Autor Thema: MC-System Ortofon Lys - eine transparente Rarität  (Gelesen 2534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nix1euro

  • Sozialgeräuschallergiker
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
MC-System Ortofon Lys - eine transparente Rarität
« am: Dienstag, 20.Oktober.2009 | 19:53:21 Uhr »
Moin !

Gefischt aus einer meiner Spezialecken, präsentiere ich hier das sehr seltene System. Schade, da ist die Nadel einfach verlorengegangen und das Loch im Nadelträger sieht putzig aus. Klarer Fall von " Oops, Sch...zäh ! " beim Vorbesitzer !

Angeblich verschwippschwagert mittem Nr.2 bzw. MC15Super MKII, meinte z. B. ein bekannter Analogi aus Eckernförde in einem anderen Forum.

Techn. Daten unbekannt, aber ein Retipping dürfte sich lohnen, oder ?







MfG,
n1e

PS: Hilfe: Werden die 3 Bilder richtig dargestellt ? Jürrrgäähnnn !  .,111

Bitte gern geschehen...
Jürgen
« Letzte Änderung: Dienstag, 20.Oktober.2009 | 20:23:54 Uhr von Jürgen Heiliger »

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: MC-System Ortofon Lys - eine transparente Rarität
« Antwort #1 am: Dienstag, 20.Oktober.2009 | 22:04:13 Uhr »
Lohnt beim Ortofon immer, der "Nadelspezialist" soll ganz gut sein, Shibata nix für nix aber für 100,- €

Offline nix1euro

  • Sozialgeräuschallergiker
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
Re: MC-System Ortofon Lys - eine transparente Rarität
« Antwort #2 am: Dienstag, 20.Oktober.2009 | 23:52:26 Uhr »
@ Jürgen: Danke vielmals !

@ Andre: Jo, Signore Göttmann wurde natürlich schon kontaktiert.  :_good_: