Autor Thema: Harman Kardon 75+ Joystick defekt  (Gelesen 1579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sunburner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« am: Dienstag, 15.Oktober.2013 | 09:32:15 Uhr »
Habe gerade einen Harman Kardon 75+ bekommen. Angeblich sollte nur das Netzkabel entfernt sein. Naja... Etwas mehr ist schon dran.

Aber das Wichtigste: Der Joystick vom sound field balance ist gebrochen und da fehlt wohl auch noch ein Stück, nämlich die physische Verbindung zu den Regler-Bügeln:



Im Netz habe ich ein Bild gefunden (leider unscharf), wie der Aufbau richtig aussehen müsste:


1. Hat jemand ein gutes Bild, wie dieser Joystick mit den Bügeln der Regler verbunden ist?

2. Hat jemand vielleicht ein solches Teil rumfliegen (vielleicht ein Schrottgerät)?

Würde mich sehr über Hinweise freuen.

Gruß
Werner

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« Antwort #1 am: Dienstag, 15.Oktober.2013 | 16:40:12 Uhr »
Hallo Werner,

leider gibt in diesem Falle das SM auch nichts her.......

Vielleicht kann Dir aber der User BlueAce weiterhelfen mit einem besseren Bild, der den nachfolger (800+) besitzt.

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline sunburner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« Antwort #2 am: Dienstag, 15.Oktober.2013 | 18:25:05 Uhr »
vielen Dank. Ich habe ihn angeschrieben. Mal schauen...

Gruß
Werner

PS: Schaltplan habe ich gesehen, doch nur einen ohne Explosionszeichnung. Das hilft dann wirklich nicht weiter.

Offline sunburner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« Antwort #3 am: Mittwoch, 16.Oktober.2013 | 08:57:42 Uhr »
Falls es jemanden interessiert:


Offline frank1391

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
  • ubi bene ibi Colonia
Re: Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« Antwort #4 am: Mittwoch, 16.Oktober.2013 | 11:10:33 Uhr »
Das scheint mir aber auch nicht die Originallösung zu sein. Rutscht da nichts über die Achse, oder ist das verklebt?
Ein Alu- oder Kunststoffrohr mit entsprechenden Bohrungen und Madenschraube ist schnell selbstgefertigt.

Gruß
Frank

Offline sunburner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« Antwort #5 am: Mittwoch, 16.Oktober.2013 | 11:22:10 Uhr »
die beiden Scheibchen sind original. Ob da mehr "dran" war, weiß ich natürlich nicht. Und: Es rutscht nix... Verklebt kann es natürlich nicht werden, weil es ja flexibel sein muss.

Offline sunburner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« Antwort #6 am: Mittwoch, 16.Oktober.2013 | 13:06:02 Uhr »
Jetzt mal was anderes: Nachdem ich jetzt bei dem Gerät so gut wie alle Probleme behoben habe, bleibt nur noch eins:

Die Stereo-Lampe funktioniert nicht.

1. Die Lampe selbst ist OK.
2. IC 105 (MC1307P) ist neu (gehörte zu den Problemen, die behoben wurden - FM war außer Funktion), doch der Ausgang auf PIN 6 (Stereo) bleibt dauerhaft auf 11,67 V. VR101 ändert daran nichts.

Hat jemand eine Idee, wo ich noch suchen sollte?

Gruß
Werner
« Letzte Änderung: Mittwoch, 16.Oktober.2013 | 13:12:26 Uhr von sunburner »

Offline sunburner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Harman Kardon 75+ Joystick defekt
« Antwort #7 am: Mittwoch, 16.Oktober.2013 | 14:09:02 Uhr »
erledigt. Stereo Treshhold war verstellt.