Autor Thema: Sony STR-V 5  (Gelesen 4650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Sony STR-V 5
« am: Sonntag, 16.August.2009 | 13:59:39 Uhr »
Dieser aussergewöhnliche Receiver lachte mich vorige Woche derart auf einem Flohmarkt an,das ich beschloss nach längerer Unterhaltung mit dem VK,die Besitzerrechte wechseln zu lassen.
Etwaige Defekte nannte er vorher und so traute ich es mir zu.Allerdings das erstemal das ich etwas nicht mit dem Fahrrad mitnehmen konnte.
So wurde er halt abends angeliefert.

Bj. 78/79.Es gibt noch den V6/V7 darüber.Bei identischen Abmessungen unterscheiden sie sich in Ausstattung und Leistung.Ist schon eine beeindruckende Erscheinung mit seinen 53x20x45,die auf dem Foto der Natura nicht gerecht werden.



Ein halbes Kilowatt Leistungsaufnahme lassen schon erahnen wo die Reise hingehen kann,das beweist das Netzteil schon rein optisch.




Innenansichten:









Rückansicht:




Front:






Die Skalenbeleuchtung habe ich nach den noch vorhandenen intakten originalen oben selber bisserl nachgemischt.Vielleicht hätte ich noch ein Farbauftrag machen sollen weil ein bisserl türkiser hätte es noch sein können aber eigentlich sieht der Kompromiss recht ordentlich aus.




Im Winter werde ich dann das Gehäuse noch neu lackieren.
Insgesamt gesehen ist das schon ein ganz schöner Klopper wie man hier so sagt.Der bringt die grossen WIGO endlich mal etwas in Wallung.Ganz schön kräftig dieser Bursche.



Daten-Freaks können hier schauen: http://wegavision.pytalhost.com/sony78-1/Sony7879_33.jpg

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Sony STR-V 5
« Antwort #1 am: Sonntag, 16.August.2009 | 14:22:30 Uhr »
 :drinks: Schöner SONY, tolle Fotostrecke, gratuliere !!!
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony STR-V 5
« Antwort #2 am: Sonntag, 16.August.2009 | 22:13:51 Uhr »
Boah,da habe ich eben mal Iron Butterfly drangelassen.
Echt selten das Schlagzeug/Trommel usw. derart beeindruckend gehört. Der V 5 geht schon sehr mächtig zur Sache.

Offline Greencone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony STR-V 5
« Antwort #3 am: Samstag, 22.August.2009 | 12:29:59 Uhr »
über wie viele endstufentransistoren verfügt eigentlich der v5 ?? .,a015
weil der v6 hat 2 paare pro kanal, sind dann die 80watt rms noch mit einem paar möglich??
Mfg Marcel

Offline miduwa

  • User_o_M
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony STR-V 5
« Antwort #4 am: Dienstag, 24.November.2015 | 19:45:59 Uhr »
Hallo, ist zwar schon ein uralter Beitrag,
aber welche Spannung brauchen die Soffiten bzw. Ersatztypen ?

Gruss Gunter

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Sony STR-V 5
« Antwort #5 am: Mittwoch, 25.November.2015 | 12:04:06 Uhr »
  :_hi_hi_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline miduwa

  • User_o_M
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sony STR-V 5
« Antwort #6 am: Donnerstag, 26.November.2015 | 10:13:31 Uhr »
Danke sehr
also es sind insgesamt 5, 2 für die Skalenbeleuchtung (hab ich ersetzt)  und noch 3 für Tuning und Leistungsanzeige,
haben Alle dieselben Werte  ?

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Sony STR-V 5
« Antwort #7 am: Donnerstag, 26.November.2015 | 10:36:57 Uhr »
Das weiß ich nicht. Ich habe den screenshot vom Schaltbild von http://www.vinylengine.com

Dort solltest Du Dich-kostenlos-anmelden und alle Infos für dieses Gerät dort einsehen. :Bar:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.