Autor Thema: Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???  (Gelesen 4343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fly_hifi

  • Gast
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« am: Dienstag, 19.August.2008 | 21:35:14 Uhr »
Diese Frage entstand in einem anderen Thread......
OK, der Preis ist feist!

Allerdings ist das Teil so rar, dass man wahrscheilich nie wieder eines sieht.

Wie viele werden denn davon gepresst worden sein, 30 oder 50 wenn es hoch kommt. Die meisten werden bei Radiostationen gelandet sein und in irgendwelchen Archiven verschollen sein.

Vor dem Hintergrund, dass heute sogar die ersten beiden Floyd-Alben als Monopressungen im Mint-Zustand einige hundert Euro bringen, geht der Preis in Ordnung. Denn diese Scheiben wurden in 10.000er Auflagen hergestellt.

Kaufen würde ich sie dennoch nicht. Wie sollte ich meine Pink Floyd Sammlung denn dann noch steigern. .,a015


Grüße aus der Rhön, Roberto
Jürgen


mal ne Frage Roberto, wie breit ist deine PF Sammlung, wenn sie alle nebeneinander stehen ?
« Letzte Änderung: Mittwoch, 20.August.2008 | 09:56:57 Uhr von Jürgen Heiliger »

Stormbringer667

  • Gast
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #1 am: Dienstag, 19.August.2008 | 21:38:02 Uhr »
mal ne Frage Roberto, wie breit ist deine PF Sammlung, wenn sie alle nebeneinander stehen ?

Wahrscheinlich so "breit", wie Syd Barrett bei der Aufnahme von "Piper at the gates af dawn" war........ :_55_:

Offline finalvinyl

  • Advocatus Diaboli
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #2 am: Dienstag, 19.August.2008 | 21:55:15 Uhr »
Hallo Andreas,

Pink Floyd Vinyl nebst Soloprojekten lassen sich auf nur ca. einem halben Regalmeter unterbringen. Dazu kommen noch einige Singles und auch eine Hand voll CDs.

Im übrigen war Barrett bei den Aufnahmen zu Piper gar nicht so weggetreten. Die wirklich schlimme Phase, die letzlich zu seinem Rauswurf bei Pink Floyd führte begann imho erst danach. Die beiden Soloplatten von Syd Barrett sind wirklich "grenzwertig".

Grüße, Roberto
"Life is a lesson, you've learned it when you're through"

Stormbringer667

  • Gast
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #3 am: Dienstag, 19.August.2008 | 21:59:37 Uhr »
Im übrigen war Barrett bei den Aufnahmen zu Piper gar nicht so weggetreten.

Wenn sich  bei dem Album keiner außerhalb der Spur bewegt hat, wieso ist es denn kein lupenreines Rock n´Roll-Album geworden?  :grinser:

fly_hifi

  • Gast
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #4 am: Dienstag, 19.August.2008 | 22:03:57 Uhr »
Roberto, ich frage deshalb, weil ich mal bei einem Bekannten "2 meter" sehen durfte, wohlgemerkt nur Pink Floyd-Vinyl, inkl. Bootlegs, unglaublich.  Er betreibt allerdings auch einen 2.Hand-Plattenladen.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #5 am: Dienstag, 19.August.2008 | 22:07:56 Uhr »
Hi Roberto,

da hat ja fast UlliH1 schon mehr Pink Floyd nur als audiophile Pressungen der DSOM.... :smile .,a026.....

Spricht was dagegen das Thema Pink Floyd hier auszukoppeln und an neuer Stelle fort zu setzen?
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Stormbringer667

  • Gast
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #6 am: Dienstag, 19.August.2008 | 22:09:36 Uhr »
Roberto, ich frage deshalb, weil ich mal bei einem Bekannten "2 meter" sehen durfte, wohlgemerkt nur Pink Floyd-Vinyl, inkl. Bootlegs, unglaublich.  Er betreibt allerdings auch einen 2.Hand-Plattenladen.

Da dürften aber denn auch massenhaft Bootlegs und Japan-Pressungen dabei sein. Das Repertoire von PF gibt nun mal nicht so viel her, um 2 Meter zu füllen. Er legt dann halt auch Wert auf eine 82er argentinische Pressung von The Wall, die sich wohl kaum von der deutschen unterscheiden sollte. Ich kenne Leute, die füllen mehr als 4 Meter mit Manowar, obwohl die auch erst 12 reguläre Alben und ein paar Singles rausgebracht haben. Nur halt in zig verschiedenen Versionen. So zieht man den Sammlern das Geld aus der Tasche.  :grinser:

Offline finalvinyl

  • Advocatus Diaboli
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #7 am: Mittwoch, 20.August.2008 | 08:40:59 Uhr »
Spricht was dagegen das Thema Pink Floyd hier auszukoppeln und an neuer Stelle fort zu setzen?


Hallo Jürgen,

ich hätte kein Problem damit.


Grüße aus der Rhön, Roberto
"Life is a lesson, you've learned it when you're through"

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #8 am: Mittwoch, 20.August.2008 | 10:02:38 Uhr »
Roberto,

welche war nochmal die neuseländische Pressung, die Ulli mal besorgte...... Hatte jedenfalls ein anderes Cover.....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline finalvinyl

  • Advocatus Diaboli
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #9 am: Mittwoch, 20.August.2008 | 10:15:50 Uhr »
Hallo Jürgen,

das war die "Wish you were here".

Die ist meines Wissens nach nur im Neuseeland als Klappcover herausgekommen.


Grüße, Roberto
"Life is a lesson, you've learned it when you're through"

Offline Vogel1970

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Re: Pink Floyd ---- welche Platten / Pressungen gibt es???
« Antwort #10 am: Montag, 17.Dezember.2012 | 17:24:38 Uhr »
Ohhh  :;aha

Ich liebe "I wish you were here" Großartig!
digital nonmartial to analog - be water my friend