Autor Thema: Beovox S45 und S45-2  (Gelesen 29043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fly_hifi

  • Gast
Beovox S45 und S45-2
« am: Dienstag, 25.Dezember.2007 | 15:05:08 Uhr »
Die S45 bzw. S45-2 sind klassische 3-Wege Lautsprecher.
Da sich die Fangemeinde dieser Lautsprecher in diesem Forum schlagartig verdoppeln wird  :zwinker:, mal einige Anmerkungen:

B&O ist sicher nicht als führender Anbieter von Lautsprecherboxen bekannt. Aber die S45 - Reihe hat schon so etwas wie einen gewissen Kult-Status. Wer einen sehr guten Kompromiss aus Klang und Wohnzimmertauglichkeit sucht, sollte sie mal sehen und hören. Die S45 wurden 1976 und 1977 gebaut, die S45-2 von 1978 bis 1982. Die Unterschiede werden auf den nachfolgenden Bildern zu sehen sein. Es wurden Systeme von Philips, Seas und Peerless verbaut. Die Tieftöner kommen mit Gummisicken daher, dass es auch eine Schaumstoffvariante gegeben haben soll, ist mir bis dato nicht bekannt. Einige Anbieter bei ebay bieten foam an, dass muss aber nicht zwangsläufig heißen, dass so etwas auch original verbaut wurde. Das Gewicht pro Box liegt bei gut 7 Kg, die Abmessungen betragen 48x26x21 cm.


S45 in Teak:










S45-2 in Rosewood:









aileenamegan

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #1 am: Dienstag, 25.Dezember.2007 | 16:47:30 Uhr »
Schöne Fotos, Andreas.
Besonders tief runter gehen die wohl aber nicht - bei dem kleinen Volumen, oder?

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #2 am: Dienstag, 25.Dezember.2007 | 16:57:21 Uhr »
Hallo Peter !
Das Licht allerdings verhinderte eine realistische Farbwiedergabe, leider insbesondere beim Rosewood. Aber vielleicht scheint ja mal wieder die Sonne....
Bassfanatiker werden nicht auf Ihre Kosten kommen. Allerdings ist der Kickbass - bei richtiger Tonquelle - nicht von schlechten Eltern ! Er ist sehr sauber und präzise.
Es sei erwähnt, dass Rock- und Popmusik nicht ihre Spezialität sind. Aber dünner- bzw. feininstrumentierte Musik sind damit sehr fein anzuhören.

Stormbringer667

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #3 am: Dienstag, 25.Dezember.2007 | 17:00:14 Uhr »
Besonders tief runter gehen die wohl aber nicht

Dazu gibt es doch die Einstellschraube am Ständer........ :_55_:

aileenamegan

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #4 am: Dienstag, 25.Dezember.2007 | 17:24:46 Uhr »
Peer:  :_aua_aua:

 :grinser:

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #5 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 01:31:15 Uhr »
bitte etwas mehr Ernsthaftigkeit ...

Kaspie

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #6 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 11:34:29 Uhr »
Tach Peter,

tut das denn Not? Und das zum Fest der Liebe ? ( sehrbreitgrins )

Tach Andreas,

in der Tat, diese kleinen 3Wegeriche von B&O sind wirklich nicht die Übelsten. Ich habe nur das Gefühl, dass B&O mehr auf Design als auf Akustik konstruiert hat. Bei der S45, die ich bei einem Freund gehört habe, war ich immer der Meinung, dass das Gehäuse nicht zu dem Tieftöner gepasst hat.
Was Du auch mit "Kickbass" bestätigst. Präzise? Na , das ist etwas Anderses. Ich würde es eher als harmonisch beschreiben.
Du schreibst, dass Philips, Seas und Peerless verbaut sind?
Wie kommst Du darauf ? Der HT scheint mir eher ein Isophon zu sein. Beim Mitteltonlautsprecher bin ich mir nicht sicher. LPG, Iosophon ..???

Gruß
Kay

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #7 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 18:23:27 Uhr »
Hallo Kay

in mehreren Quellen ist immer wieder von diesen Herstellern die Rede. Okay, nennen wir den TT harmonisch, der Harmonie wegen  :grinser:

Peter, was meint "Besonders tief runter gehen die wohl aber nicht" ? Also ich höre damit sehr dunkle, tiefe Bässe ...  .,013

Malle

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #8 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 19:41:27 Uhr »
Nabend !

Mitteltöner sind die Vifa K10MD - tralalla mit angekoppeltem Volumen in Form einer größeren Eistüte !

Nix LPG = L_andwirtschaftliche - P_roduktions - G_enossenschaft !  :grinser: ;0001

Habbich auch anderweitig verbaut ... nette Tröten !

Hochtöner sehr wahrscheinlich Isophon mit Dämpfungsfilz hinter der Transparent-PVC-Membrane.

Glaube, nur die S25 - Serie hatte Krümelsicken. Ansonsten eine bedenkliche - subjektiv uninteressante - Konstruktion mit hübschen Kantenreflektionen und vorgeschobenem MT-HT-Bereich wider jeglicher " laufzeitkorrigierter " Tonwiedergabe. Ein Fall für mich als Boxenmetzger  .,a026

Bye,
Malle
« Letzte Änderung: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 19:47:53 Uhr von Malle »

wattkieker

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #9 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 20:15:47 Uhr »
Ich hab mich bei den Beo-Kollegn mal etwas schlauer gefragt, es gibt insgesamt 3 Modelle mit der S45 Bezeichnung. Ein Modell mit der Bezeichnung läuft unter der internen Nr. 6427 und ist ein 2-Wege-System. Dieses Modell hat die berühmt/berüchtigten Schaumstoff-Sicken. Die hier besprochenen Beovox S45 und S 45-2 sind 3-Wege LS mit Gummisicken bei den TT und gelten bei den Vintage B&O Leuten als äußerst gelungene Lautsprecher.
Hier sind noch ein paar Bilder der Produktionsreihe:
http://www.beocentral.com/families/bvs30
hier ist der Thread:
http://forum.beoworld.org/forums/thread/74006.aspx

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #10 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 20:29:42 Uhr »
Wilfried, netter Beitrag von dir ...
Siehst du, etwaige Befürchtungen deinerseits sind unbegründet. Gibt es schon einen Termin, wann sie denn kommen ?

wattkieker

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #11 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 20:38:38 Uhr »
Wilfried, netter Beitrag von dir ...
Siehst du, etwaige Befürchtungen deinerseits sind unbegründet. Gibt es schon einen Termin, wann sie denn kommen ?

Termin hab ich leider noch nicht  :cray:
Aber das Wichtigste ist, dass es schon meine sind. Ich hab sie noch vor dem Hype gekauft  :_yahoo_:  :drinks:

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #12 am: Mittwoch, 26.Dezember.2007 | 21:02:32 Uhr »
Ich hab sie noch vor dem Hype gekauft  :_yahoo_:  :drinks:

 ;0008 ;0008 ;0008 ;0008 ;0008 ;0008 ;0008 ;0008 ;0008

Kaspie

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #13 am: Donnerstag, 27.Dezember.2007 | 17:33:29 Uhr »
Nabend !
Nix LPG = L_andwirtschaftliche - P_roduktions - G_enossenschaft !  :grinser: ;0001

LPG Lautsprecher Produktions GmbH
Pfaffenweg 21
89231 Neu-Ulm

LPG Lautsprecher Produktions GmbH wurde 1983 als OEM-Hersteller für Lautsprecher gegründet. 1991 wurde das Unternehmen ETON als 100%ige Tochter integriert.

Gruß
Kay


Offline audiophilanthrop

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
  • Info-Sammler und Tuner-Tuner ;)
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #14 am: Donnerstag, 27.Dezember.2007 | 21:15:35 Uhr »
Ich müßte direkt mal nachsehen, wo das eigentlich genau ist. Wohne ja im Prinzip fast um die Ecke.
Stephan

Stormbringer667

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #15 am: Donnerstag, 27.Dezember.2007 | 21:18:48 Uhr »
Ich müßte direkt mal nachsehen, wo das eigentlich genau ist. Wohne ja im Prinzip fast um die Ecke.

Sicherlich nicht in Ulm oder um Ulm oder um Ulm herum...... :grinser:

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #16 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 16:31:00 Uhr »
hiermal ein paar eigene Fotos von den S45-2 in oak



wattkieker

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #17 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 16:33:08 Uhr »
und welche klingen jetzt besser?

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #18 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 16:41:49 Uhr »
der große Blindtest kommt noch ...




aileenamegan

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #19 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 17:04:29 Uhr »
Schönes Furnier - klingt bestimmt gut...

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #20 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 17:23:39 Uhr »
Details :





fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #21 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 17:29:24 Uhr »
und nun rosewood, teak und oak vereint:



wobei dieses Foto oak zu hell wiedergibt !
« Letzte Änderung: Samstag, 19.Januar.2008 | 20:18:49 Uhr von fly_hifi »

wattkieker

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #22 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 17:31:45 Uhr »
Andreas ist ein Sammler :_55_:

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #23 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 17:58:57 Uhr »
Aber ein Sammler schöner Boxchen....

Mir gefallen die Aluminiunrahmen um die Frontverkleidung!

Oak ist nicht so mein Farbton, eher Teak, am besten aber Palisander!
Liebe Grüße

von beldin .,73

aileenamegan

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #24 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 19:44:13 Uhr »
Schnuckeliges Trio - habe ich noch nie gehört...

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #25 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 20:18:22 Uhr »
Uns fehlt eigentlich ein supergünstiger Klassiker-Sondertarif bei einem Logistiker, damit wir unser Equipment mal untereinander austauschen / verleihen können !

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #26 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 20:29:51 Uhr »
Die Idee mit dem tauschen/verleihen gab es schon mal. Das Problem ist: Ein echter Sammler verleiht nichts.  ;0006

Stormbringer667

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #27 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 20:32:44 Uhr »
Wozu gibt es Hifi-Treffen?  raucher01 prost02

aileenamegan

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #28 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 20:38:52 Uhr »
Gegen das Ausleihen prinzipiell an (wirklich :grinser:) vertrauenswürdige Leute habe ich nichts. Der Transport allerdings verursacht mir jedesmal Bauchschmerzen.

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #29 am: Samstag, 19.Januar.2008 | 20:41:41 Uhr »
Der Transport oder die Verpackung ? Die wäre kein Problem, es gibt prima Pendelverpackungen aus Kusto ....

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #30 am: Montag, 25.Februar.2008 | 23:04:28 Uhr »
Wilfried, Willkommen im Club !

Aaach Ihr Übrigen, Ihr Unwissenden ...

wattkieker

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #31 am: Montag, 25.Februar.2008 | 23:13:21 Uhr »
Meine sind übrigens in wunderschönem Teak-Finish  .,d040

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #32 am: Dienstag, 18.März.2008 | 20:50:48 Uhr »
Lösungsvorschlag für Stands

Die Originalstands sind selten und teuer:
http://www.beoworld.org/prod_details.asp?pid=666

Günstig gibt es die 70er-Jahre Universal-Modelle




Da helfen nur grobe Flexereien, um die gewaltigen Klemmplatten verschwinden zu lassen.
Das Anschleifen der Hartverchromung war eine rechte Schw...arbeit.
Zum Schluß eine Lackierung mit Hammerite Heizkörper-Lack Alu-Effekt und ein paar Filzscheiben.
So sieht es dann aus:









LeCobra

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #33 am: Dienstag, 16.September.2008 | 00:52:05 Uhr »
Mal wieder den Thread beleben  .,111

Es schwimmen zur Zeit 2 S 45-2 in der Bucht,
wieviel sollte man denn maximal ausgeben für die Boxen?
Die scheinen im "gebrauchtem" Zustand zu sein.

wattkieker

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #34 am: Dienstag, 16.September.2008 | 01:36:35 Uhr »
Die Preise schwanken zwischen 50 und 120 €, bei den "Tröten" ist es wirklich fast unmöglich, etwas vorherzusagen. Alles über 100 dürfte übertrieben sein, aber so 70 - 80 bei gutem Zustand würde ich schätzen.

LeCobra

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #35 am: Dienstag, 16.September.2008 | 13:41:53 Uhr »
Die Boxen an sich gefallen mir, das Design ist sehr eigenständig.
Nur die Ständer, die passen gar nicht zum Rest. Irgendwie wirken sie klapprig  ;0003

fly_hifi

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #36 am: Dienstag, 16.September.2008 | 14:33:50 Uhr »
eher kantig als klapprig !

aileenamegan

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #37 am: Dienstag, 16.September.2008 | 14:56:59 Uhr »
Die erinnern mich immer an Krankenhaus...

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #38 am: Dienstag, 16.September.2008 | 15:18:16 Uhr »
Oh, der Herr Privatpatient wird im Krankenhaus mit Bang&Olufsen beschallt.  :grinser:

aileenamegan

  • Gast
Re: Beovox S45 und S45-2
« Antwort #39 am: Dienstag, 16.September.2008 | 15:21:57 Uhr »
Ich meinte an sich nur die schmucken grauen Gestelle... :_55_:

Privat war ich noch nie - und jetzt mit einem Haufen Kinder eh nicht mehr... raucher01