Autor Thema: Sansui Thread  (Gelesen 100095 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stapelkönig

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
    • still under construction:
Re: Sansui Thread
« Antwort #320 am: Montag, 25.August.2008 | 23:22:42 Uhr »
Die Kühlung ist halt etwas eigenwillig .... horizontale Rippen .... aber zumindest außerhalb des Gehäuses uns schön in die Optik integriert.
Gruß, Tommy

Nothing Brings People together more, than mutual hatred. - Henry Rollins

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Thread
« Antwort #321 am: Montag, 25.August.2008 | 23:44:34 Uhr »
Ungewöhnlich, aber sehr effektiv - und eine sehr große Fläche.

Offline tominz

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 22
Re: Sansui Thread
« Antwort #322 am: Dienstag, 26.August.2008 | 09:30:58 Uhr »
Sicher, das sind tolle Geräte, absolute Klassiker - nur diese schwarzen rechteckigen Drucktasten, die dann auch noch schief in ihren Aussparungen stecken, die finde ich total übel. Die passen überhaupt nicht zum sonstigen Auftreten, gerade was Haptik und Design anbelangt. Das war doch dann beim z.B. 9090db wesentlich besser gelöst.

Gruß
tominz

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Thread
« Antwort #323 am: Dienstag, 26.August.2008 | 10:26:39 Uhr »
Warum die bei diesem schief drin stecken, weiß ich noch nicht. Bei dem anderen und dem Eight ist es nicht so. Aber er wird ja noch revisioniert...

Armin777

  • Gast
Re: Sansui Thread
« Antwort #324 am: Dienstag, 26.August.2008 | 10:54:14 Uhr »
Die Knöpfe stecken auf Blechachsen, diese kann man, bei abgenommenen Knöpfen, mit einer Flachzange richten. Durch Aufsetzen des Knopfes kann man dann seinen Sitz in der Frontplattenaussparung prüfen, ggfs nochmals korrigieren. Recht zeitaufwendig (darf man neuerdings wieder wahlweise mit "e" schreiben!), dafür einmalig und dann optisch sehr beeindruckend.

 :drinks:

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: Sansui Thread
« Antwort #325 am: Dienstag, 26.August.2008 | 11:20:30 Uhr »
...und so sehen auch die Pios und der KR 7600 aus...

gibt es davon auch noch ein paar nette bilder?
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

aileenamegan

  • Gast
Re: Sansui Thread
« Antwort #326 am: Dienstag, 26.August.2008 | 11:43:48 Uhr »
Gibt es die Tage auch noch, Frank.

Offline nonogoodness

  • Receiver-Fan
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
    • Receiver-Klassiker
Re: Sansui Thread
« Antwort #327 am: Mittwoch, 27.August.2008 | 00:19:43 Uhr »
Hallo Peter,

darf ich mir dein Bild des 7000 er downloaden und verwenden.
Ach ja und noch ne bitte an alle kreativen, bei meinem 7000 fehlen die kompletten Alu-Plättchen, wäre super wenn jemand eine Idee hätte wie man die Drucktasten kostengünstig wieder dauerhaft beschriften könnte.

Gruß

peter
Gruß Peter

Ein Experte ist jemand, der auf einem sehr begrenzten Feld alle nur denkbaren Fehler gemacht hat.(Niels Bohr)

www.fertinger.com

ratfink

  • Gast
Re: Sansui Thread
« Antwort #328 am: Montag, 03.November.2008 | 19:27:37 Uhr »
Damit es wieder ein paar Pics gibt,hab gestern auch wieder was neues von Sansui auf dem Flomi mitgenommen.Nen kleinen Verstärker.

Front ist schon gereinigt und so gut wie neu.Leider haben ein paar der Chinchanschlüße Wackelkontake,ich bin aber noch nicht dahinter gekommen wie das Teil zerlegen kann. .,a015.Sonst spielt er sehr fein und detailiert auf.

Den hab ich schon ein paar Wochen,Erstbesitz von einem verstorbenen Techniker,Optik ist sehr schön,aber leider ist er defekt.Hat irgendwo im Verstärkerteil einen Fehler.Der wird einmal gerichtet wenn wieder Geld da ist für solche Sachen.


Gruss Dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Sansui Thread
« Antwort #329 am: Dienstag, 04.November.2008 | 01:48:54 Uhr »
Hi Jungs,

die Beiträge um den Sansui AU-X 1111 habe ich mal abgetrennt und verschoben, um sie so der Nachwelt besser erhalten zu können.

http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=3558.0

Die Beiträge um die Sansui G-Serie habe ich auch einmal extrahiert um sie später einmal besser findbar zu machen....
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=3559.0
« Letzte Änderung: Dienstag, 04.November.2008 | 01:57:21 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline eichi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Sansui Thread
« Antwort #330 am: Montag, 24.November.2008 | 18:29:52 Uhr »
Doppelposts müssen ja wohl nicht sein......
« Letzte Änderung: Montag, 24.November.2008 | 19:29:48 Uhr von Jürgen Heiliger »

Offline amino

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Thread
« Antwort #331 am: Donnerstag, 01.Januar.2009 | 13:17:56 Uhr »


Sieht sehr wertig aus. Ist die Schrift der Frontplatte erhaben?
...benutz die Schlurre!

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Sansui Thread
« Antwort #332 am: Donnerstag, 01.Januar.2009 | 16:05:08 Uhr »
 ;0003 ne, vertieft:_hi_hi_:

Ich habe ein SANSUI 800´er Receiver, da ist die-gleiche-Schrift "eingepresst...waltz".  :_06_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sansui Thread
« Antwort #333 am: Donnerstag, 01.Januar.2009 | 17:22:26 Uhr »
Zitat von: amino
Sieht sehr wertig aus. Ist die Schrift der Frontplatte erhaben?

....Die Schrift ist graviert und die Front der (X)900 Serie ist genau so wertig wie bei den großen der AU Serie.
Gruß Bertram

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Sansui Thread
« Antwort #334 am: Donnerstag, 01.Januar.2009 | 17:43:27 Uhr »
Ich glaube der Schriftzug wird/wurde ein/aufgeprägt.,a015
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.