Autor Thema: VERSCHOBEN: Wer hat Lust, an einem Endstufenprojekt mit zu wirken?  (Gelesen 1149 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: VERSCHOBEN: Wer hat Lust, an einem Endstufenprojekt mit zu wirken?
« Antwort #1 am: Mittwoch, 06.April.2011 | 21:12:30 Uhr »
Hallo Jungs,

da es sich in diesem Fall um ein Projekt handelt, welches nicht von einem Jeden mitgebaut werden kann (man muss halt mehr wissen, als wo die heiße Seite eines Lötkolbens sich befindet), haben wir uns entschlossen für solche Projekte eine gesonderte Rubrik zu schalten.

Wer also dort weiter mitlesen will, muss sich bei mir oder den anderen MODs per PN melden um eine Freischaltung zu bekommen.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 932
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: VERSCHOBEN: Wer hat Lust, an einem Endstufenprojekt mit zu wirken?
« Antwort #2 am: Mittwoch, 06.April.2011 | 22:57:16 Uhr »
Hallo Jürgen,

das halte ich durchaus für eine Sinnvolle und ich denke auch richtige Entscheidung. Sicherheit geht immer vor.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid