Autor Thema: Lautsprecher-Klinkenanschluss.....  (Gelesen 1727 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Lautsprecher-Klinkenanschluss.....
« am: Montag, 11.Januar.2010 | 17:28:42 Uhr »
Hätte da mal ein kleines Problem.
Habe mir kleine Breitbänder von Akai gegönnt.




Dazu gehörte eigentlich dieses schöne Akai Tape



mit eben auch jenen LS-Klinkenanschlüssen


Fragen über Fragen.Wo bekomme ich solche Klinken her? Gibt es die zum schrauben oder nur zum löten? Bis wieviel mm2 kann da verwendet werden?
Vielleicht habt ihr auch erste Preishinweise?

Earny

  • Gast

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Lautsprecher-Klinkenanschluss.....
« Antwort #2 am: Montag, 11.Januar.2010 | 18:28:00 Uhr »
Ja Volker, daß sind ganz normale 6,3mm STEREO Klinkenstecker.

Je nach Bauart solltest Du da 2x2,5mm verarbeiten können....mit viel Gefühl beim löten  :smile
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lautsprecher-Klinkenanschluss.....
« Antwort #3 am: Montag, 11.Januar.2010 | 18:58:09 Uhr »
Also kann ich die Stecker einzeln kaufen.

THX! :-handshake: