Autor Thema: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi  (Gelesen 7578 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline danjak

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 68
SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« am: Freitag, 17.September.2010 | 14:13:08 Uhr »
Hallo Zusammen,

ich habe vor einigen Wochen von einem Bekannten, der sein Greencone-Projekt aufgegeben hat, einen Satz Saba Breitbänder u Hochtöner 'geerbt'. Nachdem ich mich jetzt schon recht ausführlich im Netz über die Chassis und mögliche Gehäusekonstruktionen informiert habe, bin ich jetzt auf der Suche nach einem Breitbänder-Special, das in der Hobby-Hifi 05/2006 erschienen ist und offenbar auch recht ausführlich über die alten Saba Greencones berichtet.

Hat zufällig jemand hier im Forum diesen Artikel vorliegen und wäre so nett, mir ein Scan davon schicken?
Würde mich sehr freuen!

Besten Dank schon mal im voraus!
Daniel

Offline Udo (DL 8 WP)

  • HiFi-Classic_Freund
  • *****
  • Beiträge: 132
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #1 am: Dienstag, 21.September.2010 | 17:52:12 Uhr »
Hallo Daniel,

guckst Du auch mal hier:

http://www.lebong.de/greencone/index.htm

Gruss,

Udo (DL 8 WP)
 

Offline danjak

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 68
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #2 am: Mittwoch, 22.September.2010 | 18:00:37 Uhr »
Hallo Udo,

vielen Dank, aber den Link zu den Saba-Resos von Lebong kenne ich leider schon, eine sehr schöne Website, auch die Röhren...
Ich hab das Internet schon ziemlich abgegrast nach dem Greencone-Thema und auch bereits einiges Brauchbares gefunden, von Bauvorschlägen bis zu diversen Archiven der diversen Chassis-Typen.
Mich würde jetzt halt noch dieser Hobby-Hifi Artikel aus 05/2006 über die Sabas und das ganze Breitbänder Thema interessieren.
Hat den denn niemand hier? Oder kann sich vielleicht erinnern was da drin steht? Vielleicht isses ja auch nichts, was man nicht eh im Netz erfährt...
Wäre nett, wenn sich einer von Euch mal zu Wort melden würde...

Gruß!
Daniel

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #3 am: Mittwoch, 22.September.2010 | 21:10:48 Uhr »
Kannst Du das Hobby-Hifi-Heft nicht nachbestellen?
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #4 am: Donnerstag, 23.September.2010 | 10:56:31 Uhr »
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline heinzmen

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Studer Fan und Bastler
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #5 am: Mittwoch, 29.September.2010 | 21:37:39 Uhr »
Moin,

du kannst von mir auch etwas fertigies bekommen....
Guckst du hier....  http://www.heinzmen.de/html/saba_cello.html

siehe die letzten beiden Bilder....die sind aus Platzmangel abzugeben....

Gruß Heinzmen
Studer A820, A816, A810 ,B67 , A710, A764, Pult 901 , Pult905
Revox B771 Prototyp und sonstiges Studer-Zeug
und andere schöne Sachen
guckst Du --- www.heinzmen.de

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #6 am: Donnerstag, 30.September.2010 | 00:09:19 Uhr »
Hallo Gemeinde  :drinks:

ich habe vor gut 2 Wochen einen SABA Meersbug 8 schlachten müssen. Das Gehäuse war völlig hinüber, die Fronscheibe hatte Einschüsse, Wellen verbogen => muerto!

Jetz liegen hier die Chassis vom Meersburg und ich überlege, ob ich mir auch so ein totschickes Paar Cellos schnitze.

Vor Wochen habe ich hier in Frankfurt einen Dreher bei Privatleuten abgeholt, da stand ein Päärchen Cellos, zusammen mit Leak Vorverstärker und selbstgebrutzelten Monotubeamps.

War recht nett anzuhören.  Als Vinylfräse hatte der Mensch einen Amidreher (Name vergessen) Esquier. oder so?

Na ja, lange Rede, kurzer Sinn, ist das eine Doktorarbeit ein paar Cellogehäuse zu fertigen?

