Autor Thema: Kasettendeck Luxman K 109  (Gelesen 6361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Kasettendeck Luxman K 109
« am: Samstag, 01.März.2008 | 22:07:42 Uhr »
Moin Moin.

Weiß Einer wo ich im Net ein Bild von dem Teil finde??

Ich habe schon gesucht und alles Mögliche gefunden, nur kein Bild von dem K 109!!

Gruß
Heinz-Werner

aileenamegan

  • Gast
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #1 am: Samstag, 01.März.2008 | 22:19:50 Uhr »

HisVoice

  • Gast
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #2 am: Samstag, 01.März.2008 | 22:20:01 Uhr »
Hallo Heinz Werner

Sowas ?

http://www.vintagecassette.com/Luxman/K-109


Edit Peter war 11 Sec schneller  :drinks:


aileenamegan

  • Gast
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #3 am: Samstag, 01.März.2008 | 22:21:06 Uhr »
11 Sekunden schneller... ;0008 ;0008 ;0008 ;0008

wattkieker

  • Gast
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #4 am: Samstag, 01.März.2008 | 22:29:06 Uhr »
11 Sekunden schneller... ;0008 ;0008 ;0008 ;0008

Mach dir nichts draus Martin, dafür sind andere Leute schneller müde  :_55_:

Sorry für OT  .,d040

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #5 am: Samstag, 01.März.2008 | 22:32:27 Uhr »
Hi heinz-Werner,

nach dem Motto "schlag nach bei Michael-Otto"
wurde dieses erstmalig 1986-87 im Katalog erwähnt.....

Bilder gibt's nach Freigabe Michael Otto, nebst den Daten.....

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #6 am: Samstag, 01.März.2008 | 22:55:34 Uhr »
 :give_rose:

Ihr seid ja so lieb zu mir, DANKE !!

Nur der liebste meiner Administratoren hat mir mit seiner Antwort mal wieder eine Denksportaufgabe gegeben  .,a015 . Hättest Du mir nicht zu meiner  :;aha einen Link schicken können Jürgen, oder zumindest sagen wo ich diese Seite finde??

So Leute, das Teil muß es sein, denn die Bezeichnung stimmt und die Beschreibung auch. Was haltet ihr nun von dem Gerät? Man hat es mir geschenkt  .,a115 nebst einem Grundig Receiver RTV 820 HiFi, natürlich auch geschenkt  .,a115

Gruß
Heinz-Werner
der sich nun darauf hin ein Gläschen gönnt  :grinser:

aileenamegan

  • Gast
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #7 am: Samstag, 01.März.2008 | 23:09:57 Uhr »
Gehörte seinerzeit zur Spitzenklasse. Guter deal :drinks:

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #8 am: Samstag, 01.März.2008 | 23:36:27 Uhr »
Hi Heinz-Werner,

<<==Klick mich
:give_rose:

Ihr seid ja so lieb zu mir, DANKE !!

Nur der liebste meiner Administratoren hat mir mit seiner Antwort mal wieder eine Denksportaufgabe gegeben  .,a015 . Hättest Du mir nicht zu meiner  :;aha einen Link schicken können Jürgen, oder zumindest sagen wo ich diese Seite finde??

......
Gruß
Heinz-Werner
der sich nun darauf hin ein Gläschen gönnt  :grinser:

Da hätte ich Dir keinen Link schicken können...... denn diese Daten sind auf meinem Rechner...... weiteres muss ich noch aufbereiten....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #9 am: Samstag, 01.März.2008 | 23:57:42 Uhr »
Hallo.

Danke Jürgen, das bringt mich ja auf alle Fälle ganz nach vorne  :grinser:

Dann, wie ich ja sehe, wird ja mal wieder ein hübsches Gerät in meinen Besitz übergehen  .,a115

Vom Grundig Receiver habe ich Bilder und Daten gefunden.

Gruß
Heinz-Werner

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #10 am: Samstag, 08.März.2008 | 20:48:18 Uhr »
Moin Moin.

Am Donnerstag Abend habe ich den K 109 abgeholt. Nur der Rücklauf will ab und an nicht so, aber ich habe das Gerät zu meinem Freund Wolfgang  :grinser: gebracht. Dieser ist ein Top-Reparaturmeister und hat mir versichert, gar kein Problem  :grinser:
Ansonste ist das Teil aus II Hand und hat bei dem Kollegen von dem ich es habe, fast gar nicht gelaufen. Die originale Rechnung ist auch noch da. Das Teil kostete seinerzeit bei Saturn 2990,- DM chen. Für ein TapDeck dazumal, denke ich, schon ein stolzer Preis.
Wenn ich das Gerät wieder zu Hause habe, werde ich mal Bilder einstellen.

Gruß
Heinz-Werner

aileenamegan

  • Gast
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #11 am: Samstag, 08.März.2008 | 21:48:06 Uhr »
Bin gespannt - mir war nicht bewußt, dass das Teil so teuer lt. Liste war.

Offline klaus

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 546
  • Geschlecht: Männlich
  • Soll hier was stehen ?
    • Meine Galerie im classic
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #12 am: Samstag, 08.März.2008 | 21:50:09 Uhr »
...Wenn ich das Gerät wieder zu Hause habe, werde ich mal Bilder einstellen...

Ja Bitte, gute, große Bilder.
Das Deck sieht sehr interessant aus und sowas sieht man nicht alle Tage.  :drinks:
Grüße Klaus
 
"ES" ist alles eine Frage der Einstellung.  Meine Galerie hier im Classic

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Re: Kasettendeck Luxman K 109
« Antwort #13 am: Sonntag, 09.März.2008 | 01:10:34 Uhr »
Bin gespannt - mir war nicht bewußt, dass das Teil so teuer lt. Liste war.

Moin Moin.

Mir auch nicht, aber der Preis und der Stempel vom Saturn in Dortmund sind drauf auf dem Zettel. In der Zwischenzeit komme ich auch immer mehr dahinter, daß das Deck wohl mit einigen Anderen, dieser Klasse, baugleich waren. Die großen Nakamichi, ich glaube ab 4, hatten das gleiche Laufwerk wie Wolfgang sagte. Wenn ich genaues weiß, werde ich natürlich berichten. Es gab übrigens noch eines über dem K109. Der Unterschied bestand wohl darin, daß es eine automatische Einmeßvorrichtung hatte, beim K 109 muß man dieses manuell machen.


Gruß
Heinz-Werner
der sich in den letzten 2 Stunden den Rest der Wok-WM angetan hat  :grinser: