Autor Thema: Ortofon M 20 E - früher nur DUAL- , jetzt Universal-Halbzoll-Befestigung  (Gelesen 3336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nix1euro

  • Sozialgeräuschallergiker
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
Ortofon M 20 E - früher nur DUAL- , jetzt Universal-Halbzoll-Befestigung
« am: Mittwoch, 21.Oktober.2009 | 00:03:08 Uhr »
Salute !

Das montierte M20E aus http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=4846.msg135221#new wurde an der Oberseite plan geschliffen, damit die DUALe Klicknasen verschwinden.

Dann mit 3 verschiedenen Bohrern die vorhandenen Halbzoll-Löcher VORSICHTIG erweitert und komplett durchbohrt, damit zwei ganz spezielle Schrauben mit Schneidgewinde passen.

Hat alles prima geklappt, denn es läuft an dem TD 166 MK II aus http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=4842.0 ganz ordentlich. Brauche sogar die Armhöhe nicht verstellen.  :_good_:

Bilder demnächst !

Theoretisch könnte jetzt sogar das Ortofönchen unter so einen deppert's Thorens - Arm TP63 MK extraleicht geschraubt werden.

MfG,
n1e