Autor Thema: Sansui Neuling bittet um Aufklärung  (Gelesen 397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline orionklausi

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Sansui Neuling bittet um Aufklärung
« am: Donnerstag, 04.Mai.2017 | 19:35:31 Uhr »
Hallo zusammen

Ich bräuchte eine kleine Hilfestellung. Zur Vorgeschichte, ich betreibe meine umgebauten JBL 5000 ti mit einer Lua 6565c KT 88 Röhre, der ähnlich dem Julia 801 ist. Seit 20 Jahren höre ich so nun schon Abba bis Zappa. Als ehemaliger Hifi Verkäufer habe ich schon selbst einiges an Lautsprecher gebaut, manchmal mit genialem Klang, manchmal... reden wir besser nicht davon  :flöht:
Auch Verstärker hab ich schon etliches von der Arbeit und von Händlerkollegen ausgeliehen und ausprobiert. Will damit sagen das ich kein Voll-Profi bin aber auch kein Blutjunger Anfänger.

So, nun zur Sache. Beim allgemeinem Rumsurfen bin ich auf die Seite eines gute altem hifi reparaturdienstes gestoßen und habe interessante Sachen über Sansui gelesen. Also habe ich, neugierig wie ich bin gleich die jungs angeschrieben und bekam auch prompt Antwort das die wirklich Sahne sind was Verarbeitung und klang betrifft durch die x-Technologie.

Ich möchte die Jungs nicht überstrapazieren, daher...
Sind die Sansui x klanglich wirklich so toll, vergleichbar was Brillanz und Auflösung betrifft, mit meinem Lua oder einen vergleichbaren Röhrenverstärker in der 5000 Euro klasse?
Wenns ein Sansui werden sollte, Lieber vor-end kombi wie b-2101 und c-2101? oder sind die b-2102 und b-2102 besser?
oder doch lieber Vollverstärker wie Au-x 1111, Au-x 111, Au alpha 907 DR, Au-x 1 oder Au-g 90x?

Geschmack ist relativ wie wir alle wissen. Daher auf die sachliche welcher klingt räumlicher, welcher löst mehr feinste details auf und welcher hat etwas mehr wärme im klang?
Schön währe eine Beschreibung von jemanden der schon verschiedene Modelle gehört hat, so nach dem Motto, Wenn du Platz hast nimm am besten getrennt, weil..., oder bleib bei Vollverstärker weil...
Was dann der einzelne mehr oder weniger mag kann ja jeder für sich selbst raussuchen. Also könnt Ihr mir ein wenig etwas beschreiben über die einzelnen Modelle und eine art Ranglist erstellen wenn ich Räumlichkeit, Details und ein bisschen Wärme möchte?

Oder ist alles Umsonst da in diesen Punkten eine Röhre besser aufgestellt ist? Freue mich schon auf Antworten  :_good_:

 
 
Verstärker Lua 6565c; Boxen JBL TI5000 LE,
CD-Spieler Sony XA20ES; MD-Spieler Sony MDS-JB920
Tuner Revox B760; DVD Pioneer DV535; Blue Ray PS3, Sat Technisat HD8s, TV Panasonic TH-D42PF82EA