Autor Thema: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo  (Gelesen 11216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 14:29:30 Uhr »
Hallo erstmal in diesem schönen Forum! Auf der Suche nach Hilfe bin ich nun hier gelandet!

ich stelle mal hier und in einem weiteren Forum meine Frage, in der Hoffnung ein paar Antworten bzw. Hilfe zu bekommen.


Habe mir bei ebay einen sehr schön erhaltenen Receiver wie ich ihn als Jugendlicher hatte wieder ersteigert. Einen Technics SA-222!

Nach gründlicher Reinigung eine Fehlerbestandsaufnahme:

- alle Potis knirschen (wird besser bei Betätigung)
- Der Tape Monitor-Schalter hats nach ca. 50 mal Betätigen auch wieder auf beiden Kanälen getan
- DER HAUPTFEHLER: Das Gerät schaltet trotz perfekter Feldstärke lt. Anzeige in keinem FM Sender auf Stereo!

Er bleibt immer bei MONO :-(

Schalter für Umschaltung Mono/Stereo x-fach betätigt!

Was kann das sein? Was kann ich tun?

Vielen Dank für die Hilfe und schöne Weihnachten

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52769
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #1 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 15:19:58 Uhr »
Hi Karlheinz,

und herzlich willkommen im Forum schon mal mit besten Wünschen zu Weihnachten.

Wegen dem Stereoporblem an Deinem Technics tippe ich mal auf die üblichen Verdächtigen:

(1) schlicht die Stereolampe defekt
(2) Drehko dreckig
(3) Stereodecoder niO

Das sind zumindest mbEn die Hauptprobleme gewesen aus meiner Praxis.
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #2 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 15:26:04 Uhr »
Hallo und danke für die Antwort!

1 schliesse ich aus, da wirklich MONO (über Kopfhörer abgehört)

2+3 sagen mir nichts als Nicht-Techniker!

Die Frage ist was kann ICH da tun bzw. wer kann mir helfen?



Wenn ich die Kiste in irgendeinen Hifi-Laden gebe, kostet das ja Unsummen und das ist er wohl leider nicht wert... :-(







Habe handwerkliches Geschick und nen kleines Grundwissen!



Grüsse und Danke für die Tipps!






Hier noch mal nen Bild von dem schönen Teil :
« Letzte Änderung: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 15:29:49 Uhr von Karlheinzköster »

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52769
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #3 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 16:05:18 Uhr »
Zum Thema Drehko reinigen gibt es hier eine recht gute Anleitung:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-185-924.html

Das kannst Du sicher auch als nicht Techniker noch selbst machen.

Wenn's am Stereodecoder liegen sollte, dann wird's etwas haariger.
Da müßte man erst mal wissen, was für einer drin ist. Bei dem Baujahr würde ich schon auf ein IC à la HA1196 oder Konsorten tippen (kostet um die 5€).
Dann muß man natürlich rausbekommen ob er's ist oder doch was anderes (kalte Lötstellen, Spannungsversorgung am IC etc....).

Ich gehe mal davon aus, daß Du damit dann überfordert sein wirst.

Dann bliebe nur,
- warten ob sich jemand in Deiner Nähe meldet, der sich dem Teil annehmen möchte
- doch zum RFT geben (die Jugendliebe muß einem das doch wert sein  :grinser:)
- oder einen zweiten steigern (sind die selten ?), der iO ist
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #4 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 16:20:03 Uhr »
 Danke für deine Antwort! Ist das denn überhaupt ein Gerät mit Drehko?

Ich meine der hat doch ne Digitalanzeige...  .,a015


Grüsse

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #5 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 20:37:37 Uhr »
Hallo Karl-Heinz,

erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum......

dann will ich mal an Deine Problematik herangehen......

Auch wenn ein Tuner eine Digitalanzeige hat, heißt dies noch lange nicht dass er ein Synthie-Tunerteil verbaut hat...... in Deinem Falle aber schon. Von daher braucht uns ein Drehkoabgleich zunächst nicht zu interessieren..... Vom Verständniss her was dort gemacht wird ist es aber nicht verkehrt zu wissen wie die Vorgehensweise ist. :zwinker:

Da Du schreibst dass es nicht nur die Birne ist, sonder Du auch auf dem Kopfhörer Mono hörst, gehen wir also davon aus dass der Tuner nicht auf Stereo umschaltet.
Dies kann verschiedene Ursachen haben, gehen wir sie einmal systematisch an....

1) Mono/Stereo Schalter
  • Schalter defekt; gibt er überhaupt sein "Steuersignal" weiter? --- kalte Lötstellen am Schalter oder auf dem Board?

