Autor Thema: picolino  (Gelesen 8081 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
picolino
« am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 01:56:16 Uhr »
hallo
auch wenn der entsprechende lautsprecher von vifa nicht mehr lieferbar ist (es gibt einen nachfolger, der aber einige veraenderungen an der "weiche" und der gehaeusebedaempfung braucht), moechte ich meine kleinen hoernchen mal hier vorstellen.
alles fing damit an, dass ich mir mal timmermanns zeitung kaufte und dort etwas ueber dieses kleine horn las.
dann war da aber noch dieses "lockangebot": 2 vifa 10 bgs 119/8 + Jahresabo fuer 115,- (also im grunde nur der preis fuer die speaker)
da ich damals (vor nem halben jahr ;) ) noch nicht das passende werkzeug fuer ordentliche holzarbeiten hatte, habe ich mal in der bucht geschaut und siehe da, es wurden (fast) fertige leergehaeuse angeboten.
also gehaeuse ersteigert, abo mit bauplan bestellt und kurz daruaf konnte es losgehen.
passende teile gab es bei reichelt (ich habe alle teile von visaton gewaehlt). ein paar tage spaeter kam die lieferung und da ja nun die genauen bauteilgroessen leicht zu ermitteln waren, konnte die platine entworfen werden. die fertige anordnung sah dann so aus

die passende platine war schnell entworfen und gedruckt:

als fertig geaetzte und bestueckte platine sieht das dann so aus:



fuer den anfang wars das. der genaue schaltplan und bilder der fertigen boxen werden folgen :)
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8157
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: picolino
« Antwort #1 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 10:40:12 Uhr »
Hi Jan,

das ist es doch was für diese Rubrik wie gemacht ist.....

Vielleicht kommen unsere "Pappenheimer" auch mal aus den Puchen und presentieren mal ein paar Bauvorschläge......

Ich kenne da auch so nen einsamen Wolf, der baut so Sachen von Udo, dem Wohlgemuten :zwinker:.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline rappelbums

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • Geschlecht: Männlich
  • "Gar nicht" wird gar nicht zusammengeschrieben.
Re: picolino
« Antwort #2 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 10:54:58 Uhr »
Meinst Du mich? Ich habe von dem Wohlgemuthen seit Jahren die Impuls. Bin höchst zufrieden.
Viele Selbstbauanleitungen und Vorschläge zum Boxenbau werden sehr ausführlich im Paralleluniversum besprochen. Wird wohl schwierig, die DIY-Boxenfraktion hier herüber zu holen ...
Gruß,
der rappelbums


Bildergalerie
It ain't what they call Rock and  Roll

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8157
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: picolino
« Antwort #3 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 11:10:49 Uhr »
Moin Rappelbums,

Du warst zwar nicht so unbedingt der Angesprochene, aber dann seit Ihr ja schon zwei hier im Forum, die Dinge des Wohlgemuten für gut befinden.

Vielleicht wollt ihr ja mal berichten......
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

HisVoice

  • Gast
Re: picolino
« Antwort #4 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 12:17:35 Uhr »
Hallo Gemeide

Hallo Jan sehr schöne Idee .....wie bekomme ich denn so eine Platine geätzt  gab es da nicht mal eine Idee mit Laserdrucker Layout aufbringen und dann ätzen  .,a015

Ist das überhaupt für einen "normalo" machbar

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #5 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 12:30:40 Uhr »
hallo maddin,
ja, das wurde per laserausdruck auf folie gemacht.
dann die folie auf eine fotosensitiv beschichtete platine legen und die sache belichten.
dann waschen und aetzen.
ich hatte das grosse glueck, nach dem ausdrucken den rest an der fachhochschule machen lassen zu koennen :)
bei platinen in der groesse ist aber ein aetzbad und eine belichtungsaparatur auch nicht teuer. lohnt sich natuerlich nur, wenn man sowas nicht nur 1x braucht
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #6 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 12:33:13 Uhr »
google ist toll  :grinser:
es geht wohl auch anders. http://thomaspfeifer.net/platinen_aetzen.htm
und ein wiki-book gibts zu dem thema auch http://de.wikibooks.org/wiki/Platinen_selber_herstellen
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

HisVoice

  • Gast
Re: picolino
« Antwort #7 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 14:41:05 Uhr »
google ist toll  :grinser:
es geht wohl auch anders. http://thomaspfeifer.net/platinen_aetzen.htm


Gudde Jan

Genau das meinte ich ..............  :drinks:
Ist das Gedächtnis doch nicht so schlecht  :pleasantry: hätte aber auch selber suchen können  :give_rose:

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #8 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 14:58:32 Uhr »
habe natuerlich auch noch passende druckvorlagen. die oben gezeigten grafiken sind zwar nett zum anschauen, aber haben das uebliche darstellungsproblem.
zum ausdrucken haenge ich mal 2 pdfs an.
die bauteilliste und den schaltplan suche ich noch raus.
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #9 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 15:13:48 Uhr »
ganz wichtig ist ja noch die belegung der anschluesse:

pad1 = signal +
pad4 = signal masse
pad5 = speaker +
pad6 = speaker masse
pad2 und pad 3 sind zum kurzschliessen von r1_2

dadurch wird der klang im presenzbereich veraendert. die unterschiede sind aber so gering, dass man die beiden widerstaende auch zu einem zusammenfassen kann und man dann auf die sache verzichtet. da ich vorher nicht wusste, wie wenig sich das bemerkbar macht, habe ich mir diese option offen gehalten.

die bauteilliste kann man ja auch prima aus dem bestueckungsplan abschreiben
r1_2 = r1_1 = 3,3 ohm  10 w
r2 = 8,2 ohm  10 w
c1 = 15 µf  250 v mkt
c2 = 3,3 µf  250 v mkt
l1 = 0,68 mh  1 mm

die spule habe ich mit einer kunststoffschraube befestigt, um induktivitaets-veraenderungen durch wirbelstroeme auszuschliessen (ist aber vermutlich nicht wichtig)
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #10 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 17:25:36 Uhr »
hier mal 3 bilder von den kleinen


die lautsprecher stehen 2m auseinander, was gluecklicherweise auch in etwa der entfernung zum hoerplatz entspricht.
musik hoeren und dabei ins aquarium schauen ist was feines :)
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

aileenamegan

  • Gast
Re: picolino
« Antwort #11 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 17:27:55 Uhr »
Die wollte ich damals auch mal bauen. Schöne, kleine LS...

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #12 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 18:03:59 Uhr »
so, nun habe ich auch den schaltplan noch gezeichnet :)
den gehaeusebauplan kann ich leider nicht anfuegen, da ich damit ganz sicher gegen timmermanns copyright verstossen wuerde
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #13 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 18:26:42 Uhr »
fuer die senkrechten gehaeusekanten habe ich einfach den groessten radiusfraeser genommen, den ich bekommen konnte. leider werden die teile mit steigendem durchmesser exponentiell teurer. der radius ist 16mm.

die oberflaeche:
ich wollte sowas wie schleifflack und habe deshalb das gehaeuse 3x mit vorstreichfarbe gestrichen und danach 4x mit lackfarbe gewalzt. zwischendurch immer wieder angeschliffen. da es ein mattglaenzender lack war, konnte ich mir den letzten schliff sparen.
das ganze war ohnehin mehr eine uebungsarbeit fuer mein naechstes projekt.

zum klang:
ich hatte trotz der vollmundigen beschreibungen einen sound wie bei guten pc-lautsprechern oder einfachen (billigen) hifi-boexchen erwartet.
um so erstaunter war ich, als ich die erste box mal zur probe laufen lies. ich haette nie gedacht, dass man so viel bass aus einem so kleinen lautsprecher bekommen kann. die raeumliche abbildung ist schlicht fantastisch und auch die hoehen sind noch klar und deutlich. ok, der ehrlichkeit halber muss man einraeumen, dass hoechste hoehen etwas an brillianz vermissen lassen. dafuer wirken die hoehen aber auch nie nervig. bei musik aus dem radio wird man das aber ohnehin nicht merken. dafuer braucht man schon ne cd :)
alles in allem hat sich die arbeit und das geld gelohnt und spass hat es auch gemacht.
jetzt kann das naechste projekt starten: einen ripol-sub als couchtisch  :_yahoo_:
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Rollo

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 504
Re: picolino
« Antwort #14 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 19:17:15 Uhr »
Hallo Jan,

schöne "Böxchen" !

Was zahlt man denn so für ein Leergehäuse?

Als Ergänzung zum Thread wäre vielleicht zu erwähnen das man sich mit dem Fostex FE103E die Frequenzweiche sparen kann - überlegenswert :zwinker:

http://www.jogis-roehrenbude.de/LS-Box/PicoLino/Pico_Lino.htm

 :drinks:

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #15 am: Mittwoch, 16.Januar.2008 | 19:28:56 Uhr »
hallo rollo
irgendwo habe ich mal gelesen, dass die fostex nicht ganz so gut klingen. diese info ist aber nur aus zweiter hand ;;talking
den beschriebenen vifa lautsprecher gibts nicht mehr neu. wenn es den fostex noch gibt, waere das alleine ja schon ein grund :D
ich habe die gehaeuse aus der bucht. glaube die haben 38,- incl. versand gekostet (das paar).
unter deinem link findet man ja auch die konstruktionsskizze fuer die box (wie schoen, dann brauchen wir uns keine gedanken wegen dem copyright machen)  :_tease:
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

wattkieker

  • Gast
Re: picolino
« Antwort #16 am: Mittwoch, 19.November.2008 | 23:45:26 Uhr »
Ich hab heute Abend die Lautsprecher gehört, das heißt, die Musik die sie reproduziert haben.

Ich bin wirklich positiv überrascht, das, was ich gehört habe, hätte ich den kleinen Lautsprechern wirklich nicht zugetraut.  :_good_:

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #17 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 00:48:43 Uhr »
hallo
dazu muss man aber wissen, dass die kleinen zusammen mit nem ripol-sub gespielt haben. die winzlinge alleine koennen nicht ganz so viel.
die kombination gefaellt mir aber auch sehr gut.
nur low-cost ist das dann nicht mehr.
die picolinos haben ja nur etwa 150,- das paar gekostet. der ripol-tisch dann aber doch schon an die 700,- und das auch nur, weil ich das verstaerkerelement sehr guenstig bekommen habe.
ich suche mal ein bild von dem sub raus
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #18 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 00:52:56 Uhr »
so, hier nun noch ein bild von dem ripol-tisch
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Heidepeter

  • Holzohr
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 86
kleines Update...
« Antwort #19 am: Montag, 29.Dezember.2008 | 17:12:43 Uhr »
wen es interessiert: es gibt eine Pico Lino Mk2 mit neuem Vifa-Chassis und drei verschiedenen Weichen-Layouts...
Gehäuse hab ich schon ;)

ich habe übrigens die Gehäuse auch als Fertigbausatz gekauft; auf Gehrung gefräst und natürlich mit allen Ausschnitten; kann man für 60 E (das Paar) nicht selbermachen...

Gruß
Tom
« Letzte Änderung: Montag, 29.Dezember.2008 | 17:30:07 Uhr von Heidepeter »
Wo immer Du auch hingehst, da bist Du dann.

Offline rappelbums

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • Geschlecht: Männlich
  • "Gar nicht" wird gar nicht zusammengeschrieben.
Re: picolino
« Antwort #20 am: Samstag, 10.Januar.2009 | 10:20:43 Uhr »
... kann man für 60 E (das Paar) nicht selbermachen...

Das stimmt. MDF dürfte für die kleinen Tröten zwar kaum mehr als 10 € im Baumarkt kosten, die Arbeit, die man als Heimwerker mit beschränkter Werkzeugauswahl mit dem Zuschnitt hat, also den Zeitaufwand, dürfte man nicht in Geld umrechnen.
Gruß,
der rappelbums


Bildergalerie
It ain't what they call Rock and  Roll

be.audiophil

  • Gast
Re: picolino
« Antwort #21 am: Samstag, 10.Januar.2009 | 10:58:26 Uhr »
Moin Wilfried,

Ich hab heute Abend die Lautsprecher gehört, das heißt, die Musik die sie reproduziert haben.

Ich bin wirklich positiv überrascht, das, was ich gehört habe, hätte ich den kleinen Lautsprechern wirklich nicht zugetraut.  :_good_:

... die Pico Lino sind ja nicht neu ... das ging vor ungefähr 5 Jahren wohl schon los ... und damals hab´ ich mir die Kleinen mal aufgebaut ... sie gehen imho übrigens an einer Röhre deutlich besser als an jeder Transe ... und da eh nicht wirklich pegelfest, reichen auch knapp 2 Watt  aus einer EL84 SE vollkommen aus ...  :flööt:

Zusätzlich sollten sie so aufgestellt werden, daß die Treiber ungefähr auf Ohrhöhe sind ... dann fällt auch das breitbändertypische Beamen ... also das Bündelungsverhalten im Hochton nicht mehr wirklich auf ...

Allerdings hatte ich seinerzeit kein Verlangen nach mehr Bass gehabt ... eher war ich von meinen CORAL Betas (das sind ebenfalls Breitbänder ... allerdings 10") deutlich mehr Hochtonenergie gewohnt ...  :flööt:
« Letzte Änderung: Samstag, 10.Januar.2009 | 11:01:25 Uhr von be.audiophil »

Offline TommiS

  • Analogie
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Geschlecht: Männlich
Re: picolino
« Antwort #22 am: Samstag, 10.Januar.2009 | 15:49:55 Uhr »
Hallo Jan,

hast Du bei der Positionierung Deines Ripols nicht das Problem, dass Du den Bass orten kannst?
Ich habe meinen Di-Pol Bass versuchshalber auch einmal an die Stelle des Couchtisches gestellt, dass ging bei mir gar nicht.
Jetzt steht er mittig zwischen den Lautsprechern und da macht er sich gut...

Viele Grüße

Tom

Offline jan.s

  • USER
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: picolino
« Antwort #23 am: Samstag, 10.Januar.2009 | 18:02:46 Uhr »
Hallo Tom
nein, das Problem habe ich nicht. Ich trenne aber auch sehr tief, bei etwa 70-80Hz
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum