Autor Thema: Fisher TR-3000 Timer brummt...  (Gelesen 3848 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MAC

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
  • Freund der Badewanne: halt aus'm Taunus
Fisher TR-3000 Timer brummt...
« am: Donnerstag, 03.April.2008 | 09:37:11 Uhr »
Hi, mein o. g. Timer brummt, also der Trafo, nehme ich an... Witzigerweise brummt er nicht, wenn ich den Blechdeckel abnehme, was kann ich denn jetzt da tun?

Es ist übrigens nicht so, dass der Deckel durch die Schwingungen im Trafo ins Vibrieren gerät, denn ich habe auch schon versucht, den Deckel zu bedämpfen, ohne Erfolg... Ist wohl der Trafo selbst, der dann brummt... Ich sehe mich schon einen Deckel aus Kupfer oder Alu fertigen...
Gruß,

Matthias

Offline fibbser

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 124
  • Geschlecht: Männlich
  • Blues Brother
Re: Fisher TR-3000 Timer brummt...
« Antwort #1 am: Donnerstag, 03.April.2008 | 09:44:56 Uhr »
Hi,

versuch mal den Trafo festzuschrauben, ich hatte das mal bei einem anderen Trafo... :_thumbdown_:

Gruß
Volker
Gruß
Volker

Suche Headshell für Thorens TD160/TP16

Kinder sind Reisende, die nach dem Weg fragen...

HisVoice

  • Gast
Re: Fisher TR-3000 Timer brummt...
« Antwort #2 am: Donnerstag, 03.April.2008 | 09:53:09 Uhr »
So einer ?



Zauberwort


koppeln oder entkoppeln ................Trafo festschrauben oder auf Gummis setzten

Offline MAC

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
  • Freund der Badewanne: halt aus'm Taunus
Re: Fisher TR-3000 Timer brummt...
« Antwort #3 am: Donnerstag, 03.April.2008 | 10:14:28 Uhr »
Jo, der isses... Werds mal ausprobieren, danke, Leute...
Gruß,

Matthias