Werkzeug und Basis(fach)wissen ist vorhanden.



Ein Paar Röhrenendstufen wuseln hier auch noch irgendwo herum.

altes Bild


En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline danjak

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 68
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #7 am: Donnerstag, 30.September.2010 | 21:10:10 Uhr »
@ heinzmen:
danke für das angebot, aber die bastelei ist ja der halbe spaß...
aber berichte doch mal von deinen erfahrungen mit dem bau des resonanzgehäuses: was hat sich bewährt, was nicht; wie hast du die abmaßungen der schallwände und des gehäuses berechnet, wie lief die verarbeitung der seitenwände, welche tips kannst du geben etc etc...
und vor allem: wie zufrieden warst du mit dem ergebnis?
gruß,
daniel

Offline Stapelkönig

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
    • still under construction:
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #8 am: Samstag, 02.Oktober.2010 | 14:00:54 Uhr »
Sind die EL34 Endstufen nicht etwas überdimensioniert für die Sabas   :flööt:
Gruß, Tommy

Nothing Brings People together more, than mutual hatred. - Henry Rollins

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #9 am: Samstag, 02.Oktober.2010 | 14:27:40 Uhr »
Na Daniel,

Hobby-Hifi-Heft schon nachbestellt?
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline danjak

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 68
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #10 am: Samstag, 02.Oktober.2010 | 15:29:21 Uhr »
HH ist bestellt... aber noch nicht da...

Ich hätte aber noch eine Frage in die Runde:
Ich hab bis jetzt noch überhaupt keine Erfahrung im Lautsprecherbau, und würde gerne mit den Sabas erstmal mit einer einfachen, offenen Schallwand (open baffle) experimentieren. Die Maße der Schallwände für die diversen Greencone-Konstruktionen, die ich im Internet recherchieren konnte, bewegen sich alle ungefähr bei 90 x 35 cm, wobei Breitbänder und Hochtöner im Abstand von ca 20 cm in einer vertikalen Achse übereinander montiert werden.

Nun würde ich gerne verstehen, wie es zu diesen Maßen kommt - gibt es irgendwelche Regeln bzw Formeln, mit denen man die 'richtige' Schallwandgröße für die jeweiligen Chassis' und deren Abstand zueinander berechnen kann? Oder grundsätzlicher gefragt: wie berechnet man das Verhältnis von Schallwand zu den eingesetzten Chassis und was genau passiert physikalisch, wenn man dieses Verhältnis verändert?

Wenn mir irgend jemand da Hinweise geben könnte - gerne auch zu Links im Internet oder auch empfehlenswerten Büchern - wäre ich sehr dankbar.
Letzte Woche habe ich schon das Buch "Lautsprecher-Boxen erfolgreich selbst bauen" von Georg Walz gelesen, eine Einführung, die leider so sehr Einführung war, das sogar ich da meiste schon wusste...

und nochmal @heinzman: wie hast du den deine Resonanzgehäuse gebaut? Nach den Maßen, die im Netz zirkulieren oder hast Du selbst rum experimentiert? Würde mich interessieren, was Du für Erfahrungen mit deiner Konstruktion gemacht hast... vielleicht kannst Du mir ja ein paar Tipps geben...

Grüße!
Daniel

Offline heinzmen

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 230
  • Geschlecht: Männlich
  • Studer Fan und Bastler
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #11 am: Samstag, 02.Oktober.2010 | 21:05:47 Uhr »
Hallo Daniel,

wir können gern mal telefonieren.... das würde mir die Sache einfacher machen.
Ich rufe dich auch gern mal an .
 
Gruß Heinzmen
Studer A820, A816, A810 ,B67 , A710, A764, Pult 901 , Pult905
Revox B771 Prototyp und sonstiges Studer-Zeug
und andere schöne Sachen
guckst Du --- www.heinzmen.de

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: SABA Breitbänder / Greencones - Hobby Hifi
« Antwort #12 am: Samstag, 02.Oktober.2010 | 22:43:04 Uhr »
Sind die EL34 Endstufen nicht etwas überdimensioniert für die Sabas   :flööt:

Noch spielt weder das Eine, noch das andere.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.