Autor Thema: Pioneer SX-440  (Gelesen 23396 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #40 am: Sonntag, 13.September.2009 | 18:29:40 Uhr »
Sehe da reichlich Potenzial zur Aufarbeitung. :zwinker:

Hallo Volker,
du hättest das Gerät wahrscheinlich schon längst zerlegt und wärst vielleicht auch schon fast fertig. Ich habe mir heute erst einmal einen alten Tisch besorgt und mir im Keller einen Arbeitsplatz eingerichtet. Konnte die Geräte bisher immer nur auf meinem Schreibtisch oder auf dem Gartentisch bearbeiten. Machte aber keinen richtigen Spass weil man alles immer wieder wegräumen musste. Soll jetzt aber anders werden.  :__y_e_s:

Und wenn ich darf werde ich dich sicher um Rat fragen, bei dem Pioneer SX-440 und bei dem Rotel RX-800 muss z.Bsp. die Frontplatte poliert werden... habe ich noch nie gemacht...  :drinks:
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #41 am: Sonntag, 13.September.2009 | 18:37:28 Uhr »
Jetzt kommen ja auch die Tage wo es draussen am Gartentisch nicht wirklich Spass macht ausser beim Waschen. :flööt:

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #42 am: Sonntag, 13.September.2009 | 18:52:26 Uhr »
Meiner wird dieses Jahr 40      :_55_:
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #43 am: Mittwoch, 16.September.2009 | 18:10:00 Uhr »
Stefan,

die LS-Stecker sind noch lieferbar  :flööt:

Sind heute angekommen. Nochmal vielen Dank.   :_good_:



"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #44 am: Mittwoch, 16.September.2009 | 18:28:45 Uhr »
Meine auch!!!!

 :_yahoo_:

Wir haben sie ja auch bezahlt.....  :smile


An dieser Stelle auch gleich eine Bewertung frei nach Ebucht:

Perfekter Handelspartner!


Wenn ich mal wieder im dunklen Wald seminiere, könnte ich Dominik ja mal visitieren und den einen oder anderen Rep.-Fall zutragen...  :_55_:

Schwallmodus aus
« Letzte Änderung: Mittwoch, 16.September.2009 | 18:31:28 Uhr von beldin »
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #45 am: Mittwoch, 16.September.2009 | 22:48:18 Uhr »
Meiner läuft seit ca. zwei Stunden und hat Dank der neuen Stecker den Lautsprechertest jetzt auch bestanden. Für ein Gerät der Grösse klingt der gar nicht so schlecht.
Macht richtig Spass dem zuzuhören.   :__y_e_s:
 
Werd die Stecker dann jetzt auch bezahlen...  :_55_:
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

be.audiophil

  • Gast
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #46 am: Donnerstag, 17.September.2009 | 21:10:54 Uhr »
Wir haben sie ja auch bezahlt.....  :smile

... Du weißt ja auch, was sich gehört ... trotz Bart ...  :_55_:

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pioneer SX-440
« Antwort #47 am: Montag, 21.September.2009 | 00:05:13 Uhr »
Man nennt den SX-440 auch den
McIntosh des kleinen Mannes!

The Vintageknob schreibt folgendes:

- "Little Pioneer that looks like a Sansui. Of course, not at all - but black Pioneers are rare and quite untypical of that brand."

Jetzt verstehe ich auch warum der mir so gut gefällt...   :;aha
 
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan