Autor Thema: Sony/WEGA P3440  (Gelesen 1090 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pitterchen

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
  • Wissen ist MACHT und Nichts wissen macht NICHTS
Sony/WEGA P3440
« am: Dienstag, 14.April.2015 | 12:39:14 Uhr »
Tach allerseits, ich bin neu hier und möchte mal texten dürfen das ich dieses Forum excellent finde und ich mich freue und sehr gespannt bin was sich hier noch so tut, ob man mir helfen kann und "last but not least" wie ich anderen helfen kann....!
Mein Hilfegesuch besteht darin: Ich habe besagten Dreher an dem sich zwar alles bewegen läßt nur funzt das Schätzchen nicht so wie es soll, weder die Automatik noch der manuelle Betrieb läßt Freude aufkommen.
Beim öffnen fiel mir eine kleine Feder entgegen von der ich weder weis ob sie überhaupt dazu gehört, noch wenn ja, wo sie denn sitzen könnte ?
Ich vermute mal hier in diesem gelben "Kreis" in Bild 1, Bild2 vergrößert, unn drittes phoddo besagte Feder.
Meine Bitte ans Forum: Hat jemand noch eine Bedienungsanleitung oder ähnliches Papier das ich einsehen dürfte ?
Oder fotografiert vllt. jemand sein Schätzchen zum Vegleich ?
Oder kann mir jemand vllt. etwas anderes Hilfreiches dazu texten ?
Ich freue mich über jede Antwort und grüße herzlich ins Forum aus dem sonnigen Moseltal, das pitterchen
« Letzte Änderung: Dienstag, 14.April.2015 | 12:56:55 Uhr von pitterchen »
...vertrickstrum ausdrucksen bedeutet nichts anderes als sich verdruckstrum auszutricksen !