Autor Thema: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100  (Gelesen 11144 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« am: Samstag, 13.Februar.2010 | 22:53:12 Uhr »
Hallo Freunde,

dieser Tage erreichte mich folgende eMAil-Anfrage......
Zitat
Hallo Herr Heiliger,
 
ich bin auf der Suche nach den Technischen Daten des Technics EPA-100 Professional.
Dieser Tonarm wurde teilweise für die Broadcast Version SL1000-MK2P verwendet.

Möglicherweise gab es gar kein richtiges Manual zu dieser Version sondern lediglich ein Datenblatt, daß nur bei Rundfunkstationen benötigt wurde. Ich habe schon das ganze www abgesucht aber leider nichts gefunden.
Jetzt hoffe ich mal den Profi zu finden, der die Daten von diesem Arm hat.
 
Ich würde mich freuen von ihnen zu hören......................
 
 
Beste Grüße
Thomas K.

Dazu sendete mir der Thomas heute entsprechende Bilder zu, die ich Euch natürlich nicht vorbehalten möchte.....



Leider konnte ich ihm bisher nicht weiterhelfen..... deshalb versuche ich es mal mit Euer Hilfe.....

PS BDA des normalen EPA-100, so wie die SMs des EPA-100 / EPA-100 MK II halfen nicht weiter..... ebenfalls auch nicht die DAten aus dem Archiv.
Michael-Otto hast Du noch weitere Daten was den EPA betrifft?

PPS Danke, Ton für Deine prompte Reaktion und hiesige Anmeldung.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline T.K.

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #1 am: Samstag, 13.Februar.2010 | 22:56:41 Uhr »
................und Jürgen sagt: Melde dich doch bitte hier an!
Guten Tag und vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier.

Ich suche die Technischen Daten vom EPA-100P. Dieser Arm wurde
manchmal beim SL1000-MK2P verwendet. Es ist nicht der EPA-100MK2.
Er unterscheidet sich vom "normalen" EPA deutlich. Z.b. das Gegengewicht
hat einen Schiebemechanismus und die Dämpfung ist nicht einstellbar
sondern fest. Der Fuß und der Lift sind auch anders.

Jürgen hat auch "irgendwo" Bilder eingestellt. Hab mich gerade erst angemeldet
und versuche mich mal hier zu orientieren.......... .,a015

Besten dank für eure Hilfe!

Gruß
Thomas

Hallo Thomas, hab' mir mal erlaubt die beiden Themen zusammen zu fügen.
Jürgen
« Letzte Änderung: Samstag, 13.Februar.2010 | 22:59:53 Uhr von Jürgen Heiliger »

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #2 am: Samstag, 13.Februar.2010 | 22:57:37 Uhr »
Hier auch noch die zweite Mail von Thomas an mich, die ich Euch nicht vorbehalten möchte.....

Zitat
Hallo Jürgen!
 
Du weißt wie man(n) einem Mann ein paar schöne Stunden macht! :-))))))))))))
Sorry...... das musste gesagt werden......GRINS
 
Aber leider ist das der "normale" EPA-100. Es gab von dem auch ne Professional Version.
Es ist auch nicht der EPA-100MK2. Für Rundfunkanstalten gab es einen SL1000-MK2P.
Dort war manchmal der von mir gesuchte EPA-100P verbaut. Er unterscheidet sich vom
"normalen" EPA deutlich. Z.b. das Gegengewicht hat einen Schiebemechanismus und
die Dämpfung ist nicht einstellbar sondern fest. Der Fuß und der Lift sind auch anders.
 
Im AnalogForum habe ich noch einen Hinweis von "einem": T.L. er unterschreibt mit: "Ton" gefunden.
 
http://www.analog-forum.de/wbboard/index.php?page=Thread&threadID=43947&l=3&l=3&l=4
 
dort schreibt er: "und es gab einen EPC-101C fuer den Profibereich. (fuer den EPA-100P Tonarm)"
 
Ich weiß aber nicht wie ich den erreichen kann um zu fragen ob er die daten von dem EPA-100P hat.
Oder sonst irgendwelche Infos.
 
Wenn du möchtst sende ich dir mal Fotos von dem Arm....................
 
Auf jeden Fall danke ich dir recht herzlich für deine Hilfe!!!!!
 
Beste Grüße
Thomas


Und auch an Dich, Thomas ein Herzlich Wikkomen im Forum.......

Entschuldige im Rausch der Ereignisse habe ich das Willkommenheißen an Dich Ton vergessen.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline T.K.

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #3 am: Samstag, 13.Februar.2010 | 23:12:21 Uhr »
Hallo Jürgen,

gerne darfst du zusammen bringen was zusammen gehört.
Nochmals Danke für deine und Eure Hilfe bei meinem "ersten"
Problemfall hier im Forum.

Gruß
Thomas

Offline t.l.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #4 am: Samstag, 13.Februar.2010 | 23:40:08 Uhr »
Hallo Juergen, Thomas, Forum,

ich bin neu hier ... Alle Antworten habe ich leider auch nicht, allerdings duerfen wir folgendes annehmen:

Technics    EPA-100/250/500                                250    15    21       62/117
Technics    EPA-101L/101T/102L/102T/121L/121T    242    15    21.5     60/118
Technics    EPA-99 & EPA-110                              235    14     21       58/111
Technics    EPA-101S & EPA-121S                         220    14     22       54/111

Bei den Zahlen handelt es sich um die effektive Laenge (mm), der Ueberhang (mm), der Offset (Grad) und die Nullpunkte.

Der EPA-100P unterscheidet sich vom EPA-100 durch:

- die Farbe, "schwarz" versus "gold"
- das fehlen des Armliftes
- das fehlen der Daempfung: www.thevintageknob.org/TECHNICS/EPA100/EPA100-vdd.html im Gegengewicht
- dafuer scheinen aber ein leichtes und ein schweres Gegengewicht vorhanden zu sein
- die konfortabele Base mit "on the fly" Hoehenverstellung des EPA-100 scheint auch zu fehlen

Wir duerfen davon ausgehen das die Geometrie des EPA-100 und des EPA-100P identisch sind, sowie das Tonarmrohr aus Titanium-Nitride. Die effektive Masse samt Headshell duerfte bei etwa 18-22 gram liegen. Ob in beide Varianten die selben Lager verbaut wurden weiss ich leider nicht.

Wenn ich micht recht erinnere, hat der EPA-100mk2 die schwarze Farbe gemein mit dem EPA-100P, eine abweichende Base - vom Tonarmlift und der Hoehenverstellung her dem SL-1200mk2 angeglichen - und ein Tonarmrohr aus Boron.

Fuer den EPA-100P gab es den Tonabnehmer EPC-101C, dem EPC-100 aehnlich, aber mit einer einfachen Rundnadel, und optimiert fuer 2 gram VTF.

MfG, Ton









Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #5 am: Sonntag, 14.Februar.2010 | 01:56:09 Uhr »
Hallo Ton,

Danke für Deine schnelle Reaktion......

ich, bzw. Michael-Otto, habe da auch noch einiges zum EPA-100......



Zur EPC-10x Baureihe ....


Und hier mal ein Test.....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #6 am: Sonntag, 14.Februar.2010 | 11:07:50 Uhr »
Ich finde es immer wieder beeindruckend, wie schnell hier kompetent über "Exoten" informiert wird!

Super Fourm!


Macht weiter so!
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline T.K.

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #7 am: Sonntag, 14.Februar.2010 | 16:24:03 Uhr »
Hallo Ton!
Auch dir besten Dank für das schnelle Vorbeikommen und Anmelden hier.

Bei meinem EPA-100P ist ein Lift vorhanden. Auf dem Bild wo der Tonarm liegt
sieht man den Stift der gedrückt werden muss um den Arm zu heben.
Der ganze Lift ist genauso lang wie der Schaft des Arms. Der Rest vom Lift ist
gleich dem normalen Lift.
Leider sieht man das nicht so gut auf den Bildern.
Für den Broadcast Einsatz wurde dieser aber entfernt und dann durch eine separate
Lift-Konstruktion ersetzt. Der Schaft ist mit fast 24mm deutlich dicker als der vom
normalen EPA-100.
Bei den Gegengewichten kann man den hinteren Deckel abschrauben. Im Inneren befindet
sich ein an Federn aufgehängtes Gewicht (Dämpfungseinheit?). Dieses ist aber nicht justierbar.
Zum Einstellen der Auflagekraft schiebt man das ganze Teil über das innere Teil. Leider sieht
man den zweiteiligen Aufbau nicht sehr gut im Bild. Es gibt keine Skala.

Bei den Lagern bin ich auch unsicher ob hier Rubin Kugellager drin sind.
Weißt du noch woher die Info stammt, daß das EPC-101C speziell für den EPA-100P ist?

Vielleicht findet sich ja doch noch ein Manual oder Datenblatt das alle Daten preisgibt.


Vielen Dank für deine Hilfe!

Gruß
Thomas













 

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #8 am: Sonntag, 14.Februar.2010 | 23:46:32 Uhr »
Hallo Thomas,

vielleicht habe ich noch einen Wissenden aufgetan im WWW und ihn gebeten mal sein Wissen Preis zu geben....  :_hi_hi_:
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline T.K.

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #9 am: Montag, 15.Februar.2010 | 21:20:09 Uhr »
Hallo Jürgen,

ja gerne! Her mit ihm!  :__y_e_s:

Es wäre ja wirklich auch interessant zu erfahren warum Technics, für den
Broadcast Bereich, von dem EPA-100 einen Ableger baut.

Freue mich schon drauf "altes Wissen" wieder aktuell zu machen............


Gruß
Thomas

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #10 am: Montag, 15.Februar.2010 | 21:32:09 Uhr »
Hi Thomas,

noch hat er sich nicht bei mir gemeldet......

aber hast Du dieses Thema schon gesehen?
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=5279.0
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline T.K.

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #11 am: Montag, 15.Februar.2010 | 21:57:00 Uhr »
Hi Jürgen,

ja hab ich gerade gesehen......

Muss mal schauen was mir noch wichtiges dazu einfällt.
Steht doch eigentlich alles schon da. ;-)

Gruß
Thomas

Offline t.l.

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #12 am: Sonntag, 21.Februar.2010 | 18:15:57 Uhr »
Hallo Thomas,

leider verfuege ich nicht ueber Material woraus sich das konkrete damalige Technics Line-up fuer den Profibereich ergibt.

Ich hatte vor einigen Jahren Informationen ueber den Tonarm bekommen von Jemanden mit zwei nadellosen EPC-101C. Ich wollte eine kaufen. Allerding ist es unmoeglich noch eine Nadel zu bekommen fuer diese TA, somit habe ich dieses vorhaben nicht verfolgt.

MfG, Ton

Offline T.K.

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #13 am: Sonntag, 21.Februar.2010 | 20:11:13 Uhr »
Hallo Ton,

trotzdem vielen Dank für deine Infos! Wenn dir mal noch was über den Weg läuft weißt du ja wohin damit........ :__y_e_s:

Ich habe den EPA-100P immer mal wieder in den letzten Jahren gesehen. Wie sieht das bei euch aus? Ist er "Neu" für euch?

Beste Grüße
Thomas

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #14 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 12:39:18 Uhr »
Hallo Thomas,

hier mal ein Hinweis auf den Erbauer des EPA-100 Tonarms......

Laut diesen Test war Koshin der Erbauer des EPA-100......
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline T.K.

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #15 am: Sonntag, 11.September.2011 | 20:57:19 Uhr »
Hallo Jürgen und alle die mit Rat und Tat geholfen haben...........

die Suche hat ein Ende gefunden. Seit drei Tagen hab ich hier einen SL-1000MK2P stehen und eine Kopie des Manuals ist auch dabei. Darin sind noch ein paar Daten vom EPA-100P enthalten.

EPA-100P
Typ: Dynamic damping universal tonearm
Universal Gimbal suspension with Q damper
Effective lenght: 250mm
Overhang: 15mm
Tracking error angle: < 2,1°
Tracking force adjustment: 0-45nM
Anti skating control: Variable

Im Manual gibt es auch einen Hinweis auf den EPC-101C. In einem Prospekt habe ich ebenfalls gelesen dass dieser Tonabnehmer für den Profibereich entwickelt wurde. Die im Manual beschriebene Vorgehensweise zum justieren des
EPA-100P scheint auch auf den EPC-101C abgestimmt zu sein.

Hier noch die Daten vom EPC-101C mit EPS-101ED Nadel
Prinzip: MM
Nadelträger: Titan-Nitrid konisches Röhrchen
Übersprechdämfpung: 1khZ > = 25 dB  10kHz > = 20dB
Kanalbalance: < = 0,5dB bei 1kHz
Gleichstrom-Widerstand: 50Ω
Eigenimpedanz: 300Ω
Lastimpedanz: 10KΩ - 1MΩ
Lastkapazität: < = 500pF
Gewicht: 19g incl. Systemträger u. Nadelschutz
Frequenzgang: 10-50000Hz
Temperatureigenschaften (5°-35°): +/- 1dB
Ausgangsspannung: 1,5mV/1kHz, 5 cm/s Null zu Spitze, lateral. 4,2 mV/1kHz 10 cm/s Null zu Spitze, 45°
Nachgiebigkeit: 8x10-6cm/dyn bei 100Hz
Auflagekraft: 2,0+/-0,3g
Nadelspitze: Diamant 0,2x0,7mil, elliptisch, über Quadrat von 0,15mm Seitenlänge

So dann hör ich jetzt mal noch ein paar Platten mit dieser Kombination. ;-)

Beste Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: Montag, 12.September.2011 | 00:02:54 Uhr von T.K. »

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Suche Technische Daten vom EPA-100P / Broadcast Version vom EPA-100
« Antwort #16 am: Samstag, 17.September.2011 | 22:31:13 Uhr »
Hier noch zwei Bilder von Thomas zum SL-1000 Mk-II P.......

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger