NEW HiFi-Classic

Hifi-Oldies und HiFi-Klassiker bis in die Moderne ---- Hier der technische Bereich.... => Sony / Wega => Sonstiges => Thema gestartet von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 22:46:16 Uhr

Titel: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 22:46:16 Uhr
Habe heute diesen Player erhalten, funzt einwandfrei mit allem was ihm geboten wird. War überrascht - und toller Klang obendrein. Leider kann ich den zeitlich nicht einordnen - ausser: nach 1988 isser wohl. Hat jemand noch Sony-Kataloge wo diese Type drin ist. Und Daten? Auch wegen einer möglichen Suche nach einer FB.
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: jim-ki am Freitag, 18.April.2008 | 22:47:58 Uhr
http://audioidiots.com/index.php

wär eventuell ne idee  :drinks:
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: Stormbringer667 am Freitag, 18.April.2008 | 22:49:35 Uhr
http://audioidiots.com/merk.apparaat.php?apparaatID=191
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 22:56:11 Uhr
Kenne isch jar nit.

Merci :drinks:
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: rappelbums am Freitag, 18.April.2008 | 23:06:25 Uhr
Was ich in Erfahrung bringen konnte, ist, daß wohl so ziemlich alle SONY CD-Fernbedienungen gleich sind, lediglich unterschiedliche Funktionen bieten.
Habe eine von so nem MHC-Schlagmichtot-System, die kann die grundlegendsten Funktionen, die RM-D720 ist gut für den "TIME"-Knopf, die RM-D490 hat den "OPEN/CLOSE" und mehr Zahlen zur Direktansteuerung, sowie schnellen und sehr schnellen Vorlauf.
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 23:10:31 Uhr
Na ja, im Grunde reicht die Ansteuerung der Titel und Regelung der Lautstärke per FB...
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: Stormbringer667 am Freitag, 18.April.2008 | 23:11:52 Uhr
Na ja, im Grunde reicht die Ansteuerung der Titel und Regelung der Lautstärke per FB...

Das ist eben der Haken. Nicht jede Sony-FB hat dieses Feature. Aber sonst sind die alle kompatibel.
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 23:13:28 Uhr
Peer: Glückwunsch zum 3000ender. :drinks:
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: Stormbringer667 am Freitag, 18.April.2008 | 23:14:36 Uhr
Peer: Glückwunsch zum 3000ender. :drinks:

3000ender von Sony? Kenn ich nicht..... .,a015
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: rappelbums am Freitag, 18.April.2008 | 23:23:09 Uhr
Das ist eben der Haken. Nicht jede Sony-FB hat dieses Feature. Aber sonst sind die alle kompatibel.
Das haben beide von mir genannten FB. Ist für uns ja besonders wichtig. So können wir den klassischen  Verstärker oder Receiver mit Musik von CD befeuern und die Lautstärke sogar per FB regeln. Die Amps der 70er haben ja in der Regel eher selten eine FB ;)
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 23:23:29 Uhr
Peer: .,c045 .,c045
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 23:24:20 Uhr
Das haben beide von mir genannten FB. Ist für uns ja besonders wichtig. So können wir den klassischen  Verstärker oder Receiver mit Musik von CD befeuern und die Lautstärke sogar per FB regeln. Die Amps der 70er haben ja in der Regel eher selten eine FB ;)

So isset. :drinks:
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: Stormbringer667 am Freitag, 18.April.2008 | 23:29:38 Uhr
Peer: .,c045 .,c045

Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, das eine gewisse Anzahl von Beiträgen nichts zu bedeuten hat.  :drinks:

Und nun wieder zurück zum Thema.  :grinser:
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Freitag, 18.April.2008 | 23:32:30 Uhr
Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, das eine gewisse Anzahl von Beiträgen nichts zu bedeuten hat.  :drinks:

Und nun wieder zurück zum Thema.  :grinser:

Das muss ich erst mal wirken lassen...
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: rappelbums am Freitag, 18.April.2008 | 23:40:21 Uhr
Das muss ich erst mal wirken lassen...
Hast noch etwa 120 Posts Zeit!
Titel: Re: Sony CDP 750
Beitrag von: aileenamegan am Samstag, 19.April.2008 | 00:02:39 Uhr
Hast noch etwa 120 Posts Zeit!

Ihr seid aber heute in Hochform... :drinks: