Autor Thema: 802  (Gelesen 12610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #40 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:31:34 Uhr »
Kannst Du nicht mal ein Foto von der Weiche machen und uns zeigen? Das würde evt. viel Zeit für alle sparen. So könnte die Hilfe zielgerichteter werden.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #41 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:31:56 Uhr »
Sorry, war zu heftig. Luftspule heisst, dass es sich nur um "um Luft" aufgewickelten Kupferdraht handelt, im Gegensatz zu einer Kernspule, bei der der Kupferdraht um einen ferromagnetischen Kern gewickelt wurde.
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #42 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:32:24 Uhr »
habe mir gerade ein zweites Multimeter besorgt. Zeigt das selbe an.

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #43 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:33:58 Uhr »
habe mir gerade ein zweites Multimeter besorgt. Zeigt das Selbe an

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #44 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:38:43 Uhr »
wenn es die Luftspule war schlägt das Multimeter kurz aus und geht auf Null zurück.
Fotos zu machen ist kein problem, nur das Einstellen des Fotos habe ich noch nicht verstanden.

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #45 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:43:13 Uhr »
der abgetrennte Hochtöner zeigt einen Wert von 04,9 an. Der Mitteltöner 00,6.

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #46 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:45:41 Uhr »
Mal einige Fragen, auch ohne Fotos: welche Drahtfraben gehen an den Hochtöner? Ist das Rot und Grau? Ist die Platine für die Mittel- und Hochtöner bestückt mit einer kleinen und einer großen ligenden Spule und einer stehenden großen Spule bestückt? Und ist die kleine liegende Spule (mit relativ wenigen Wicklungen) ganz nahe am Eingang der Weichenplatine angeordnet. Sind die Eingangsdrähte von den Polklemmen in Grau und Rot? Sind gleich neben der kleinen Spule zwei Gelbe Kondensatoren angeordnet?

Und zum Schluss noch diese Frage: sind Deine Weichenplatinen womöglich genau so aufgebaut, wie im folgenden Bild? Ich hoffe, das der Link klappt.



Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #47 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:49:09 Uhr »
Mist, der Link klappt nicht. Ich werde jetzt was anderes versuchen..... Moment noch....

Ah jetzt jah. Jetzt hats geklappt. Sind das in etwa Deine Weichen????

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #48 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:56:50 Uhr »
das auf dem Foto sind exakt meine Weichen,

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #49 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:57:32 Uhr »
Fotos sind ne prima Idee. Am besten sollte man die Messpunkte und auch die Anzeige des Multimeters sehen können.

Wenn die Weiche der Originalbestückungn die im Web veröffentlicht ist entspricht, ist ein Meßwert von  7,1 Ohm zwischen  + und - des
Hochtonterminals völlig daneben. Soll heissen, dann hat die "gute" Box einen Defekt in der Weiche .
Schau Dir bitte mal den verlinkten Weichen Schaltplan recht weit oben im Thread an.
Von der Plus Klemme des Hochtonterminals ausgehend kommt im Hochtonzweig C1 mit 4,7 µF, da geht nichts durch wenn dieser i.O. ist; im Mitteltonzweig kommen zunächst die beiden parallelgeschalteten Widerstände und dann C3 mit 26 µF, der auch nichts durchlässt wenn i.O. .Das heisst, der Widerstand muss unendlich bzw. im Megaohm-Bereich sein!
Sollten die gemessenen 7,1 Ohm stimmen, ist zumindest einer der beiden Kondensatoren faul.

Nochmal zur Absicherung, was steht bei den Multimetern auf dem Display wenn Du  1. die Spitzen in den Händen hast und nichts misst
und 2. wenn Du die Spitzen aneinander hälst? Die Anzeige muss sich maßgeblich voneinander unterscheiden.

Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #50 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 19:57:49 Uhr »
wenn es die Luftspule war schlägt das Multimeter kurz aus und geht auf Null zurück.
Fotos zu machen ist kein problem, nur das Einstellen des Fotos habe ich noch nicht verstanden.
Ganz Ehrlich? Ich verstehe das auch nicht immer. Früher war das hier recht simpel, aber derzeit scheint das überhaupt nicht zu klappen. Direkte Links mit Bildern gehen gar nicht. So habe ich mir damit geholfen, das Bild aus dem Link lokal herunter zu laden und dieses dann wiederum "als mein eigenes" Bild hoch geladen. Das klappt dann.

Das sollte auch bei Dir klappen. Einfach unterhalb des Eingabefeld auf "Anhänge und andere Optionen" klicken und dann von der lokalen Platte das Bild suchen auswählen und bestätigen. Damit sollte das mit dem/den Bildern klappen.

@Jürgen, schau doch bitte mal nach, warum das mit den Links überhaupt nicht klappt. Ich habe da auch immer wieder Probleme. Manchmal selbst mit lokalen Bildern. Danke.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #51 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:01:41 Uhr »
Huch, oh mann, bin ich bekloppt  .,35 .,35 .,35 :wallbash :wallbash. Das von mir gezeigte Bild ist doch schon anfangs im Thread gezeigt und auch die gleiche Quelle. Tha, ich bin wohl reif für die Insel  :_55_:

Klausi
« Letzte Änderung: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:11:24 Uhr von dcmaster »
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #52 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:04:29 Uhr »
Frage zu den Messwerten der Einzelchassis:
Du hast den Hochtöner und den Mitteltöner ausgebaut und jeweils den widerstand zwischen den Anschlussklemmen direkt an den Chassis gemessen?

Wenn dem so ist, ist der Lautprecher der 0,6 Ohm hat hinüber. 
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #53 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:14:45 Uhr »
Aber sowas von defekt. Ich frage mich jetzt aber schon, warum der Mitteltöner nun zur Diskussion steht, obwohl doch ursprünglich nur der Hochton thematisiert wurde. Sind da jetzt zwei Baustellen offen? Wenn ja, sollte doch besser erst mal einen abgeschlossen werden, bevor auch noch die zweite mit ins Spiel nimmt.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #54 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:30:37 Uhr »
Ja, im Augenblick ist allerhand unklar, aber da ich die Boxen nicht vor mir habe und weder hören noch messen kann, müssen erstmal die einfachsten Sachen abgecheckt werden. Die Gleichstrom-Widerstandsmessung ist simpel durchzuführen und lässt viele Schlussfolgerungen zu, wenn man die Schaltung kennt. Ich kenne zwar die Daten der Chassis nicht, aber 0,6 Ohm sind für einen dynamischen Lautsprecher kein realistischer Wert und lassen auf einen Schluss in der Schwingspule schliessen.

Erstmal muss sichergestellt werden, dass die Messungen richtig und an den richtigen Stellen erfolgen und die Messmittel ok sind, dann kann es weitergehen.

Gruß

Dirk
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #55 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:41:33 Uhr »
ich messe nun schon einige Zeit lang, bekomme aber immer wieder unterschiedliche Ergebnisse. zur Sicherheit habe ich ein zweites Multimeter im Einsatz.  Messe ich falsch ?

Offline ton-feile

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: 802
« Antwort #56 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:51:36 Uhr »
Hallo Dirk und Klaus,

nun gut, dann lehne ich mich zurück und lese gespannt mit, wie ihr das wuppt.  :drinks:

Gruß
Rainer





Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche.

Gustav Mahler

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #57 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 20:52:05 Uhr »
Hallo,

unterschiedliche Ergebnisse können verschiedene Gründe haben, ob Du richtig misst kann ich Dir von hier aus leider nicht beantworten. Mach Dir bitte mal eine Tabelle, in die Du die Messergebnisse einträgst. Ich füge nochmal den Schaltplan bei, trage bitte die Lage Deiner Meßpunkte ein, wenn Du diese auf der Weichenplatine nachvollziehen kannst.
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #58 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:04:44 Uhr »
Hallo Rainer,

wieso willst Du Dich zurücklehnen? Wir haben die Weisheit nicht gepachtet und wünschen Deine konstruktive Kritik und Mitarbeit um die Boxen wieder flott zu machen!

Gruß

Dirk
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #59 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:13:08 Uhr »
Die Messwerte sind nur für Sekundenbruchteile zu sehen und sind jedesmal anders.

Ich scheine irgend etwas falsch zu verstehen , hoffe aber trotzdem eure Gedult nicht zu überstrapazieren.


Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #60 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:21:02 Uhr »
Schick bitte Fotos von den Messungen mit dem Display des Multimeters. Das Fotos einstellen ist extrem simpel. Unterhalb der Eingabemaske für Antworten auf " Anhänge und andere Optionen" klicken, dann "Durchsuchen" und den Speicherort Deiner Fotos angeben; das sollte doch gehen.

Gruß

Dirk
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline ton-feile

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: 802
« Antwort #61 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:28:03 Uhr »
Hallo Dirk,

aufgrund der Weichentopologie hatte ich mir einen Weg überlegt, "nur" mit einem einfachen Ohmmeter den Fehler zu finden, aber wenn man da nicht ganz strukturiert nach roadmap vorgeht, kommt man kaum zum Ziel.
Ich habe schon meine Erfahrungen mit Ferndiagnosen aus anderen Foren. ;)

So wird das meiner Meinung nach zu chaotisch.

Viele Grüße
Rainer

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche.

Gustav Mahler

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #62 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:43:07 Uhr »
hier die Fotos.  Den Hochtöner kann ich nicht messen, mir fehlt die dritte Hand.

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #63 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:49:14 Uhr »
Sorry, sehe nur ein Foto, auf dem ich aber nichts von einer Messung erkennen kann.
Als Ersatz für die dritte Hand kannst Du eine oder beide Meßspitzen mit klemmen oder Klebeband an der Meßstelle fixieren.


Gruß

Dirk
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #64 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:58:06 Uhr »
vier Fotos sollten es sein. Die Kabel der Hochtöner sind mit einem Stecker versehen. Da passen keine Klemmen, noch weniger hält Klebeband.

Ich fühle mich z.Z. etwas hilflos.

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #65 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 21:59:31 Uhr »
ich hab vier verschiedene Fotos angeklickt .......?

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #66 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 22:02:12 Uhr »
Dann schicke 4 Antworten mit je einem Bild
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #67 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 22:08:07 Uhr »
mir wird angezeigt die Dateien sind zu groß. Sowas ändern kann ich nicht.

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #68 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 22:21:00 Uhr »
Hallo, so sollten die Fotos aussehen, das Einstellen hat mir noch nie Probleme bereitet, schreib mal Jürgen an.
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #69 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 22:31:10 Uhr »
so habe ich es auch versucht.

Ich möchte vorschlagen evtl. morgen weiter zu machen.
Bis dahin erstmal vielen Dank.

Gruß
Mario

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #70 am: Sonntag, 07.Februar.2016 | 22:38:54 Uhr »
Gute Nacht!
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #71 am: Montag, 08.Februar.2016 | 20:59:01 Uhr »
Hallo,
ich habe jetzt die schwarze Spule mit der Bezeichnung L1(0,2mH), zu sehen im Schaltplan den Dirk gepostet hat. Diese sieht verschmort aus.
Wie wird dieses Bauteil korrekt genannt ?

Gruß
Mario

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #72 am: Montag, 08.Februar.2016 | 21:02:59 Uhr »
.

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #73 am: Montag, 08.Februar.2016 | 21:48:38 Uhr »
Genau das war meine erste Vermutung nach Schilderung der Symptome und Blick auf den Schaltplan, da hat wahrscheinlich mal ein Verstärker mit defekter Endstufe an der Box gespielt. Dies ist eine sog. Luftspule mit einer Induktivität von 0,2 milli Henry, die parallel zum Hochtöner geschaltet ist. Um diese 1:1 zu ersetzen musst Du bei der guten Box den ohmschen Widerstand dieser Spule messen, dann hat Du alle technischen Daten die Du brauchst um bei Intertechnik, Plus Elektronik oder Monacor Ersatz zu suchen.
 
Hoffe das war der einzige Defekt, nach der Schilderung Deiner Messungen bin ich mir da nicht sicher.

Viel Erfolg!

Gruß

Dirk
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #74 am: Montag, 08.Februar.2016 | 21:53:46 Uhr »
Ich mache morgen weiter und melde mich in Kürze.

Gruß
Mario

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: 802
« Antwort #75 am: Dienstag, 09.Februar.2016 | 10:11:42 Uhr »
Wenn der Bildinhalt Formatfüllend ist reicht ein Drittel der eingestellten Bildgröße, 4000px Breite sind etwas übertrieben....
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: 802
« Antwort #76 am: Dienstag, 09.Februar.2016 | 10:21:31 Uhr »
Hallo,

die Messung an der heilen noch eingebauten Spule zeigt ein Wert von 1,3 Ohm an. Der draht auf der Spule hat einen Durchmesser von 0,5 mm.

Sind das plausible Werte nach denen ich Ersatzmaterial bestellen kann ?
Wäre es nicht sinnvoll die Spulen paarweise auszutauschen ?


Gruß
Mario

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: 802
« Antwort #77 am: Dienstag, 09.Februar.2016 | 11:00:53 Uhr »
Schau mal hier:

https://www.intertechnik.de/Shop/Frequenzweichenbauteile/Drosselspulen/045mm-071mm-Luftspule/_LU25022050_1768,de,61,5453

Diese Teile sind wirklich sehr billig, 2 Stück wären sinnvoll.

Gruß

Dirk
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #78 am: Dienstag, 09.Februar.2016 | 11:01:16 Uhr »
Hallo Mario,

ja, das klingt schon plausibel. Um eine synchronisierung beider Seiten zu erhalten ist es schon sinnvoll, die Spulen paarweise zu tauschen, es sei denn Du bekommst noch die echten Originale. Bei der Größe dürfte das aber nicht so teuer sein und ob es diese noch als Original Ersatzteil gibt, bezweifele ich mal vorsichtig.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: 802
« Antwort #79 am: Dienstag, 09.Februar.2016 | 11:08:54 Uhr »
Hallo Dirk,

das sind aber 0,18 mH. Das sollte doch 0,2 mH sein oder irre ich mich jetzt? Wenn dann sollten da 0,22 mH genommen und diese etwas abgewickelt werden. Dann aber muss ein L-Messgerät her. Für die einmalige Messung sicher eine fragliche Investition.

Leider macht IT keine Sonderanfertigungen mehr. Früher ging das noch. Wenn das also zwingend gebraucht wird, bleibt noch Mundorf. Die machen auch weiterhin Sonderwerte.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid