Autor Thema: Technics SL 110 Konstruktionsfehler  (Gelesen 457 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nik099

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Technics SL 110 Konstruktionsfehler
« am: Sonntag, 08.Januar.2017 | 14:56:57 Uhr »
Hallo alle SL 110 Freunde!

beim direkten Vergleich mit dem Technics SL 1200 stellte ich fest, dass der SL 110 deutlich mehr Brumm abliefert (beurteilt ohne Platte, beide Plattenspieler mit Ortofon VM blue überNAD Preamp ans Mischpult angeschlossen.)
Nach ergebnisloser Suche eines möglichen Fehlers in der Schirmung und Erdung des Plattenspielers/SME 3009 Tonarmes, blieb als letzter Verdächtiger der Trafo. Also holte ich tief den Atem und baute den Transformator aus dem Plattenspieler raus und schloss ihn über drei 50 cm lange Kabel wieder an. Und siehe da: der Brumm ist komplett verschwunden. Mag sein, dass der Brumm unter normalen Bedingungen durch das Rauschen der Rille verdeckt wird, aber in Zeiten der digitalen Perfektion sollte man keine Qualität verschenken. Jetzt muss ich nur noch ein passendes Gehäuse für den Transformator besorgen.