Autor Thema: Infinity Monitor  (Gelesen 1586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hagu

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
    • Hifi and More
Infinity Monitor
« am: Donnerstag, 05.Oktober.2006 | 12:13:10 Uhr »
Hallo an das Unergründliche,

gibt es Infos zu den Infinity Monitor ?




Irgendwo unter den ganzen Sedimentschichten kramt das Gedächtnis das Jahr 1975 heraus,
aber vielmehr ist nicht mehr vorhanden.
Irgendetwas von Walsh-Tweetern fällt mir noch ein, waren m.W. Rundumstrahler. Hatten glaube ich so das Aussehen nach halbvollen Klopapierrollen.
Sind bei den Infinitys hier leider durch andere HT ersetzt, klingt aber dennoch dufte.

Danke im voraus und Gruß,
Volker
Das Bessere ist des Guten Feind, nur sollte Jeder für sich selbst entscheiden was das Bessere ist und sich nicht von Anderen Dummlabbern lassen.
Montag bis Freitag beschäftigt - Sonntags NICHT erreichbar !

Offline hagu

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
    • Hifi and More
Das Jahrbuch 7....
« Antwort #1 am: Freitag, 06.Oktober.2006 | 09:33:30 Uhr »
....verrät schon etwas.

Hallo liebes Unergründliche,

auf die Idee in den Jahrbüchern zu stöbern hätte ich auch gleich kommen können *verlegen unter sich schauend




Also schon wieder etwas weiter

Gruß,
Volker
Das Bessere ist des Guten Feind, nur sollte Jeder für sich selbst entscheiden was das Bessere ist und sich nicht von Anderen Dummlabbern lassen.
Montag bis Freitag beschäftigt - Sonntags NICHT erreichbar !

Offline dcmaster

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 925
  • Geschlecht: Männlich
  • Klassiker haben nur eine Konkurrenz: Klassiker
    • DIE Infinity Klassiker Seite in deutsch
Re: Infinity Monitor
« Antwort #2 am: Sonntag, 10.April.2011 | 17:30:50 Uhr »
Hallo an das Unergründliche,

gibt es Infos zu den Infinity Monitor ?



Auch wenn die Antwort nun verdammt spät kommt, wenn es denn eine Antwort ist. Es bleibt aber die Frage nach dem genauen Modell. Die Links (die übrigens hier unsichtbar sind :shok: ), die Du hier angeführt hast, gehen ins Leere. Daher muss ich noch mal fragen, was es denn für Modelle waren? Es gab eine Menge Monitor Modelle.

Irgendwo unter den ganzen Sedimentschichten kramt das Gedächtnis das Jahr 1975 heraus,
aber vielmehr ist nicht mehr vorhanden.
Irgendetwas von Walsh-Tweetern fällt mir noch ein, waren m.W. Rundumstrahler. Hatten glaube ich so das Aussehen nach halbvollen Klopapierrollen.
Sind bei den Infinitys hier leider durch andere HT ersetzt, klingt aber dennoch dufte.

Danke im voraus und Gruß,
Volker
Zu diesen Walsh-Tweetern ist zu sagen, dass diese zwar in einigen Monitor Modellen vorkommen, aber da das Modell nicht bekannt ist, kann man in dem Zusammenhang auch nichts sagen. Zu den Walsh's selbst kann ich aber sehr wohl etwas sagen. Das sind ganz hervorragende Ultrahochtöner mit 360° Abstrahlung, die sehr feinfühlig aufspielen. Das sind echt hoch interessante Hochtöner.

Falls Du als Author dieses Threads die Antwort noch liest, kannst Du Dich ja noch  mal melden; auch wenn das schon eine Weile her ist.

Klausi
Wer Musik mag, sollte sie nicht nur hören sondern besser noch genießen - und ich genieße sie sehr.

Die aufrichtigste Form der Anerkennung ist - Neid