Autor Thema: Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)  (Gelesen 3053 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • dasisi Datenschutz
Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)
« am: Samstag, 19.Januar.2008 | 23:19:25 Uhr »
hallo
der titel sagts ja schon, wie behaltet ihr bei hunderten bis tausenden von datentraegern den ueberblick?

ich habe die 500-600 cds auf 2 cd-schraenke verteilt, in dem den ich unter meiner fuchtel habe, ist die musik nach richtungen/interpreten "geordnet"
so komme ich recht schnell zum gesuchten titel
Gruss
jan

Don Tobi

  • Gast
Re: Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)
« Antwort #1 am: Sonntag, 20.Januar.2008 | 00:27:05 Uhr »
Die 300 CD s fliegen über zwei Etagen eher willkürlich umher. Ist machmal ein PRoblem etwas zu finden aber meistens gehts es.

Die 800 Schallplatten sind jetzt in einem Regal sortiert.

Erstmal in die Richtungen unterteilt:

Rock/Pop  40%
Deutsch  10%
Blues/Soul/Coutry/Folk  20%
Jazz  10%
Klassik  20%

Dann alphabetisch nach Nachname des Interpreten. Funktioniert ganz gut. Die Kategorien sind natürlich nicht immer trennscharf.

Meine Erfahrung zeigt, dass man so bis 300-500 Tonträgern noch alles  im Freiflug einigermaßen im Griff hat. Danach braucht man ein System


jim-ki

  • Gast
Re: Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)
« Antwort #2 am: Sonntag, 20.Januar.2008 | 00:38:09 Uhr »
Meine Erfahrung zeigt, dass man so bis 300-500 Tonträgern noch alles  im Freiflug einigermaßen im Griff hat. Danach braucht man ein System



hast vollkommen recht. klappt bei mir auch so :drinks:

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)
« Antwort #3 am: Sonntag, 20.Januar.2008 | 15:11:18 Uhr »
Na da wünsche ich doch erst mal einen schönen Sonntag.
Gerade vom Spaziergang zurück und vor der  .,045  verdienten-heissen-Chilli-Schkolade mit exxxtra Sahne erst mal in´s Forum gebeamt!

Thema Ordnung bei Tonträgern:
Ich ordne :_rofl_:  in den Hauptgruppen;JAZZ.......Klassik.........POP......Sprache.........Heintje.Ok,die letzte Sparte ist rausgeflogen .,35

Gruppenintern gibt es keine Ordnung!
Systhemrausgreifen-überlegen,wann die zum letzten mal gehört wurde-aaahh jaaa  :_good_: ,oder a ja  :_thumbdown_: -auflegen,oder zurück!

Ich habe mir von einem Einrichtungsbauer vor 8 Jahren eine-verspiegelte-Schrankwand in mein Arbeitszimmer bauen lassen,welche insgesammt 9 "Hochlast-Schubladen" beherbergt,die zusammen ca.1600-1800 LP´s aufnehmen können. Die restlichen par  :flööt:  Scheibchen sind "opto-strategisch"...hast du schon wieder Platten mitgebracht .,c045,an den kuriosesten Stellen im Haus gut "plaziert"  raucher01 verstaut.

CD´s ordne ich ähnlich in "Hauptgruppen",alte Bänder und Cassetten in (Bananen)Kisten auf Speicher,Keller und Gartenhaus.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Udo

  • Gast
Re: Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)
« Antwort #4 am: Montag, 21.Januar.2008 | 17:11:43 Uhr »
Leider gar nicht, jede Ordnung ist innerhalb weniger Tage wieder für die Katz, mir fehlt die Disziplin. Da ich beruflich zu penibelster Ordnung gezwungen bin, kann ich selbige in der Freizeit einfach nicht ertragen.  :smile

fly_hifi

  • Gast
Re: Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)
« Antwort #5 am: Montag, 21.Januar.2008 | 19:09:16 Uhr »
Udo, deine "Ordnung" heißt Zufallsgenerator ...  ;0008

Offline gdy_vintagefan

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie verwaltet ihr eure Datenträger (CDs, LPs, Bänder)
« Antwort #6 am: Samstag, 02.Februar.2008 | 21:29:35 Uhr »
Meine ca. 800 CDs befinden sich in einem CD-Regal, das von der Länge her eine ganze Wand ausfüllt. Die CDs sind alle durchnummeriert (so wie ich das früher bei den Kassetten auch machte), denn es sind auch mehrere hundert CD-Rs mit eigenen "Samplern" dabei. Wenn ich ein ganz bestimmtes Lied suche, kann ich in meiner Access-Datenbank nachschauen, dann wird die entsprechende CD-Nr. ausgegeben (Lieder auf LP sind aber auch in dieser Datenbank). Bei sehr oft gehörten CDs weiß ich oft die Nummer auswendig oder aber wo die CD ungefähr im Regal steht.

Meine ca. 500 LPs befinden sich im Regal unter der Anlage/dem Fernseher (A-P) oder in einem Wohnzimmerschrank (R-Z, Klassik, Sampler, Maxis). Pop und Rock sind nach Künstler, innerhalb eines Künstlers nach Albumname alphabetisch geordnet. Meine ca. 150 Singles sind in zwei Single-Boxen (die befinden sich in meinem Büro, wo ich auch meinen Zweitplattenspieler habe), die sind nach demselben Prinzip alphabetisch geordnet.

Kassetten habe ich nur noch "ein paar", die sind durchnummeriert wie die CDs, und die befinden sich in einer Schublade oder in einem MC-Transportkoffer in meiner Hobbywerkstatt (dort ist meine z.Z. einzige Anlage, die noch über einen Kassettenrecorder verfügt).
Gruß
Michael

Klassiker überwiegend von: Grundig, Dual, Yamaha.