Autor Thema: Revox B790 wie richtet man am Besten den Plattenteller und Tonarm aus  (Gelesen 1476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Voelket

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Revox B790 wie richtet man am Besten den Plattenteller und Tonarm aus
« am: Dienstag, 04.Oktober.2016 | 08:02:09 Uhr »
Hallo Zusammen,

ich habe diese Frage auch im Revox Fan Forum stehen, also bitte nicht böse sein, wegen der Parallelität.

Wo wir beim Thema sind:
Ich habe meinen B790 komplett revidiert.
Ist noch einer ohne offizielle EMK Platine und noch mit 3. Potie auf dem Steuerprint für den Tonarm.

Wie kann ich am besten die Parallelität von Motor, Plattenteller und Tonarm prüfen, bzw. einstellen kann.
Das Problem dabei ist, dass ich nicht diese Einstellschablone von revox habe.
Geht das auch anders? Ich meine mal irgendwas mit einem faden,oder so was, gesehen zu haben, weiß aber nicht mehr wo.
Oder wie stellt ihr das ein?
Ich habe zwar beim Aufschrauben auf die feinen Scheiben geachtet, diese auch wieder so verbaut, aber ich würde es trotzdem gerne überprüft haben.

Oder andere Ideen?

Vielen Dank schon mal.

Gruß Torsten



Offline Voelket

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Revox B790 wie richtet man am Besten den Plattenteller und Tonarm aus
« Antwort #1 am: Freitag, 07.Oktober.2016 | 13:41:45 Uhr »
Hat sich erledigt.
Geht nur mit Schiebelehre und Augenmaß.
Im SM für den B795 steht es recht gut beschrieben.

Obwohl sich keiner zu Wort gemeldet hat, danke ich für die Aufmerksamkeit.  :__y_e_s:

Gruß Torsten