Autor Thema: Marantz 2140  (Gelesen 3517 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline *mondvogel*

  • Qualität ist geil!
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 383
    • farbdreiklang
Marantz 2140
« am: Dienstag, 23.Februar.2010 | 10:25:09 Uhr »
Wer kann mir was zu diesem Tuner sagen? Bis auf die technischen Daten findet man nicht viel im Netz. Wo ist dieser qualitativ anzusiedeln - der wird ja wohl kaum besser sein als der 2130... Angeblich gabs den 1977, ein reines US Modell war er wohl auch nicht, ich hab den aber in noch keinem Prospekt gefunden  :_sorry: Is'n da los?
Gruß!
Mario

Ist es zu laut - bist du zu alt!

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8201
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Marantz 2140
« Antwort #1 am: Dienstag, 23.Februar.2010 | 11:59:42 Uhr »
Hallo Mario,

Laut Archiv Michael Otto taucht der 2130 erst 1978 auf..... ein 2140 findet sich dort nicht.... obwohl Michael ja nicht nur die deutschen Prospekte hat sondern auch die US und A Prospekte.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline *mondvogel*

  • Qualität ist geil!
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 383
    • farbdreiklang
Re: Marantz 2140
« Antwort #2 am: Dienstag, 23.Februar.2010 | 12:21:23 Uhr »
Nanu, ist ja ein ganz geheimnisvolles Gerät  .,a015
Gruß!
Mario

Ist es zu laut - bist du zu alt!

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Marantz 2140
« Antwort #3 am: Dienstag, 23.Februar.2010 | 18:21:04 Uhr »
MARANTZ Model 2140 ...wurde evtl. nie produziert!

 MARANTZ Model 2120
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline *mondvogel*

  • Qualität ist geil!
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 383
    • farbdreiklang
Re: Marantz 2140
« Antwort #4 am: Dienstag, 23.Februar.2010 | 22:24:48 Uhr »
...wurde evtl. nie produziert!


Hab ich mir auch schon gedacht. Ich kenne auch nur diese Internetseite, und angeblich kommt das Bild aus der "Brochure", daher meine Frage. Wird halt bei div. Zubehörteilen mit angegeben...
Gruß!
Mario

Ist es zu laut - bist du zu alt!

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Marantz 2140
« Antwort #5 am: Mittwoch, 24.Februar.2010 | 00:18:56 Uhr »
Selbst wenn es diesen Tuner gäbe, wäre er wohl nicht wesentlich besser als sein kleinerer Bruder; der 2100.

2130...150...ST7/8 ist da schon wesentlich empfangsstabiler.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.