Autor Thema: Revox A 77 MK I nimmt nicht mehr auf.  (Gelesen 2371 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carnik

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 159
  • Acoustical 3100 /SME 3012
Revox A 77 MK I nimmt nicht mehr auf.
« am: Freitag, 27.Februar.2009 | 19:33:17 Uhr »
Hallo Allerseits,

ich weiß, ich weiß, ich will immer was von Euch und trage selbst nichts zur Erleuchtung bei!!!

Meine A 77 nimmt nicht mehr auf, spielt aber bespielte Bänder problemlos ab. Das Band wird beim Aufnehmen optisch sauber an den Kopfen vorbeigeführt, die VU-Meter schlagen aus wie gewohnt, aber beim Abspielen neuer Aufnahmen kommt nix. Habt Ihr eine oder mehrere Ideen?

Ein schönen Wochenende
Bernd
Beste Grüße
Bernd

Kenwood Receiver TK 88, Revox-Bandmaschine A 77 MK I, Acoustical 3100 Plattenspieler mit SME-Tonarm 3012 und Tonabnehmer Shure M 75 MB, Standboxen Braun L 800 (alles 1968)

Offline carnik

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 159
  • Acoustical 3100 /SME 3012
Re: Revox A 77 MK I nimmt nicht mehr auf.
« Antwort #1 am: Freitag, 27.Februar.2009 | 19:36:55 Uhr »
Mann oh Mann, ich habe eben gesehen, ich bin ja aufgestiegen zum HiFi-Classic-Freund. Das war ich zwar schon immer, aber nie mit so schönen grünen Sternchen oder sowas.

Nochmals ein schönes Wochenende
Bernd
Beste Grüße
Bernd

Kenwood Receiver TK 88, Revox-Bandmaschine A 77 MK I, Acoustical 3100 Plattenspieler mit SME-Tonarm 3012 und Tonabnehmer Shure M 75 MB, Standboxen Braun L 800 (alles 1968)

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8201
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Revox A 77 MK I nimmt nicht mehr auf.
« Antwort #2 am: Freitag, 27.Februar.2009 | 20:11:18 Uhr »
Hi Bernd,

morgen mal am besten vorbeikommen, Udo ist hier ab 14:00 Uhr und der kennt sich ziemlich gut mit den A-77ern aus...

Ansonsten mal sehen wenn der Thread von Hans-Joachim gesehen wird.....oder von Pit....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8201
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Revox A 77 MK I nimmt nicht mehr auf.
« Antwort #3 am: Samstag, 28.Februar.2009 | 12:25:35 Uhr »
Hi Bernd,

ahbe soeben erfahren Hans-Joachim und Pit sind über das Wochenende unterwegs..... wird also noch etwas dauern mit der Antwort/Eingrenzung des Problems.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline carnik

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 159
  • Acoustical 3100 /SME 3012
Re: Revox A 77 MK I nimmt nicht mehr auf.
« Antwort #4 am: Samstag, 28.Februar.2009 | 12:32:37 Uhr »
Hallo Jürgen,

Problem gelöst, alles funzt wieder. Hatte nicht alle Schalter richtig für die Aufnahme positioniert!!!!! Das hat man davon, wenn man sehr lange nicht mehr aufgenommen und nur noch bespielte Bänder gehört hat.

Danke auch für Deine angebotene Hilfe für heute Nachmittag. Hätte leider ohnehin nicht kommen können, da einer meiner Söhne zu Besuch kommt.

Beste Grüße
Bernd

Beste Grüße
Bernd

Kenwood Receiver TK 88, Revox-Bandmaschine A 77 MK I, Acoustical 3100 Plattenspieler mit SME-Tonarm 3012 und Tonabnehmer Shure M 75 MB, Standboxen Braun L 800 (alles 1968)