Autor Thema: Funktion Einpunkt-Tonabnehmer  (Gelesen 1227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hupfi_2

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
    • Webseite
Funktion Einpunkt-Tonabnehmer
« am: Sonntag, 09.März.2014 | 13:02:05 Uhr »
Kann mir Jemand erklären wie ein Einpunktlager, speziell mein Jelco 750D gelagert ist und wozu diese Einstellschraube ist?

Schön wäre das Bild von einem zerlegten Tonarm.

Danke und Gruß, Thomas

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Funktion Einpunkt-Tonabnehmer
« Antwort #1 am: Dienstag, 11.März.2014 | 10:49:28 Uhr »
Ich bin zwar Laie, aber das schaut doch nach einem Zweipunktlager aus, oder?



Die von Dir markierte Schraube dient zur Einstellung des horizontalen Lagerspiels.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline hupfi_2

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
    • Webseite
Re: Funktion Einpunkt-Tonabnehmer
« Antwort #2 am: Dienstag, 11.März.2014 | 12:11:48 Uhr »
Hi!

Die obere Rändelschraube hat keine Verbindung zum Tonarm. Hier kann nur Öl zur Bedämpfung eingefüllt werden.
Was ich jetzt gelesen habe, hat der Arm 2 Einpunktlager. Einmal horizontal, einmal vertikal.
Ich würde nur gerne wissen wie das im Detail aussieht.