Autor Thema: SOUL-ALARM: Millie Jackson  (Gelesen 1194 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

be.audiophil

  • Gast
SOUL-ALARM: Millie Jackson
« am: Mittwoch, 08.August.2007 | 18:11:17 Uhr »
Hallo Zusammen,

die nachfolgende Scheibe möchte ich Euch hier natürlich nicht vorenthalten:

Millie Jackson, Still Caught Up, 1974 auf Spring, deutsche Erstveröffentlichung wahrschienlich 1975 auf Polydor:



Das vorliegende Album etablierte Sie angeblich als die neue Königin des Soul, wobei Millie Jackson es vielmehr als reines Konzept-Album betrachtet sehen will - so beschreibt es zumindest der Coveraufdruck.

Aber genau so gestaltet sich auch der Höreindruck. Während wir auf der ersten Seite bei z.B. "Loving Arms" und "Making The Best Of A Bad Situation" den steten Wechsel zwischen Einflüssen des Rock, des Blues und Funk begegnen, geleiten uns die beiden weiteren Titel "The Memory Of A Wife" und "Tell Her Its Over" in den Soul-Himmel.

Für Still Caught Up erhielt Millie Jackson bereits im Erscheinungsjahr 1974 übrigens eine goldene Schallplatte und eine Grammy Nominierung - wenn das nichts ist.

Still Caught Up is gonna catch you up ...

Mein Fazit: der "Habenmuß-Faktor" ist sehr hoch ...  :zwinker: :zwinker: