Autor Thema: Wie ist der HK 6150 einzuordnen?  (Gelesen 4465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline klipschsound 2

  • HiFi-Classic_Freund
  • *****
  • Beiträge: 881
  • Geschlecht: Männlich
  • Klipsch !!!
Wie ist der HK 6150 einzuordnen?
« am: Samstag, 30.August.2008 | 13:09:46 Uhr »
Hallo,

habe den Harman 6150 angeboten bekommen, :drinks:

 Zustand: Technisch GUT : funtz 1 A - mit nur wenigen Gebrauchspuren!

 :huepf:     wie ist der Verstärker einzuorden, sprich wie gut ist er, ???

kann man 55 Euro dafür ausgeben?

 Ach ja die Techn. Daten hab ich bis jetzt auch noch nicht gefunden

So sieht der aus : (DAS BILD ist NICHT mein zukünftiges ? Gerät) !

Danke und gruß
« Letzte Änderung: Samstag, 30.August.2008 | 13:32:08 Uhr von klipschsound 2 »
Stereo: Quad 33, 34, 405, FM-3, NAD CD,
 Thorens Td 165 mit M20E, TD 150 mit  TP 13 , TD 170 mit TP 11, Telefunken 600 mit Thorens TP 13,
Kenwood KD 2055, Kenwood KA-801, KT 600,  klipsch Rb 25, Grundig Box 3600 usw

Armin777

  • Gast
Re: Wie ist der HK 6150 einzuordnen?
« Antwort #1 am: Samstag, 30.August.2008 | 14:33:07 Uhr »
Hallo Klipsch,

55 Euro kann man dafür gut und gerne ausgeben - das ist ein sehr solides Gerät und klanglich nicht zu tadeln. WEnn er Dir also gefällt, dann greif zu - Du machst da keinen Fehler. Wenn er Dir mal nicht mehr gefallen sollte, kannst Du ihn jederzeit für mindestens dieses Geld wieder verkaufen.

 :drinks: