Autor Thema: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo  (Gelesen 31315 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« am: Montag, 17.März.2008 | 19:39:33 Uhr »
Mein Sony ST-A6B den ich heute bekommen habe empfängt nicht in Stereo.
Auch bei einem top Empfang nicht ... Hat jemand eine Idee??
Gruß, wwoody

Udo

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #1 am: Montag, 17.März.2008 | 19:40:23 Uhr »
Säubern, aber das schrieb ich bereits. Dann sehen wir weiter.

HisVoice

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #2 am: Montag, 17.März.2008 | 19:54:06 Uhr »
Suchfunktion mal benutzen............ und ..........Zack .......aufmerksam lesen  :foto01

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #3 am: Montag, 17.März.2008 | 20:38:07 Uhr »
ERLEDIGT

Beide Feder habe ich auch ein wenig nachgebogen, war noch kaum Kontakt mit der Achse ... Keine Besserung.
Er empfängt gut und die Freuquenz stimmt ... nur kein Stereo. .,a015
Gruß, wwoody

wattkieker

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #4 am: Montag, 17.März.2008 | 20:50:21 Uhr »
Es gibt Tuner, bei denen die Stereoleuchte eingeschleift ist - ohne Licht kein Stereo - aber ich weis nicht, ob der dazu gehört und es kann sein, dass ich jetzt völligen Blödsinn geschrieben habe. Ist so aus dem Gedächtnis aus einem anderen Forum nachgeplappert.

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #5 am: Montag, 17.März.2008 | 20:58:58 Uhr »
Sonst leuchtet alles ... Es gibt auch nach Gehör kein Stereo ... Es bleibt einfach dieses stumpfe Mono ...
Gruß, wwoody

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #6 am: Montag, 17.März.2008 | 21:05:51 Uhr »
Ranko, mit ein bisserl Glück und wenn du das richtige Potentiometerchen drehst.......geht´s. War bei meinem STR-V 6 auch genau so.

Vorsichtig drehen und bl0ß die Ausgangsstellung merken.

 :drinks:
Viele Grüße,
Max.

wattkieker

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #7 am: Montag, 17.März.2008 | 21:05:57 Uhr »
Dasmeinte ich ja, geht die Stereo-leuchte denn an, wenn die Signalstärke da ist? Oder bleibt die aus, weil evtl die Birne kaputt ist? Kaputte Birne = kein Stereo.

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #8 am: Montag, 17.März.2008 | 21:25:53 Uhr »
Ranko, mit ein bisserl Glück und wenn du das richtige Potentiometerchen drehst.......geht´s. War bei meinem STR-V 6 auch genau so.

Vorsichtig drehen und bl0ß die Ausgangsstellung merken.

 :drinks:

Wenn ich nur wüsste an welchem ich drehen soll ...
Gruß, wwoody

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #9 am: Montag, 17.März.2008 | 21:30:56 Uhr »
Sieh mal genau hin ob sie beschrieben sind  .,a015.

Den Sender genau abstimmen, und wenn du den richtigen Poti erwischt, geht (hoffentlich) die Sonne auf  :_55_: Probiers doch einfach - aber immer wieder in die ursprüngliche Stellung zurück, eh klar  :grinser:.

Viele Grüße,
Max.

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #10 am: Montag, 17.März.2008 | 21:33:17 Uhr »
Sieh mal genau hin ob sie beschrieben sind  .,a015.

Und was sollte bei dem richtigem drauf stehen?
Gruß, wwoody

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #11 am: Montag, 17.März.2008 | 22:38:11 Uhr »
Jetzt habe ich alles noch mal gereinigt (mit einer Zahnbürste), mit WL abgespült, getrocknet und die Frequenz von einem bekanntem Sender ganz genau eingestellt. Empfang ist 1A, Signalstärke ohne Ende, kein Kratzen ... aber immer noch kein Stereo. Jetzt weiss ich nicht weiter ... Schade, ist bis jetzt von Empfang her der beste Tuner den ich hatte. :_sorry:
Gruß, wwoody

Udo

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #12 am: Montag, 17.März.2008 | 22:42:31 Uhr »
Dann wird wohl am Decoder was verstellt sein, ein Fall für den Service. Die Schleifkontakte vom Drehko blitzeblank?

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #13 am: Montag, 17.März.2008 | 22:43:52 Uhr »
Dann wird wohl am Decoder was verstellt sein, ein Fall für den Service. Die Schleifkontakte vom Drehko blitzeblank?

Ja, alles sauber. Wie gesagt, der Tuner empfängt 1A, kein Kratzen, nichts ... aber auch kein Stereo ...
Gruß, wwoody

jim-ki

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #14 am: Montag, 17.März.2008 | 22:51:40 Uhr »
dreh vorsichtig an jedem poti. so hab ich meinen 2230B auch dazu gebracht wieder aus dem terrestrischem äther zu spielen. vorher die stellung der potis mit nem edding markieren

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #15 am: Montag, 17.März.2008 | 22:52:00 Uhr »
Ranko, pack das Ding ein und schick es zu Armin!

Oder bring es zu einem Reparateur bei Dir in Österreich!
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #16 am: Montag, 17.März.2008 | 22:56:53 Uhr »
Oder bring es zu einem Reparateur bei Dir in Österreich!

Das ist ja das Problem ... Es gibt keine fähige Werkstat hier und die Preise sind wie für den Flug zum Mond.

Armin ist auch nicht gerade um die Ecke ... Versand noch dazu ...  ;0006 ;0006 ;0006
Gruß, wwoody

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #17 am: Montag, 17.März.2008 | 23:01:15 Uhr »
Nimm den Tuner und Kohle zum Treffen mit.
Armin ist auch da! Entweder er kann es vor Ort erledigen oder er nimmt das Gerät mit in seine Werkstatt und repariert dort!


BTW:
Wir sollten nicht davon ausgehen, dass Armin seine Leistungen auf dem Treffen für lau erbringt!
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline Mr-B

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #18 am: Montag, 17.März.2008 | 23:09:48 Uhr »
Ansonten versuch noch mal dem Verkäufer Druck zu machen.  :0keule
Ich hab mir grad mal die Auktion angeschaut, auf den Bildern leuchtet auch kein Stereo Lamperl :(

Schöne Grüsse
Christian

wattkieker

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #19 am: Montag, 17.März.2008 | 23:12:58 Uhr »
Ansonten versuch noch mal dem Verkäufer Druck zu machen.  :0keule
Ich hab mir grad mal die Auktion angeschaut, auf den Bildern leuchtet auch kein Stereo Lamperl :(

Schöne Grüsse
Christian

Bei dem geringen Ausschlag des Feldstärkeanzeigers bekommst du auch kein Stereo-Signal

Offline Mr-B

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #20 am: Montag, 17.März.2008 | 23:20:21 Uhr »
Stimmt auch wieder, da hab ich gar nicht aufgepasst. Wobei das auch gut Absicht gewesen sein kann.
Wenn ich nen Tuner mit Feldstärkenanzeige verkaufen wolltem würde ich Bilder mit Vollauschlag machen. Vor allem wenn ich mir schon die Arbeit mache und ihn anstecke.

Schöne Grüsse
Christian

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #21 am: Montag, 17.März.2008 | 23:28:19 Uhr »
Ganz oben im Thread ist ein Bild von mir. Der Empfang ist fast am Anschlag ... Trotzdem kein Stereo.
Gruß, wwoody

wattkieker

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #22 am: Montag, 17.März.2008 | 23:30:47 Uhr »
Ranko, ich meinte ausschließlich die Bilder aus der Auktion  :drinks:


Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #23 am: Montag, 17.März.2008 | 23:32:08 Uhr »
Was ist denn ohne "Narrow"?

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #24 am: Montag, 17.März.2008 | 23:43:50 Uhr »
Was ist denn ohne "Narrow"?

Das gleiche ...
Gruß, wwoody

Offline rappelbums

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • Geschlecht: Männlich
  • "Gar nicht" wird gar nicht zusammengeschrieben.
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #25 am: Montag, 17.März.2008 | 23:52:27 Uhr »
Hi,

unter http://www.fmtunerinfo.com bekommst Du die Unterlagen zum Abgleich.
Dann fehlt ja nur noch das Equipment ...

Viel Erfolg!
Gruß,
der rappelbums


Bildergalerie
It ain't what they call Rock and  Roll

wattkieker

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #26 am: Montag, 17.März.2008 | 23:53:36 Uhr »
http://www.fmtunerinfo.com/sony.html

Scroll mal runter bis zum ST-A6B, da hast du auf jeden Fall schon mal ein paar Schaltpläne und ne Menge Infos.

Da war der bappelrums schneller  :cray:  :_55_:

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #27 am: Montag, 17.März.2008 | 23:55:21 Uhr »
Hi,

unter http://www.fmtunerinfo.com bekommst Du die Unterlagen zum Abgleich.
Dann fehlt ja nur noch das Equipment ...

Viel Erfolg!

Die Daten habe ich schon alle ... Das Equipment leider nicht und vieles von dem was im SM steht ist für mich nur Bahnhof ...
Wild an den Potis herumdrehen werde ich nicht. Ich möchte nicht noch mehr kaputt machen als es schon ist.

Mich ergärt einfach die Dreistigkeit vieler Verkäufer im eBay wo ich dann als Käufer eines Gerätes im "TOP ZUSTAND" noch gezwungen bin das Teil auf eigene Kosten zu reparieren.
« Letzte Änderung: Montag, 17.März.2008 | 23:58:51 Uhr von wwoody »
Gruß, wwoody

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #28 am: Dienstag, 18.März.2008 | 03:37:30 Uhr »
Jetzt stell dich nicht so an  .,a020. :_55_:
Das Empfangsteil könnte sogar mit meinem V 6 eine Verwandtschaft aufweisen. Wenn du mich morgen Nachm. mal anrufst, schraub ich meinen V 6 auf  :grinser:

 .,70
Viele Grüße,
Max.

Armin777

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #29 am: Dienstag, 18.März.2008 | 09:49:30 Uhr »
Hallo Ranko,

zum Einstellen des Pilottons stelle das Gerät bitte auf einen bekannten Sender (der in Stereo ausstrahlt) und achte dabei auf kräftigen Empfang (leider nur in mono, aber Moment noch!), jetzt schau bitte in das geöffnete Gerät (also Deckel ab) und suche das Trimmer-Poti RT-301, Du findest es auf der Tunerplatine oben am Rand, ziemlich weit rechts, links neben dem RT-302.

Merke Dir bitte vor dem Einstellen die Stellung dieses Trimmers! Jetzt mit einem kleinen Schraubendreher langsam von rechts nach links drehen, nötigenfalls bis zu den Anschlägen. Dabei stets darauf achten, ob das Lämpchen angeht und der Empfang auf Stereo wechselt. Wenn sie leuchtet, probiere durch langsames Drehen aus, in welchem Bereich se leuchtet, stelle den Trimmer am Ende in die Mitte des  Bereiches, in dem die Stereo-Lampe leuchtet.

Gelingt dies nicht, bitte den Trimmer wieder zurück auf die Ausgangsposition. Bitte nunmehr die Lampe mit einem Multimeter durchmessen, wenn sie durchgebrannt ist, kann es durchaus sein, daß der Dekoder nicht schaltet, da hat Wilfried ganz Recht. Nötigenfalls die Lampe wechseln.
Anschließend, sofern er nicht prima in Streoe läuft, die Prozedur an RT-301 nichmal versuchen. Wenn das alles nichts nützt, dann schick das Gerät zu mir.

 :drinks:
« Letzte Änderung: Dienstag, 18.März.2008 | 09:54:22 Uhr von Armin777 »

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #30 am: Dienstag, 18.März.2008 | 12:48:45 Uhr »
Hallo Armin!

Danke für den Tipp!!!  :_good_: Das hat geklappt!!! :drinks:

Noch ein Problem habe ich seit gestern nach der Reinigung ... Das angezeigte Empfangssignal ist seit dem um einiges geringer. Gestern vor der Reinigung hatte ich noch fast den vollen Ausschlag auf der Skala, heute ist es fast am Minimum (Bild). Kann ich da was machen um das Signal wieder so hinzubekommen wie es gestern war? Verstellt habe ich nichts ausser den RT-301 jetzt ...
Gruß, wwoody

Armin777

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #31 am: Dienstag, 18.März.2008 | 13:17:51 Uhr »
Hallo Ranko,

das Level-Instrument stellst Du am RT-701 (befindet sich links unten auf der derselben Platine wie der RT-301) ein. Wenn Du einen sehr starken Sender empfängst, am besten auf Anzeige "4" stellen.

 :drinks:

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #32 am: Dienstag, 18.März.2008 | 13:21:20 Uhr »
Hi Armin!

Es ist - glaube ich - nicht nur die Anzeige ... Der Empfang war gestern einfach um einiges besser (über 4). Seit der Reinigung ist es um einiges schlechter geworden ...
Auch die "Normal/Narrow" Anzeige, die gestern vorwiegend auf "Normal" war, ist heute fast nur auf "Narrow". .,a015
« Letzte Änderung: Dienstag, 18.März.2008 | 13:25:03 Uhr von wwoody »
Gruß, wwoody

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #33 am: Dienstag, 18.März.2008 | 13:40:11 Uhr »
Auf dem Foto des ersten Beitrags steht der Tuner auch auf Narrow. Lediglich die Signalanzeige ist höher. Sender sollte der gleiche sein.

Könnte das Gerät noch feucht vom Reinigen sein?
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #34 am: Dienstag, 18.März.2008 | 13:46:47 Uhr »
Auf dem Foto des ersten Beitrags steht der Tuner auch auf Narrow. Lediglich die Signalanzeige ist höher. Sender sollte der gleiche sein.

Könnte das Gerät noch feucht vom Reinigen sein?

Der Sender war vielleicht nicht ganz genau eingestellt ... Es leuchtete aber fast nur "Normal" ...
Seit der Reinigung des DreKo ist das Signal "im Keller".

Wie lange braucht das WL bis es trocken ist?
Gruß, wwoody

aileenamegan

  • Gast
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #35 am: Dienstag, 18.März.2008 | 14:04:07 Uhr »
Einige Minuten - mehr nicht...

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #36 am: Dienstag, 18.März.2008 | 14:31:29 Uhr »
wwoody, schau mal auf die Selektorstellung. Das Signalmeter kann auch auf Multipath umgestellt werden. Das würde erklären, daß der angezeigte Wert anders ist.

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #37 am: Dienstag, 18.März.2008 | 14:40:39 Uhr »
wwoody, schau mal auf die Selektorstellung. Das Signalmeter kann auch auf Multipath umgestellt werden. Das würde erklären, daß der angezeigte Wert anders ist.

Guckst Du Foto - ist sich auf Stellung SIGNAL ...  :smile
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

Offline wwoody

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 839
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #38 am: Dienstag, 18.März.2008 | 14:40:47 Uhr »
wwoody, schau mal auf die Selektorstellung. Das Signalmeter kann auch auf Multipath umgestellt werden. Das würde erklären, daß der angezeigte Wert anders ist.

Das ist es nicht ...
Gruß, wwoody

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: Sony ST-A6B empfängt nicht in Stereo
« Antwort #39 am: Dienstag, 18.März.2008 | 14:42:44 Uhr »
daher schrieb ich, er soll am Knopf schauen - das Foto ist ja geduldig und es wäre nicht das erste Mal, daß beim Zusammenbau ein Drehknopf falsch gesteckt wird...da sprech ich ausnahmsweise aus Erfahrung .,35

ok - wwoody war schneller  :wallbash