Autor Thema: guten tag und gleich ein problem mit dem 1150  (Gelesen 1464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline silverfast

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
guten tag und gleich ein problem mit dem 1150
« am: Freitag, 11.Januar.2013 | 17:44:01 Uhr »
Hallo Gemeinde,
erst einmal ein Hallo und Gruß aus Hannover. Danke an alle, die sich hier die Mühe machen Ihr Wissen weiter zu geben.

Was mich betrifft, ich bin Hörtechnisch ;) geschult worden bei Bernd Hauptmann (Musik im Raum , Wiesbaden). konnte jeden Tag alles anhören was es nettes gab. Das war in den späten 80iger Jahren. Damalige Anlage: Mission cyrus 2 mit PSX, Rega Planar2, Spendor.
Naja die Zeiten sind vorbei, da keine Kohle mehr, alles verkaufen müssen usw.
 
Anyway, ich will mal wieder Stereo hören und irgenwie kam ich auf vintage. So nun besitze ich einen schönen alten Sony TA 1150 und zwei mb Quart 350s.
Nicht das tollste, aber ein Anfang. Ich höre über meinen PC. player foobar, ausgang über 10m klinke auf cinch. Dateien alle Fac. kein DSP oder sonschnickschnack. Auch kein Treibervodoo.

Folgendes Problem: Ich habe zeitweise Kanalausstzer, d.H. auf einmal wandert die Stimme nach links und Rechts ist tot, oder manmal knarzt es. dachte schon es liegt am Kabel, aber das kann nicht sein. Wenn ich dann mal am balancregler werke (schnell hin und her) klappts manchmal wieder, alles schön usw. das nervt mich gewaltig. Nun habe ich das Teil von einem Bekannten gekauft und ich könnte es zurückgeben, aber ich finde Ihn gut. Ist das Problem bekannt und was kann ich tun. Muß ergänzen, dass ich nicht schrauben kann und auch nicht soviel Kohle habe

lg joachim

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: guten tag und gleich ein problem mit dem 1150
« Antwort #1 am: Freitag, 11.Januar.2013 | 18:15:05 Uhr »
Naja...entweder die Fähigkeit zur Eigenreparatur oder das Geld diese ausführen zu lassen.
Da kommst nicht drumrum!
(Ist wie "wasch mich aber mach mich nicht nass"   :_55_:...geht auch nicht)

Zuerst solltest Du eingrenzen woher es kommt.....Soundkarte, Kabel oder vom Gerät selbst.
Daher:
zuerst Cich-Kabel probehalber ersetzen.
         -> wars nicht ...dann:
              einen Kanal der Soundkarte mit Y-Kabel auf beide Kanäle des Sony´s spleisen
               -> wars nicht ...dann: Fehler am Gerät......

Da gibt es mehrere Möglichkeiten, arbeite erst das o.g. ab.

(Jetfrager oder nicht ?  :flööt: )


Gewerblich

Offline silverfast

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: guten tag und gleich ein problem mit dem 1150
« Antwort #2 am: Freitag, 11.Januar.2013 | 18:25:14 Uhr »
thx für deine Antwort. Soundkarte arbeitet einwandfrei, da ich noch eine 5.1 anlage habe die ich per hdmi füttere, muß halt immer pc runterfahren ect.., wenn ich mucke hören will. Was meinst du mit y-Kabel auf die Kanäle legen? Ich gehe doch mit Klinke aus dem Kopfhörer raus und dann auf Y in den amp.

Offline silverfast

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: guten tag und gleich ein problem mit dem 1150
« Antwort #3 am: Freitag, 11.Januar.2013 | 19:27:00 Uhr »
hallo Gemeinde,
ich habe glaube ich das Problem erkannt. mein Kabel scheint ne Macke zu haben. Beim letzten Aussetzer hab ich mal am PC das Kabel angetippt und beide Kanäle liefen wieder. Werde nun mal Morhgen austauschen und berichten. Ansonsten macht er einen schönen warmen sound (naja, will jetzt kein vodoo betreiben, er funzt). Sohnemann ist Tischler und der Schatz bekommt ein Buchenkorpus mit schwalbenschwanz. Stelle dann mal Bilder rein. Drückt mir die Daumen, dass es wirklich das Kabel ist, denn ich hab hier schon gelesen das die Aussetzer passieren. Anyway schön hier zu sein und auf eine gute und fruchtvolle Zeit.
by the way, kennt jemand eine günstige endstufe für meinen Schatz?
cu joachim

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: guten tag und gleich ein problem mit dem 1150
« Antwort #4 am: Freitag, 11.Januar.2013 | 19:42:37 Uhr »
Beim Holzhausi auf die Abluft achten !

Gewerblich

Offline silverfast

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: guten tag und gleich ein problem mit dem 1150
« Antwort #5 am: Freitag, 11.Januar.2013 | 20:01:55 Uhr »
Beim Holzhausi auf die Abluft achten !
jo, denke dass die schlitze oben genauso verlaufen nur dicker und durch, was meinst du anden seiten auch? chssi wird von hinten draufgeschoben (maßarbeit unseres sohnes ;))