Autor Thema: Eumig FL 900  (Gelesen 1692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hach520

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Eumig FL 900
« am: Sonntag, 04.Juli.2010 | 16:25:36 Uhr »
Hi,
habe nach ca. 20 Jahren meine "Eumic FL 900" wiedergefunden. Hatte wohl eine Träne im Auge vor freude...
Nun mein Problem! Nur das Zurückspulen klappt noch. Habe es in eine Werkstatt gegeben aber ohne Erfolg
Scheinbar aber nur ein sogenanntes kleines Problem. Der Kapstanantriebsriemen ist wohl hinüber und die
beiden anderen Riemen sollten wohl auch ersetzt werden. Nun mein Frage "Wo kriege ich solche Riemen her".
Klar, originale sind nicht mehr zu bekommen, aber welch nimmt man und insbesondere welche Größe.
Vielleicht hat jemand einen Tipp (Mann, danke im Voraus)
Mit freundlichen Grüßen
hach520


Überschrift korrigiert.
beldin


« Letzte Änderung: Sonntag, 04.Juli.2010 | 18:49:19 Uhr von beldin »

Offline kuni

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52782
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Eumig FL 900
« Antwort #1 am: Sonntag, 04.Juli.2010 | 17:57:47 Uhr »
Guckst Du hier:
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=5554.0

Raphael hat das erst beim FL-900 durchexerziert  raucher01

Btw: Die Firma heißt Eumig  :_55_:


Überschrift korrigiert. Danke Matthias!
beldin
« Letzte Änderung: Sonntag, 04.Juli.2010 | 18:49:57 Uhr von beldin »
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline hach520

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Eumig FL 900
« Antwort #2 am: Sonntag, 04.Juli.2010 | 21:23:26 Uhr »
Hallo kuni,
den Beitrag hatte ich schon gelesen und das sehr aufmerksam!!
Aber meine Frage welche Riemen und grösse, sind glaube ich,
mit Deinem Hinweis nicht wirklich beantwortet. Da ich kein "Schrauber"
bin, will ich bei dem nächsten Reparaturversuch, zumindest das richtige
Zubehör zur Verfügung stellen.
Mit freundlichen Grüßen
hach520

Offline kuni

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52782
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Eumig FL 900
« Antwort #3 am: Montag, 05.Juli.2010 | 08:52:54 Uhr »
Hi,

ja, die Riemengröße hat uns Raphael dort nicht verraten, aber Du könntest ihn ja Fragen - deswegen mein Hinweis auf den Thread.
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................