Autor Thema: Federzug fuer Auflagekraft TP16  (Gelesen 1638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wer

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Männlich
Federzug fuer Auflagekraft TP16
« am: Dienstag, 20.März.2012 | 17:26:04 Uhr »
Baue gerade einen TP16 auf SME-Bajonett und 12" um und habe folgendes Problem:
Die Auflagekraft wird durch einen Federzug verstellt; leider ist die Feder bereits etwas ausgezogen ( :Frage ) sodass sie erst bei etwa 1g anfaengt zu arbeiten. Ich moechte das Armoberteil in dem der Zugdraht befestigt ist nicht zerlegen ohne zu wissen ob eine Verstellung tatsaechlich moeglich ist.
Hat jemand vielleicht sachdienliche Angaben sodass ich mir mglw. einige unnoetige Arbeit erspare?

Herzlichen Dank  :_hi_hi_:
Gruss,
Werner

Offline Lothar H.

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
Re: Federzug fuer Auflagekraft TP16
« Antwort #1 am: Dienstag, 20.März.2012 | 17:40:23 Uhr »
....die Feder um eine Windung kürzen! Mit etwas Geschick sollte das gut gehen. Allerdings wird die Federrate somit eine Andere!!!! :_sorry:


Tüsss
Lothar
Es gibt Tatsachen!
Verwirre mich nicht mit Deiner Meinung.

Earny

  • Gast
Re: Federzug fuer Auflagekraft TP16
« Antwort #2 am: Dienstag, 20.März.2012 | 18:42:01 Uhr »
Hallo Werner,

Du kannst den Federweg/Kraft doch mit der Kunststoffschraube nachstellen.





Gruss Earny

Offline wer

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Geschlecht: Männlich
Re: Federzug fuer Auflagekraft TP16
« Antwort #3 am: Dienstag, 20.März.2012 | 20:36:42 Uhr »
Danke Earny, Kunststoffschraube und auch ein Zahnlueckenbit (passend gemacht) gefunden.
Du hast mir einige Sorgen erspart.
Gruss,
Werner