Autor Thema: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest  (Gelesen 3892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« am: Sonntag, 30.März.2008 | 17:29:50 Uhr »
Hallo Menners  :drinks: ,
bei meinem will ich folgendes Problem beheben:

Die keinen "Speicherstell-Pins" sind-wohl altersbedingt-festverharzt/verklebt).
© by www.fmtunerinfo.com
Die kleinen, weissen "Speichernäschen" werden mit dem-herausnehmbaren-Muting-Stick gesetzt.

Da sich die "Nasen" nicht bewegen lassen, vermute ich, daß selbige verklebt/verharzt sind. Ich kann sie-mit Kraft-nur minimal bewegen; ein umstellen ist nicht möglich!

Hat einer von Euch Erfahrung mit dem ONKYO T-909, oder kann Lösungsvorschläge einbringen?

Ich habe den Tuner bis jetzt noch nicht geöffnet,da ich den "Lösungsweg"-noch-nicht kenne! WL + Einwirkzeit von Aussen angewandt, erscheint mir zu einfach und riskant.  :_24_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #1 am: Sonntag, 30.März.2008 | 18:03:29 Uhr »
Der übliche Trick: Mal mit dem Fön drangehen und erwärmen, evtl. hilft das schon.
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

aileenamegan

  • Gast
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #2 am: Sonntag, 30.März.2008 | 18:12:45 Uhr »
Mit dem Fön würde ich es auch vorsichtig versuchen. Aber von hinten - wenn man im geöffneten Zustand drankommt. Ansonsten mal mit Isoprop und Spritze an die entsprechenden Stellen und etwas einwirken lassen bzw. schon vorsichtig "schokkeln"....

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #3 am: Sonntag, 30.März.2008 | 18:21:15 Uhr »
Ok, Jungs, danke, probiere ich gleich mal!  :_hi_hi_:

Mal sehen, wie gut ich von hinten/innen drankomme.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

jim-ki

  • Gast
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #4 am: Sonntag, 30.März.2008 | 18:22:42 Uhr »
a bisserl balistol müsste auch schooo  reichen. :drinks:

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #5 am: Donnerstag, 03.April.2008 | 02:14:37 Uhr »
Und Robert, wia schaut´s aus  :grinser:?

Ich besass auch mal 2 dieser Tu´s, da ging alles einwandfrei. Bis an einem irgendwas im Synthesizer defekt wurde. Hab ich dann im Doppelpack verbuchtelt  :_55_:.
Hätte übrigens noch eine OVP  .,a020
Viele Grüße,
Max.

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #6 am: Donnerstag, 03.April.2008 | 13:00:19 Uhr »
Mmmmmmmahleit Mmmmmmax,

ich hatte den Tuner kurz auf und stellte dann erst fest, daß ich weder die passende Spritze+Nadel, noch Iso. im Haus hatte.

Also schnell wieder zugemacht, am WE 2.Anlauf. :_06_: Der läuft nicht weg!
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

no*dice

  • Gast
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #7 am: Freitag, 08.April.2011 | 22:16:10 Uhr »
Unf?  .,c045

Nä, ich frage weil nen Freund sich so einen kaufen will...Hoffe das der Tuner fit ist.

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: ONKYO T-909.....Speicherwippen fest
« Antwort #8 am: Sonntag, 10.April.2011 | 11:37:49 Uhr »
Leider nein, der steht seit meinem letzten post verharzt auf dem HIFI-Speicher und frißt kein Brot weg, oder mir die Haare vom Kopf.  :drinks:

En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.