Autor Thema: Sansui 9090DB  (Gelesen 1866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hagu

  • Gast
Sansui 9090DB
« am: Mittwoch, 11.Oktober.2006 | 20:15:40 Uhr »
Hallo Zusammen,

bei mir läuft mittlerweile auch der Sansui 9090DB und bereitet mir (mal wieder) viel Spaß.




Der 9090DB spielt nicht ganz so Druckvoll wie der G-9000DB, der mittlerweile den Weg in mein Wozi gefunden hat.
Insgesamt spielt auch der 9090DB sehr ausgewogen/lässig und ich will nicht von Besser oder Schlechter reden (respektive schreiben)

Ich freue mich jedenfalls sehr den 9090DB vorübergehend geniessen zu können und hoffe er kommt demnächst in gute Hände.




Mehr Bilder wie (fast) immer HIER --> http://mb.abovenet.de/tonbandinfo/galerie/thumbnails.php?album=621

@ Jürgen

Der Selector-Schalter, inkll. Platine ist gegenüber dem 9090 grundverschieden.
Die Brücke auf der Lötseite der Platine scheint mir nur dazu da zu sein um den erneuerten Kondensator (der Blaue) anzuschliessen, der scheinbar größere Maße hat als der Originale.

Gruß,
Volker