2) Stereodecoder
  • ist dessen Versorgungsspannung gegeben? alle Elkos in Ordnung? keiner ausgelaufen oder den Hut gehoben? ---- ohne saubere Stromversorgung nix Arbeit im Stereodecoder, kein Umschalten auf Stereo!

sind diese beiden Punkte gegeben.....
kann es noch am Abgleich der eigentlichen FM-Zwischenstufe liegen.....
hoffen wir zunächst einmal ersteres.....

=>Matthias,

da sowohl im HF als auch hier der Thread, ja auch hier findet er sich, fast komplett seine Bilder verlor......
hier hat Armin in nochmal sauber eingestellt.....
http://www.good-old-hifi.de/tipps/tipp05.shtml
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #6 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 21:25:31 Uhr »
Hallo und Danke für die Hilfe!

War nun eben ne Stunde im Keller und habe alles probiert was meine Möglichkeiten hergeben!

Erstmal habe ich das ganze Gerät gesäubert und mit Druckluft ausgepustet. Dabei ist mir von dem Kühlkörper ein wenig weisse Wärmeleitpaste ins Gesicht geflogen (paar Spritzer). Ist die eigentlich giftig in den Mengen?


Naja, dann habe ich mit Tunerspray von CRC alle Schalter und Potis gereinigt. Auch den Mute/Stereo/Mono-Schalter.

Dann wieder angeschlossen! Alles wie vorher :-(

Kein Stereo! Ist übrigens keine Leuchte, sondern wäre ein "STEREO" im Flüssigkristalldisplay


Herzliche Grüsse K.-H.


PS: Hier noch mal drei Bilder:

« Letzte Änderung: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 21:31:11 Uhr von Karlheinzköster »

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #7 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 21:35:15 Uhr »
Hallo Karl-Heinz,

ich denke in kleinen Mengen ist Wärmeleitpaste nicht giftig..... sonst müsste so mancher RFTler schon unter der Erde liegen. :zwinker:

Ob die Stereoanzeige nun eine Leuchte oder ein Flüssigkeitskristalldisplay tut in der Fehlerursache keinen Deut.....

Es bleibt nun die Frage, in wie weit Du Dir den Umgang mit Strom und Messgeräten zu traust und wenn welche Bei Dir vorhanden sind.

Weiterhin mal als Tip nebenbei...... so ne Angabe, woher man kommt (so ungefähr) kann sich manchmal als sehr hilfreich erweisen.....

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #8 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 21:41:38 Uhr »
Ok,

das beruhigt! Danke! Bin in so einer Richtung bzgl. toxisch etc. immer ein kleiner Schisser ;-)

Ich komme aus Hildesheim!

Und ich denke da bin ich überfordert wenns ums Messen und Fehler eingrenzen geht.

Also bleibt mir wohl nur der Weg zum RFT (wieder was gelernt ;-) .

Gibts da wen empfehlenswertes? Kann das Gerät ja auch versenden!


Besten Dank!!!

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #9 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 21:43:41 Uhr »
HI Karl-Heinz,

so aus dem Stegreif fällt mir da speziell keiner ein..... aber Sonntag ist mein Ziehsohn hier, der hat als RFTler bestimmt ein paar Adressen greifbar.

PS doch beinahe vergessen... ein Service-Manual des SA-424 ist hier vorhanden ..... lade ich gleich auf den FTP.....

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #10 am: Freitag, 24.Dezember.2010 | 09:12:47 Uhr »
Hallo!

Das ist ja fast wie Weihnachten ;-)

Danke!

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #11 am: Freitag, 24.Dezember.2010 | 10:37:41 Uhr »
=> Matthias (*kuni*)

das Manual liegt im Deinem TooDoo-Ordner.....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52769
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #12 am: Freitag, 24.Dezember.2010 | 13:10:49 Uhr »
@Karlheinz:
Ok, daß der Technics schon soooo neu ist, hatte ich übersehen.
Dennoch gälte es dann zuerst mal die Punkte von Jürgen zu klären:
Zitat
Da Du schreibst dass es nicht nur die Birne ist, sonder Du auch auf dem Kopfhörer Mono hörst, gehen wir also davon aus dass der Tuner nicht auf Stereo umschaltet.
Dies kann verschiedene Ursachen haben, gehen wir sie einmal systematisch an....

1) Mono/Stereo Schalter
Schalter defekt; gibt er überhaupt sein "Steuersignal" weiter? --- kalte Lötstellen am Schalter oder auf dem Board?
2) Stereodecoder
ist dessen Versorgungsspannung gegeben? alle Elkos in Ordnung? keiner ausgelaufen oder den Hut gehoben? ---- ohne saubere Stromversorgung nix Arbeit im Stereodecoder, kein Umschalten auf Stereo!
sind diese beiden Punkte gegeben.....
kann es noch am Abgleich der eigentlichen FM-Zwischenstufe liegen.....
hoffen wir zunächst einmal ersteres.....

@Jürgen:
Guter Tip, das mit Armins Seite. Da sind noch etliche andere gute Anleitungen, gerade für den Anfänger und für die Heimumgebung ohne besonderes Equipment. Sollte man sich "bookmarken".

Die Manuals habe ich schon ins Archiv umgezogen.

@Jürgen/Karlheinz:
Haben wir nicht einige Professionelle hier im Forum (Dominik) ?
Ansonsten fällt mir auch nur Armin (http://www.good-old-hifi.de/) ein.
Nichts desto trotz denke ich wird es nicht billig. Kommt nun immer drauf an, was das Teil gekostet hat, bzw. was es Dir (Karlheinz) wert ist.
Alternativ bliebe ja immer noch das Teil als defekt wieder zu verkaufen und einfach einen anderen holen - dürfte unter'm Strich billiger sein.
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline uk64

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 620
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #13 am: Freitag, 24.Dezember.2010 | 15:49:06 Uhr »
da sowohl im HF als auch hier der Thread, ja auch hier findet er sich, fast komplett seine Bilder verlor......
hier hat Armin in nochmal sauber eingestellt.....
http://www.good-old-hifi.de/tipps/tipp05.shtml

Am Anfang dieses Textes steht zwar, das er nicht für Techniker gedacht ist, aber die sachlichen Fehler sollte man trotzdem mal entfernen.

Dort

http://saba.magnetofon.de/showtopic.php?threadid=4002

Habe ich mal angefangen das Prinzip UKW Stereo möglichst einfach zu beschreiben.
Eigentlich wollte ich noch etwas weiter machen. Ich habe aber, auch Aufgrund der geringen Resonanz, etwas die Lust verloren.
Mal sehen, vielleicht geht es ja irgendwann doch mal etwas weiter.

Gruß Ulrich

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #14 am: Freitag, 24.Dezember.2010 | 16:25:02 Uhr »
Hallo Uli,

nicht ein Jeder ist in einem jeden Forum angemeldet, vielleicht magst Du den Thread auch nach hier kopieren.....
z.B. in diese Rubrik.....
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?board=9.0
als festgepinnten Thread
oder in eine noch zu überlegende Unterrubrik.... ?
Übrigens ist hier die Zeichenmenge pro Beitrag auf 20.000 gesetzt, seit Anfang an.

Ich bin mir sicher, dass hier einige Fragen kommen werden.... :zwinker:
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #15 am: Freitag, 24.Dezember.2010 | 22:52:04 Uhr »
Hallo Ulrich,

ich hatte auch schon oft daran gedacht etwas zu der von Armin geschriebenen Anleitung zu schreiben.
Hatte Ihn auch schon mal in einem Telefonat versucht auf die Fehler bzw. teilweisen sehr verquären
Textes anzusprechen...da aber keine Reaktion kam, habe ich es dann aber sein lassen.

Zum einen ist es unglaublich müßig den verkorksten Text zu verbessern zum anderen  ohne zum
Verständniss recht weit ausholen zu müssen eine Neufassung (Richtigfassung!) im Allgemeinen und
in einfachen verständlichen Worten zu schreiben. Zur Ehrenrettung von Armin muß man allerdings
auch erwähnen, das Er diesen Beruf nie erlernt hat und Ihm daher die entsprechende Unterrichtung
im Bereich "RF-Technik vom Geradeaus- zum Superheterodyne" fehlt.

Zum anderen muß ich zugeben, daß ich durch diese Anleitung "verkurbelte" Tuner/Receiver beim wiedereinstellen
und realen Fehler finden und eliminieren dieses Jahr gut Geld verdient habe.....sry, ist aber so ! :_hi_hi_:

Um zu Deinem Fehler zurückzukehren, ( Habe nicht den ganzen Thred gelesen..ist mir heute zuviel)
Kann es sein, wenn dein "Stereo"-Zeichen trotz Stereosendungen und einwandfreien Empfanges nicht aufleuchten
- Pilot Pegel zu gering
- MPX funktioniert nicht, nicht richtig
Was bei diesen Geräten auch sein kann:
- ZF def / oder daneben ( Kleiner Tip: gehe dazu auf MW (AM) und schaue ob Du noch einen Sender bekommst, Deutsche Welle etc.
  Wenn nicht, suche im Umkreis des ZF-IC) 
Grüße

Hoffe Du hast noch nicht so viel "gekurbelt"  ;0001

Gewerblich

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #16 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 00:25:39 Uhr »
Hallo Dominik,

leider hast Du den ganzen Text nicht gelesen, aber Karl-Heinz hat noch an nichts "geschraubt".....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #17 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 00:58:05 Uhr »
Nabend die Herren,

hoffe alle haben das "Fest" gut überstanden (bis morgen)... ;-)

Nein, habe noch nichts VERdreht! Das einzige, was ich gemacht habe, ist dass ich alle Potis einmal bewegt habe (um sie dann auf exakt die selbe Position wie vorher zurückzudrehen).

Leider keine Reaktion! Der MW-Empfang ist bestens!

Denke ich komme nicht drumherum das Gerät einem Fachmann zu überlassen :-(

Aber wenn es recht teuer wird, dann macht es keinen Sinn denke ich. Da wäre dann ein funktionierender SA-222 wohl die bessere Wahl...?!

Oder gibt es hier in der Nähe einen "Schrauber", welchem ich das Gerät überlassen könnte? Finanziell wird man sich sicherlich einig!


Grüsse

K.-H.


Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #18 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 01:07:06 Uhr »
Karl-Heinz,

wäre Karlsruhe für Dich machbar?
Dann setze Dich dochmal mit Dominik in Verbindung.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #19 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 01:19:21 Uhr »
Das wäre EINE Strecke 500km!

Denke allein für den Sprit kann ich mir zwei weitere SA-222 kaufen ;-)

Sorry, aber das ist echt zu weit! :-(

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #20 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 02:42:29 Uhr »
Hallo Karl-Heinz,

mein Fehler..... man sollte Hildesheim nicht mit Heidelberg verwechseln.

Warten wir mal auf Dani am Sonntag....

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #21 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 09:47:41 Uhr »
Das waren aber sehr klare Worte von Dominik.

Als RFT darf man eigentlich nicht böse sein, das diese "Selbstverkurbelanweisung" im Netz steht.

Ein Schelm sei, wer Böses dabei denkt...


Heidelberg oder Hildesheim ist der Post und ähnlichen Anbietern vollkommen egal. Receiver ins Paket gesteckt und zu Dominik geschickt.
Vielleicht gibt es in der Blaupunktstadt ja auch einen RFT (oder mehrere)?
« Letzte Änderung: Samstag, 25.Dezember.2010 | 09:50:16 Uhr von hifikauz »
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #22 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 13:05:06 Uhr »
Hi Karlheinz,

Ich denke in Hannover (ist ja bei Dir in der naja...Nähe ? ) ist jemand der noch diese Geräte reparieren kann.
Der 222 ist ja der Klassiker von morgen, daher denke ich lohnenswert.....ich mag die silbernen Serien aus dieser Ära
von fast allen Herstellern gerne, da wurde mit vielen Inovationen und vielen LED´s geprotzt....*entzückt_bin*


Grüße
Dominik der gerade 1,5 h Autoausgegraben und damit doch nicht weggekommen ist

Gewerblich

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #23 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 17:28:02 Uhr »
Hallo Dominik,


ist das mit einem fähigen Menschen in Hannover eher ins Blaue reingeredet oder hast du da einen konkreten Tipp?


Grüsse

K.-H.

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #24 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 17:31:16 Uhr »
Hallo Karl-Heinz!

Mach doch nicht so einen Eiertanz.

Nach H mußt Du von HI aus hinfahren oder verschicken => schick das Ding zu Dominik (aka: m_ETUS_alem) nach KA und gut ist!
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline Karlheinzköster

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 24
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #25 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 17:48:18 Uhr »
Da ich eher ungern auf Eiern tanze mal nen klares Wort:

Ich red schon gern und lieber mit dem Hifionkel meines Vertrauens! Daher wäre es natürlich toll, wenn es hier ienen in der Nähe geben würde!

Und nach H fahrt ich fast täglich!

;-)


Anssonsten ist das natürlich ne TOP-Option mit dem Armin! Aber da kann man auch so mies über evtl. Kosten reden wenn man denjenigen nicht Aug in Aug geggenübersteht...


Und ich hätt dann Sorge am Ende eine Rechnung mit einem Betrag von xxx zu bekommen...


Grüsse

K.-H.

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Technics SA-222 Receiver schaltet nicht auf Stereo
« Antwort #26 am: Samstag, 25.Dezember.2010 | 19:12:53 Uhr »
OK!

Nochmal zur Wiederholung:
Dieser Armin ist derjenige, der die Verkurbelanweisung ins Netz gestellt hatte ?!

Dominik hat schon einige auf diese Weise verkurbelte Geräte repariert ?!

Dann wüsste ich, dass ich mein Gerät zu Dominik schicken würde.

Auge in Auge gegenüberstehen ist ne feine Sache, aber Du wirst kaum erfahren, wenn das Dir gegenüberstehende Augenpaar an einen anderen Reparateur verschickt...
Die sist im RFT-Bereich wohl gar nicht unüblich!

Aber es ist Dein Gerät, und Du mußt wissen, was Du damit machst.
 
  :__y_e_s:
Viele Grüße,

Käuzchen