tommy

Nothing Brings People together more, than mutual hatred. - Henry Rollins

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: WEGA Thread
« Antwort #29 am: Samstag, 28.Juni.2008 | 16:41:36 Uhr »
Mit heat-pipe-Kühlung a la MARANTZ ESOTEC !  :_good_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: WEGA Thread
« Antwort #30 am: Montag, 30.Juni.2008 | 04:21:41 Uhr »
Den von Peter vorgestellten 301 T hatte ich auch mal eine Zeit. Das LED-Display war damals topmodisch  .,a015. Auch wenn ein Drehko dahinter steckte.

Er war ganz gut, die Signalstärke in vielen LED´s ganz brauchbar und ich glaube man konnte an der Display-Anzeige was umschalten  .,111. Als ich mir dann den Sansui TU-9900 gönnte, war der WEGA nur mehr Zierde  :_55_:.

Fazit: Klang in Ordnung, rauschte etwas - untere Mittelklasse.
Viele Grüße,
Max.

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #31 am: Montag, 30.Juni.2008 | 19:58:39 Uhr »
Hallo Max,

so etwa sehe ich das Gerät auch. Das Display ist umschaltbar zwischen Frequenz- und Kanalanzeige.

Das dein Sansui in einer anderen Liga spielt, ist klar; gehe gut mit ihm um .,70

Gruß  Peter



« Letzte Änderung: Montag, 30.Juni.2008 | 21:55:32 Uhr von peter2055 »
Gruß Peter

Stormbringer667

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #32 am: Montag, 30.Juni.2008 | 20:05:41 Uhr »
Die Display ist umschaltbar zwischen Frequenz- und Kanalanzeige.

Kanalanzeige oder Speicherplatzanzeige? Kanalanzeige macht bei UKW-Tunern eher wenig Sinn.

aileenamegan

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #33 am: Montag, 30.Juni.2008 | 20:07:23 Uhr »
War zu der Zeit recht modern - mit der Kanalanzeige. Hatte mein Telefunken TT750 auch.

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #34 am: Montag, 30.Juni.2008 | 21:57:13 Uhr »
...so ist es: Kanalanzeige :__y_e_s:


Gruß Peter
Gruß Peter

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: WEGA Thread
« Antwort #35 am: Donnerstag, 03.Juli.2008 | 16:55:30 Uhr »
....eine Frage : Ich habe im Sony-Thread bereit den Wega 3140-2 zum Thema gemacht. Das Gerät hat eine "Take-Over"-Taste,
von der ich nach wie vor keine Ahnung habe, welche Funktion sie hat. Seinerzeit wurde diese Frage nicht beantwortet.

Hat in der WEGA-Fraktion jemand ein vergleichbares Gerät oder ein Bedienungsanleitung, um mich schlauer zu machen? .,a015

Gruß  Peter
Gruß Peter

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: WEGA Thread
« Antwort #36 am: Donnerstag, 03.Juli.2008 | 17:16:01 Uhr »
Take-over = übernehmen  .,a015........Monitortaste?
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Stormbringer667

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #37 am: Donnerstag, 03.Juli.2008 | 17:32:50 Uhr »
Take-over = übernehmen  .,a015........Monitortaste?

Das ist die sogenannte Cobra-Taste. Wenn du sie drückst, kommt folgender Spruch über die Tröten:

"Sollten sie oder einer ihrer Mitarbeiter während des Auftrages gefaßt oder getötet werden, müssen wir leugnen, sie zu kennen"

.....übernehmen sie... :grinser:

Dieses Gerät wird sich in wenigen Sekunden selbst zerstören....

Wenn das die Monitortaste ist, läßt sich das ja ganz leicht feststellen. Tapedeck rantüdeln, Play drücken und dann Take Over und dann......Musik!

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: WEGA Thread
« Antwort #38 am: Donnerstag, 03.Juli.2008 | 17:33:59 Uhr »
Ich verlinke mal: http://tinyurl.com/4e772x

Stormbringer667

  • Gast
Re: WEGA Thread
« Antwort #39 am: Donnerstag, 03.Juli.2008 | 17:35:05 Uhr »
Ich verlinke mal: http://tinyurl.com/4e772x

Die Steinzeitversion von Copy + Paste sozusagen...... :grinser: