Autor Thema: Technics P24 - Daten gesucht  (Gelesen 1741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1087
Technics P24 - Daten gesucht
« am: Samstag, 16.November.2013 | 22:32:35 Uhr »
Hallo Gemeinde,

ich suche Daten zum Technics P24. Ein Bekannter hat es in einer "Fräse" verbaut, hat aber wohl Anpassprobleme.
Mir ist zwar bewusst, dass das P24 "nur" Brot&Butter ist aber mein Bekannter will kein grosses Spektakel um die
Fräse machen und nur ein paar Platten hören, was aber irgendwie nicht gut gelingen will (weil zu leise am
Phono-Eingang). Bevor ich auf Fehlersuche im Dreher (oder im Amp) gehe, möchte ich erstmal etwas über d. System erfahren.


Gruß

Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics P24 - Daten gesucht
« Antwort #1 am: Samstag, 16.November.2013 | 23:20:45 Uhr »
Technics
EPC-P 24
 
Type moving magnet   
Output Voltage 2,5 mV   
Frequency Response 10Hz - 30kHz   
Tracking Force 1.0 - 1.5g   
Mass 6g
Channel Separation 22dB   
Channel Balance 2dB   
Load Impedance 47k ohms   
Output Impedance   
Stylus EPS-24ES   
Stylus Tip elliptical   
Cantilever Aluminium pipe   
Dynamic Compliance 12 x 10-6cm/Dyne   
Static Compliance
Notes P Mount
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1087
Re: Technics P24 - Daten gesucht
« Antwort #2 am: Samstag, 16.November.2013 | 23:35:47 Uhr »
Hi Jürgen,

danke...    ...das ging ja super-schnell  :_good_:. In Deiner TA-Liste isser aber nicht drin, gelle? Da hast aber schnell eine andere Schublade
aufgezogen.

2,5 mV sind ja nicht gerade "fett" für ein MM, wenn da die Phono-Stufe nicht mitspielt, wird es sicher schnell dünn.
Ich werde dem Bekannten mal zum Testen einen Phono-Pre mitgeben und ihm ggf. zu einem anderen System raten
(wenn seine Geräte nicht doch noch eine andere Macke haben aber das kann ich im Moment nicht glauben, da es nur zu
leise ist, aber nicht verzerrt oder sonstwie verfremdet klingen soll).

Viele Grüße

Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics P24 - Daten gesucht
« Antwort #3 am: Sonntag, 17.November.2013 | 06:22:22 Uhr »
Hallo Peter,

das Problem bei solchen Angaben ist doch immer der Bezug......

Beispiel:
AKG P-8 ES Supernova = 0,95 mV
Elac STS-210 = 5,8 mV

liest sich erst mal eindeutig an.......
Aber 2) gibt dazu eine Schnelle an von 5 cm/s, 1) gibt sogar 0,8 cm/s an. Na wer ist der lautere? ...........

Leider hat  halt meine Quelle zum Technics keinen Bezug angegeben..... und daher ist eine solche Angabe wumpe, ob man dann die Ausgangsspannung angibt oder nicht, ist auch egal......

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger